Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
76 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
UVP* 17,95 € ab € 9,99
gespart 44 %

inkl. 19% MwSt. zzgl. 4,49 € Versandkosten

Bitte wählen Sie eine Variante
    • Lagernd, Lieferzeit 1-3 Tage
    • Zur Zeit nicht bestellbar

20070367
Vittoria Competition Latex SV 48mm Schlauch
Der Vittoria Competition Schlauch aus Latex ist geschmeidiger als Butyl Schläuche, was bedeutet, dass sich Latexschläuche beim Kurvenfahren und Rollen schneller an die sich ändernde Form des Reifens anpassen. Latex kann sich auch bis zum 8-fachen seiner ursprünglichen Größe ausdehnen, was zu mehr Geschwindigkeit, verbesserter Rollwiderstand und mehr Komfort verhilft.

Features - Vittoria Competition Latex SV 48 mm Schlauch

  • Leichter und pannensicherer
  • Verbesserter Rollwiderstand und mehr Geschwindigkeit
  • Leistungsfähig

Produkteigenschaften

  • Material: Latex
  • Ventil: SV (Presta/French)
  • Ventillänge: 48 mm

Größe (Variante wählen)

  • 19/23-622 / 700 x 19/23C
  • 25/28-622 / 700 x 25/28C
  • 43/58-599 / 26" x 1.70/2.30
  • 43/58-622 / 29" x 1.70/2.30
  • 30/38-622/ 700 x 30/32C

Farbe

  • rot

Gewicht (Herstellerangabe)

  • 19/23-622 / 700 x 19/23C: 75 g
  • 25/28-622 / 700 x 25/28C: 85 g
  • 43/58-599 / 26" x 1.70/2.30: 135 g
  • 43/58-622 / 29" x 1.70/2.30: 145 g
  • 30/38-622 / 700 x 30/32C: 105 g

Lieferumfang

  • 1 Vittoria Competition Latex SV 48 mm Schlauch
1TA00001
8022530009409
Vittoria Competition Latex SV 48mm Schlauch
Der Vittoria Competition Schlauch aus Latex ist geschmeidiger als Butyl Schläuche, was bedeutet, dass sich Latexschläuche beim Kurvenfahren und Rollen schneller an die sich ändernde Form des Reifens anpassen. Latex kann sich auch bis zum 8-fachen seiner ursprünglichen Größe ausdehnen, was zu mehr Geschwindigkeit, verbesserter Rollwiderstand und mehr Komfort verhilft.

Features - Vittoria Competition Latex SV 48 mm Schlauch

  • Leichter und pannensicherer
  • Verbesserter Rollwiderstand und mehr Geschwindigkeit
  • Leistungsfähig

Produkteigenschaften

  • Material: Latex
  • Ventil: SV (Presta/French)
  • Ventillänge: 48 mm

Größe (Variante wählen)

  • 19/23-622 / 700 x 19/23C
  • 25/28-622 / 700 x 25/28C
  • 43/58-599 / 26" x 1.70/2.30
  • 43/58-622 / 29" x 1.70/2.30
  • 30/38-622/ 700 x 30/32C

Farbe

  • rot

Gewicht (Herstellerangabe)

  • 19/23-622 / 700 x 19/23C: 75 g
  • 25/28-622 / 700 x 25/28C: 85 g
  • 43/58-599 / 26" x 1.70/2.30: 135 g
  • 43/58-622 / 29" x 1.70/2.30: 145 g
  • 30/38-622 / 700 x 30/32C: 105 g

Lieferumfang

  • 1 Vittoria Competition Latex SV 48 mm Schlauch
1TA00001
8022530009409
Bewertungen
(7) jetzt bewerten
    5 Sterne 6 (6)
    4 Sterne _ (0)
    3 Sterne _ (0)
    2 Sterne 1 (1)
    1 Sterne _ (0)

many people in the forums say that latex tubes explode unexpectedly. But if one is careful during installation, i think they are fine. Already 1500km on these and they do excellent,roll nicely, give a nice overall feeling a discernible difference. Also pumped them up to 120psi and they did not rupture. So much for urban myths. Saves weight where it matters with a minimal cost, would buy again and again

Hab ich an zwei 29er Laufrädern verbaut. Sehr leichter Latexschlauch mit ordentlich Volumen für 2.2 Zoll breite Reifen. Nachpumpen hält sich in Grenzen. Die Michelin Latex muss ich häufiger nachpumpen. Schönes langes Ventil.

