L'articolo è stato aggiunto con successo.
48 Altri articoli in questa categoriaMostra più articoli in questa categoria
  • In magazzino, tempo di consegna 1-3 giorni
RRP* 27,90 € € 21,99
risparmiato 21 %

inclusa 19% IVA, più 3,99 € di spese di spedizione

20094622
Schwalbe Camera d'aria Aerothane MTB SV19E 29
Le camere d'aria Schwalbe in Aerothane ridefiniscono completamente la camera d'aria della bicicletta: sono estremamente leggere, altamente resistenti alle forature e progettate per la più bassa resistenza al rotolamento. Raggiungono valori massimi senza precedenti in termini di elasticità, peso e resistenza alle forature. L'Aerothan Tube MTB è altrettanto resistente ai morsi di serpente quanto ai danni ai fianchi - l'estrema robustezza del materiale lo garantisce.

La rivoluzione della camera d'aria: Schwalbe Aerothan MTB SV19E 29"

Nel cross-country e nella maratona, un peso sorprendentemente basso e una bassa resistenza al rotolamento sono grandi vantaggi. Anche su percorsi impegnativi, questo tubo non ti abbandona mai: Grazie all'eccezionale stabilità di forma dell'Aerothan Tube MTB, anche a basse pressioni d'aria, mantieni sempre il controllo della tua bici.

I tubi Aerothan sono composti al 100% da poliuretano termoplastico (TPU), compresa la valvola, e sono quindi completamente riciclabili

Nota: il TPU è un materiale termoplastico che non si ritira in caso di deformazione estrema - a differenza del butile, che presenta un comportamento di restringimento. Il TPU richiede sempre una controparte, in questo caso la carcassa, per mantenere la sua forma. Pertanto, la camera d'aria deve essere leggermente pompata durante il montaggio (massimo 0,3 bar) e poi montata con lo pneumatico.


Caratteristiche - Schwalbe Aerothan Tube MTB

  • Completamente leggera, fino alla valvola - circa il 40% di peso in meno di una camera d'aria Schwalbe extra light comparabile
  • Protezione contro le forature di nuova definizione - il materiale stesso impedisce l'improvvisa perdita d'aria
  • Minima resistenza al rotolamento - massima dinamica di guida
  • 100% riciclabile
  • Estremamente resistente al calore - certificato per i freni a cerchio
  • Una guida stabile - anche con basse pressioni d'aria
  • Prodotto in Germania

Caratteristiche del prodotto

  • Utilizzo: MTB
  • Modello: SV19E
  • Versione: MTB
  • ETRTO: da 54-622 a 62-622
  • Tipo di valvola: Valvola SV Sclaverand (Presta)
  • Lunghezza della valvola: 40mm

Dimensioni adatte

ETRTO
Pollici
54-622 29 x 2.10
55-622 29 x 2.15
57-622 29 x 2.25
60-622 29 x 2.35
62-622 29 x 2.40

Materiale

  • Aerothan

Peso

  • 87g (informazioni del produttore)

Ambito di consegna

  • 1 tubo Schwalbe SV19E 29

Schwalbe AEROTHAN | Distintamente diverso (inglese)

La storia di Aerothan (inglese)

Jasper Jauch e Fabian Cancellara stanno testando il nuovo tubo Schwalbe Aerothan (Deutsch)

10400263
4026495776608
Schwalbe Camera d'aria Aerothane MTB SV19E 29
Le camere d'aria Schwalbe in Aerothane ridefiniscono completamente la camera d'aria della bicicletta: sono estremamente leggere, altamente resistenti alle forature e progettate per la più bassa resistenza al rotolamento. Raggiungono valori massimi senza precedenti in termini di elasticità, peso e resistenza alle forature. L'Aerothan Tube MTB è altrettanto resistente ai morsi di serpente quanto ai danni ai fianchi - l'estrema robustezza del materiale lo garantisce.

