Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Seite 1 von 8
Northwave Schuhe

Neuheiten 2017/18

Northwave - Radsportbekleidung mit überzeugendem Preis- Leistungsverhältnis

Northwave hat sich auf Rennradschuhe und hochfunktionelle Radbekleidung für Damen, Herren und Kinder spezialisiert. In unserem Sortiment finden Sie eine großes Auswahl hochwertiger Radsportbekleidung, die sich durch gute Qualität zu moderaten Preisen auszeichnet.

Northwave

  • vorherige Seite
  • nächste Seite

Northwave – Aus Leidenschaft zum Radsport

Northwave ist die Adresse für Fahrradbekleidung von Kopf bis Fuß. Unter dem Motto „Egal, wie gut etwas ist, es geht immer noch besser!“ entstehen Produkte, die Technologie und Design verbinden. Hergestellt und produziert wird die hochwertige Radbekleidung in Italien. Funktionelle Fahrradkleidung mit hohem Tragekomfort und Rennradschuhe mit überragender Passform repräsentieren die Expertise des italienischen Herstellers. Bei Bike-Discount umschließt das Sortiment eine Auswahl von Produkten aus Damen- und Herrenbekleidung sie wie Radschuhen für Damen und Herren.

Fahrradschuhe – Worauf muss ich achten?

Entscheidet bei der Wahl von Northwave Schuhen ist die Frage, ob Sie lieber MTB oder Rennrad fahren? Rennradschuhe und MTB-Schuhe unterscheiden sich in einem wesentlichen Faktor: der Sohle. Rennradschuhe besitzen oft eine profillose Sohle aus Carbon, die mehr Kraft auf die Pedale ausüben soll. Im Gegensatz dazu zeichnen sich MTB-Schuhe in der Regel durch eine steife Sohle mit Profil aus. Diese überträgt Ihre Trittkraft optimal auf das Fahrradpedal. Daneben bietet Ihnen das Profil auch Halt auf unwegsamem Gelände. Innovationsführer auf diesem Gebiet sind die Extreme Tech MTB Modelle von Northwave. Sie sind eine Kombination aus Durchlässigkeit und Steifigkeit und bestehen in der Regel aus atmungsaktiven Obermaterialien, wie beispielsweise Gore-Tex®, um den Fuß besser mit Luft zu versorgen. Sie sind steif genug, um sich bei jedem Hindernis auf dem Sitz halten zu können. Bei einer eher ebenen Triathlon-Strecke, beispielsweise durch Stadt und Land sind Sie bestens mit einer unprofilierten Sohle ausgestattet.

Radbekleidung von Northwave ist immer ein bisschen besser!

Getreu dem Motto immer ein bisschen besser zu sein, liegt die Fachkompetenz des italienischen Herstellers bei der Fusion von Design und Innovation. Kleidung, die aktiv bei Radsport zum Einsatz kommt, ist über längeren Zeitraum Extremsituationen ausgesetzt. In diesem Fall liegt der Fokus ganz klar auf den funktionellen Eigenschaften der Textilien. Grundsätzlich gilt, bei der Wahl der Fahrradbekleidung: Achten Sie auf atmungsaktive und dehnbare Materialoberflächen. Unabhängig von Wind und Wetter sollten Sie sich immer frei bewegen können ohne Einschränkung. Atmungsaktive Textilien weisen bei sommerlichen Temperaturen Schweiß ab, bei winterlichen Temperaturen kann so die Wärme isoliert werden. Schweiß ist jedoch nicht nur im Sommer eine natürliche Körperreaktion. Auch bei kalter Witterung produziert unser Körper Schweiß unter aktiver Anstrengung. So ist es ratsam, in jedem Fall ein atmungsaktives Trikot als Grundlage unter einer Schicht weiterer Oberkleidung zu tragen.

Welche Radbekleidung ist wirklich notwendig?

Grundsätzlich entscheiden der Zweck der Fahrt und Ihr persönlicher Geschmack, ob sich ein Gesamtpaket an Fahrradbekleidung für Sie lohnt. Bei häufigen Fahrten mit dem Rad sollten Sie jedoch eines wissen: Reguläre Sportkleidung hält oft der gezielten Beanspruchung bestimmter Zonen nicht stand. So sind die Stoffpartien am oberen Bein sowie am Schritt viel zu dünn, um von den Abreibungen des Sattels unverschont zu bleiben. Oft setzt hier ein sogenannter „Pilling-Effekt“ ein. Bei diesem Effekt lösen sich kleine Textilfasern, die sich langsam auflösen. Ein nützliches Kleidungsstück stellt daher die Fahrradhose dar. Radhosen von Northwave für Damen und Herren haben genau diesen Anti-Pilling-Effekt. Zusätzlich verfügen sie über Sitzpolster, die bei längeren Strecken von großem Vorteil sind. Accessoires wie Kopfbedeckung, Tücher und Brillen sind entscheidend, wenn beim nächsten Racing-Ziel verschiedene Wetterbedingungen auf Sie warten. Im besten Fall starten Sie immer stets vorbereitet.
Nach oben