Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Seite 1 von 4
PowerBar Sporternährung

PowerBar - You're stronger than you thinkTM

PowerBar vertritt seit 25 Jahren ein klares Motto: Von Athleten für Athleten. In enger Zusammenarbeit mit Profi-Athleten aus den verschiedensten Sportarten entwickelt und testet PowerBar seine neuesten Produktinnovationen. Dieser Austausch zwischen Athleten und Entwicklern ist für PowerBar das wichtigste Gut und fließt direkt in die Produkte ein. Im PowerBar-Shop von Bike-Discount erhalten Sie das gesamte Sortiment von PowerBar. ➤ Lesen Sie hier weiter

PowerBar Shop

Länger durchhalten beim Radfahren mit PowerBar

Haben Sie Probleme damit, beim Radfahren länger als ein paar Stunden durchzuhalten? PowerBar Energy Riegel schaffen Abhilfe! Sportwissenschaftler und Ernährungsexperten empfehlen den Konsum von 30 bis 60 Gramm Kohlenhydrate für jede Stunde Sport. Aber nur die wenigstens Sportler verstehen den Grund für diese Angabe. Der menschliche Körper kann im Durchschnitt nur ungefähr 1 Gramm Kohlenhydrate pro Minute verarbeiten, ganz egal, wie er die Kohlenhydrate konsumiert. Die Aufnahme von Kohlenhydraten hängt also nicht von der Muskelmasse ab, sondern von den inneren Organen. Denn nur diese können, die in der Nahrung enthaltene, Glukose in einer bestimmten Geschwindigkeit in den Blutkreislauf transportieren. Mehr Kohlenhydrate zuzuführen würde nicht automatisch die Aufnahme beschleunigen und könnte im schlimmsten Fall sogar Ihren Magen verderben.

PowerBar Protein-Riegel - die perfekte Sporternährung 

Es passiert schneller als Sie denken, beim Training zu viele Kohlenhydrate aufzunehmen. Einer der einfachsten Wege, um Ihre Ernährung zu optimieren und die richtige Menge an Kohlenhydraten beim Sport aufzunehmen ist, wenn Sie während des Trainings ausschließlich Wasser trinken und dazu kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie das PowerBar Gel zu sich zu nehmen. Nach dem Training können Sie dann Sportgetränke wie die PowerBar Performance Smoothies und PowerBar Endurance zu sich nehmen. Zwei Portionen PowerBar Gel und eine Flasche Wasser versorgen Sie mit der gleichen Menge an Energie und Elektrolyten, wie eine Flasche PowerBar Endurance. Allein wenn Sie diese beiden Kategorien - Sportgetränke und Energy Bar voneinander trennen, können Sie Ihre Ernährung bereits erheblich optimieren. So stellen Sie sicher, dass Ihre Zufuhr an Kohlenhydraten im Idealbereich von 30 bis 60 Gramm pro Stunde liegt und Sie gleichzeitig genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Das gibt Ihnen genügend Power für intensive Trainingseinheiten und verhindert ein Völlegefühl und Übelkeit durch eine zu hohe Zufuhr an Kohlenhydraten.

Genügend Protein für das Muskelwachstum

Vor und während dem Training sind Kohlenhydrate sehr wichtig. Nach dem Training braucht der Körper Proteine, da durch die Anstrengung beim Training Mikrorisse in den Muskelfasern entstehen. Zur Reparatur wird Eiweiß benötigt. Für diesen Zeitpunkt empfehlen wir Ihnen ein proteinhaltiges Nahrungsergänzungsmittel wie den PowerBar Recovery Drink. Jede Dosis enthält genügend Proteine und Kohlenhydrate, um Ihrem Körper genau die Rohstoffe zu liefern, die er für die Regeneration und Erholung benötigt.

Moderne Sportlernahrung im PowerBar Onlineshop

Bis in die frühen 80er Jahre hinein waren Energie Riegel wenig mehr als nur gepresste Blöcke von komplexen Kohlenhydraten, die oftmals eine Reihe wenig optimaler Zutaten wie Zucker und hydriertes Öl enthielten. Diese Riegel waren zwar gut als eine schnelle und bequeme Energiequelle geeignet, vom gesundheitlichen und geschmacklichen Standpunkt, waren sie aber alles andere als ideal. Zum Glück hat sich seitdem einiges getan. Es gibt heutzutage Energie-Riegel in nahezu jeder erdenklichen Geschmacksrichtung. Der einzige Nachteil daran? Die Auswahl fällt oftmals gar nicht so leicht, wenn Sie nicht genau wissen, wonach Sie suchen. Deshalb finden Sie im Bike Discount Shop zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Ernährung als Sportler optimal gestalten können. Besonders für Radfahrer gilt die folgende Faustregel: am besten nehmen Sie einen höheren Anteil an Kalorien aus Kohlenhydraten zu sich, als aus Proteinen oder Fett. Ein gutes Verhältnis ist etwa 10 Gramm Proteine und 7 Gramm Fett pro 20-25 Gramm Kohlenhydrate. Hören Sie dabei aber auch immer auf Ihren Körper, denn er signalisiert Ihnen, wie Sie Ihre Ernähung gestalten sollen. Neben Sportlerernährung (Sports Nutrition) vom amerikanischen Hersteller PowerBar, bieten wir auch noch Produkte anderer renommierter Hersteller wie Dextro Energy, MULTIPOWER, Xenofit oder Taxofit an.
Nach oben