568969_cervelo

Cervélo – das oberste Ziel ist Speed

Der kanadische Fahrradhersteller Cervélo hat seit jeher ein ebenso einfaches wie ambitioniertes Ziel. Es geht darum, die schnellsten Rennräder der Welt zu konstruieren. Aus diesem Grund arbeitet Cervélo auch mit einigen der schnellsten Athleten der Welt zusammen und ist bei der Tour de France vertreten. Vom Feedback der Spitzensportler profitieren letztendlich alle Cervélo-Kunden, vom Freizeitsportler bis zum Iron-Man-Teilnehmer. Besonders deutlich setzen sich die Rennräder, Triathlonräder und Zeitfahrräder von Cervélo in Sachen Aerodynamik von der Konkurrenz ab. Hier lässt die Marke das Feld der Konkurrenten weit hinter sich und verteidigt beim windschnittigen Design bis heute tapfer seine Spitzenposition. Aber Cervélo entwirft nicht nur pfeilschnelle Aero-Rennräder, auch beim Gravel-Bike Aspero setzen die Kanadier ganz auf Geschwindigkeit.


Cervélo

Zuletzt angesehen