Entgegen allen Bloggerüchten und Wandersagen sind Latexschläuche weder "explosiv" noch übermässig empfindlich im Vergleich mit leichten Butylschläuchen - im Gegenteil. Die Vittorias sind erstklassige Latexschläuche, die nicht nur äusserst pannensicher sind, sondern auch Fahrkomfort und Abrollverhalten drastisch verbessern. Das ganze Geheimnis liegt in der sachgerechten und möglichst (haut)fettfreien Montage, der Verwendung von reichlich Talkum, etwas Gefühl beim Aufziehen der letzten Zentimeter (wenn möglich werkzeugfrei) und vor allem im Sicherstellen nicht eingeklemmter Schläuche VOR dem ersten Aufpumpen auf Volldruck. Meine Schadensbilanz bezgl. dieser Schläuche, ganzjährig gefahren an 7 Renn-/CX-Rädern ist seit >11 Jahren beeindruckend unauffällig - mit Contis Superleicht(butyl)schläuchen hatte ich bedeutend mehr Ärger. Das Nachpumpen spätestens alle 2-3 Tage ist Latex-typisch - auf langen Strecken über mehrere Tage ohne Pumpmöglichkeit würde ich Butyl nehmen. Und: Latexschläuche lassen sich ganz normal mit dem üblichen Flickzeug sicher und dauerhaft reparieren.

many people in the forums say that latex tubes explode unexpectedly. But if one is careful during installation, i think they are fine. Already 1500km on these and they do excellent,roll nicely, give a nice overall feeling a discernible difference. Also pumped them up to 120psi and they did not rupture. So much for urban myths. Saves weight where it matters with a minimal cost, would buy again and again

Hab ich an zwei 29er Laufrädern verbaut. Sehr leichter Latexschlauch mit ordentlich Volumen für 2.2 Zoll breite Reifen. Nachpumpen hält sich in Grenzen. Die Michelin Latex muss ich häufiger nachpumpen. Schönes langes Ventil.

Entgegen allen Bloggerüchten und Wandersagen sind Latexschläuche weder "explosiv" noch übermässig empfindlich im Vergleich mit leichten Butylschläuchen - im Gegenteil. Die Vittorias sind erstklassige Latexschläuche, die nicht nur äusserst pannensicher sind, sondern auch Fahrkomfort und Abrollverhalten drastisch verbessern. Das ganze Geheimnis liegt in der sachgerechten und möglichst (haut)fettfreien Montage, der Verwendung von reichlich Talkum, etwas Gefühl beim Aufziehen der letzten Zentimeter (wenn möglich werkzeugfrei) und vor allem im Sicherstellen nicht eingeklemmter Schläuche VOR dem ersten Aufpumpen auf Volldruck. Meine Schadensbilanz bezgl. dieser Schläuche, ganzjährig gefahren an 7 Renn-/CX-Rädern ist seit >11 Jahren beeindruckend unauffällig - mit Contis Superleicht(butyl)schläuchen hatte ich bedeutend mehr Ärger. Das Nachpumpen spätestens alle 2-3 Tage ist Latex-typisch - auf langen Strecken über mehrere Tage ohne Pumpmöglichkeit würde ich Butyl nehmen. Und: Latexschläuche lassen sich ganz normal mit dem üblichen Flickzeug sicher und dauerhaft reparieren.

Ich liebe die ...

My favourite tubes. Paired with Continental GP5000 clinchers they make a perfect combination. I have not had a puncture in more than 4000km.

Fahre die Schläuche seit Jahren an mehreren Rädern. Insbesondere in hochwertigen Faltreifen wie von Challenge oder Veloflex (mit ordentlich Talkum) gibt es nichts Besseres. Rollen supergeschmeidig, schnell und komfortabel und sind obendrein recht pannenunanfällig. Nachpumpen alle 1 bis 2 Tage nehme ich da gern in Kauf.

Ich teile die Meinung der anderen leider nicht ganz. Ich hatte eine große Packung dieser Schläuche und ein gutes Drittel ist nach kurzer Zeit (manchmal auch beim ersten Aufpumpen) gerissen - und zwar jedes Mal an der selben Stelle: Neben dem Ventil. Da das nicht nur mir so ergangen ist, sondern auch Personen mit über 40 Jahren Erfahrung in der Wartung von Rennrädern. Daher und da es stets die gleiche Stelle war, zieht das Argument der "unsachgemäßen Montage" oder des "unvorsichtigen Einbaus" nicht wirklich. Manche Schläuche haben sehr lange gehalten, aber wer verlässlich ans Ziel kommen möchte, packt lieber 3 Stück der Vittoria-Schläuche ein oder nimmt dann doch einen dickeren Conti-Schlauch.

Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen