Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Seite 1 von 4
Schläuche online kaufen

Schläuche

Lieber einen Fahrradschlauch kaufen, als einen „Platten“ riskieren

Ein platter Fahrradreifen macht immer einen Strich durch die Rechnung: Ob auf der Fahrt zur Arbeit, dem Wochenendausflug oder auf einer langen Radtour – Sie kommen nicht ans Ziel. Natürlich können Fahrradschläuche auch geflickt werden. Das kann auch ganz gut funktionieren, oftmals ist es aber nur eine Frage der Zeit bis zum nächsten „Platten“. Denn die Schläuche verschleißen mit der Zeit ganz natürlich. Sie bestehen heute meistens aus Butyl. Butyl ist ein sehr elastischer und gleichzeitig luftdichter synthetischer Kautschuk, der durch Beimischungen und spezielle Verarbeitung sehr halt- und belastbar ist. Durch ständige Belastungen und Temperaturunterschiede kann aber auch dieses sehr robuste Material mit der Zeit porös werden oder Risse bilden. Wer auf Nummer sicher gehen und künftig sein Ziel zuverlässig erreichen will, sollte einen defekten oder alten Fahrradschlauch gegen einen neuen austauschen.

Wenn Sie einen Fahrradschlauch kaufen, sollten Sie auf Maße, Fahrradtyp und Ventile achten

Wenn Sie einen Fahrradschlauch kaufen, sollte dieser zu Laufrädern und Reifen sowie zum Radtyp passen. Denn es macht einen Unterschied, ob Sie einen Schlauch für einen Rennradreifen oder für ein Trekkingreifen brauchen. Zum einen sind die Maße regelmäßig verschieden, zum anderen sind die Fahrradschläuche auch in ihren Eigenschaften auf den unterschiedlichen Einsatzbereich angepasst. Schläuche für Trekkingräder, mit denen vorwiegend in der Stadt und auf lange Touren gefahren wird, müssen vor allem robust und haltbar sein, wohingegen Rennrad-Schläuche in erster Linie leicht sein und wenig Rollwidersstand aufweisen sollten. In unseren Produktbeschreibungen und unter den Maßangaben der Hersteller finden Sie schnell die Angaben, die Sie brauchen, um zu entscheiden, welcher Schlauch in seinen Abmessungen und Eigenschaften zu Ihrem Radtyp passt. Sie sollten auch kurz Zeit investieren und sich mit den gängigen Ventilarten – Sclaverand- (auch Presta- oder französisches Ventil genannt), Dunlop- oder Auto-Ventil – beschäftigen. Die verschiedenen Ventiltypen besitzen unterschiedliche Durchmesser und sollten gut durch die Ventilöffnung Ihrer Felge passen. Außerdem wäre es von Vorteil, wenn Sie bereits eine Luftpumpe zuhause haben, dass diese auch bei der jeweiligen Ventilart direkt oder über Adapter anwendbar ist. Die meisten kleinen Handluftpumpen sind nur für Dunlop-Ventile geeignet. Höherwertige Modelle füllen auch spielend Schläuche mit anderen Ventilen. Sollte eine geeignete Luftpumpe noch in Ihrer Ausstattung fehlen, schauen Sie sich doch einfach in unserem Angebot an Fahrradluftpumpen um.

Pannensicherheit bei Fahrradschläuchen: Eine Frage von Material, Wandstärke und Verarbeitung

In der großen Fahrradschlauch-Auswahl bei Bike-Discount können Sie zwischen unterschiedlichen Qualitäten und Herstellern wählen. Wie pannensicher ein Schlauch ist, hängt von Materialmix, Wandstärken und verschieden Verarbeitungsverfahren und -techniken ab. Werden Ihre Reifen – und damit auch die Fahrradschläuche – von Ihnen stark beansprucht, zum Beispiel durch häufige Abstecher auf unbefestigte Straßen oder Rollsplittpisten, sollten Sie zu einem besonders robusten und solide verarbeiteten Modell mit dickerer Wandstärke greifen. Bei durchschnittlichen Belastungen reichen auch Standardschläuche völlig aus. Für welchen Schlauch Sie sich entscheiden hängt – nicht zuletzt – von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Nach oben