Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt es aktuell zu Lieferverzögerungen von 1 bis 3 Werktagen.
Seite 1 von 7
Loose Riders

Neuheiten 2021

Loose Riders – Bikewear mit Style. Für Downhill, Freeride und Enduro.

Hinter Loose Riders steht mehr als nur eine schnöde MTB-Bekleidungsmarke – Loose Riders sind eine Community von Gravity-begeisterten Sportlern, die wissen, worauf es beim Biken ankommt. Neben optimaler Passform und Funktion überzeugt die Marke besonders mit coolen Designs, die aus dem gewohnten Standard-Allerlei auf den Trails dieser Welt herausstechen. Jungs und Mädels mit Style finden hier garantiert ihre neue Lieblings-Bikewear für jedes Downhill-, Freeride- und Enduro-Abenteuer! Und damit auch die Umwelt nicht zu kurz kommt, sind alle Verpackungen ab der 2019er Kollektion aus recycelten Materialien hergestellt. Erfahre mehr über die Entstehung der Loose Riders!


Loose Riders

  • vorherige Seite
  • nächste Seite

Die Loose Riders Geschichte

Loose Riders startete im Jahr 2012 als Bike Club mit eigener Facebook Seite, die über das Biken und die Trails rund um die Berge bei Chiang Mai in Thailand informieren sollte und um die gemeinsame Leidenschaft zum Gravity Sport mit Gleichgesinnten zu teilen.

Als eine Gruppe Biker aus der Region um Singapur die Loose Riders fragte, ob sie Teil dieser Community werden könnten, wurde das erste sogenannte Chapter „Loose Riders Singapur“ gegründet – das war der Startschuß für eine mittlerweile globale Allianz.

Im Oktober 2013 organisierten die Loose Riders ein Spaß-Rennen und luden die wohl besten Fahrer der Welt ein: Nico Vink, Steve Peat, Josh Bryceland, Wyn Masters, Eddie Masters und Sam Dale. Die Berichterstattung über das Event verschaffte den Loose Riders in der Gravity-Szene weltweite Aufmerksamkeit und führte zur Gründung zahlreicher Club Chapter.

Diese lokalen Clubs tauschen Informationen über die besten Trails ihrer Region mit Gleichgesinnten aus. Die Mitglieder finden über die Plattform Kontaktdaten von Bikern vor Ort und damit perfekte Insidertipps zu Unterkünften, Shuttles oder Party Spots.

Die Mission der Loose Riders ist es, Fahrer aus der ganzen Welt zu verbinden. Egal ob Du nach England, Österreich, Thailand oder Australien zum Biken reisen willst – es gibt überall ein Loose Riders Chapter vor Ort.
Nach oben