La rivoluzione della camera d'aria: Schwalbe Aerothan MTB SV19E 29"

Nel cross-country e nella maratona, un peso sorprendentemente basso e una bassa resistenza al rotolamento sono grandi vantaggi. Anche su percorsi impegnativi, questo tubo non ti abbandona mai: Grazie all'eccezionale stabilità di forma dell'Aerothan Tube MTB, anche a basse pressioni d'aria, mantieni sempre il controllo della tua bici.

I tubi Aerothan sono composti al 100% da poliuretano termoplastico (TPU), compresa la valvola, e sono quindi completamente riciclabili

Nota: il TPU è un materiale termoplastico che non si ritira in caso di deformazione estrema - a differenza del butile, che presenta un comportamento di restringimento. Il TPU richiede sempre una controparte, in questo caso la carcassa, per mantenere la sua forma. Pertanto, la camera d'aria deve essere leggermente pompata durante il montaggio (massimo 0,3 bar) e poi montata con lo pneumatico.


Caratteristiche - Schwalbe Aerothan Tube MTB

  • Completamente leggera, fino alla valvola - circa il 40% di peso in meno di una camera d'aria Schwalbe extra light comparabile
  • Protezione contro le forature di nuova definizione - il materiale stesso impedisce l'improvvisa perdita d'aria
  • Minima resistenza al rotolamento - massima dinamica di guida
  • 100% riciclabile
  • Estremamente resistente al calore - certificato per i freni a cerchio
  • Una guida stabile - anche con basse pressioni d'aria
  • Prodotto in Germania

Caratteristiche del prodotto

  • Utilizzo: MTB
  • Modello: SV19E
  • Versione: MTB
  • ETRTO: da 54-622 a 62-622
  • Tipo di valvola: Valvola SV Sclaverand (Presta)
  • Lunghezza della valvola: 40mm

Dimensioni adatte

ETRTO
Pollici
54-622 29 x 2.10
55-622 29 x 2.15
57-622 29 x 2.25
60-622 29 x 2.35
62-622 29 x 2.40

Materiale

  • Aerothan

Peso

  • 87g (informazioni del produttore)

Ambito di consegna

  • 1 tubo Schwalbe SV19E 29

Schwalbe AEROTHAN | Distintamente diverso (inglese)

La storia di Aerothan (inglese)

Jasper Jauch e Fabian Cancellara stanno testando il nuovo tubo Schwalbe Aerothan (Deutsch)

10400263
4026495776608
Valutazioni
(6) vota adesso
    5 Stelle 1 (1)
    4 Stelle 2 (2)
    3 Stelle _ (0)
    2 Stelle _ (0)
    1 Stelle 3 (3)

Gewichtstuning - oder das Tüpfelchen auf dem 'i'! Ich habe mein Hardtail-MTB etwas pimpen wollen und mir neue Mäntel und eben auch diese Schläuche besorgt. Von den insgesamt eingesparten 554 Gramm entfallen auf die Schläuche zwar nur 90 Gramm (verglichen mit den Schwalbe Super Light), aber immerhin. Die Gewichtsangabe mit 87 Gramm ist etwas zu optimistisch, bei mir hat jeder Schlauch 95 Gramm auf die Wage gebracht. Die Montage ging problemlos vonstatten und bei der erste Ausfahrt mit vorne 1,9 und hinten 2,1 Bar lief alles bestens - in Kombination mit den neuen Reifen geradezu beflügelt ;-). Wer nicht schlauchlos fahren möchte und trotzdem auf's Gewicht schaut, kann mit 55,80 Euro (für's Paar!) an anderer Stelle wohl kaum so viel erreichen! Aber ehrlich gesagt sehe ich es schon als Luxus an, den ich mir da geleistet habe...

Billig sind sie nicht, die Montage ist etwas fummelig weil die beim aufziehen nicht rund werden wie normale Gummischläuche, die bleiben eher gerade, das ist wie gesagt etwas fummelig. Aber sie sind wirklich leicht das merkt man tatsächlich gleich beim Fahren! Ich hab sie wegen dem versprechen der pannensicherheit gekauft, bis jetzt ist da auch noch nichts passiert, ich habe aber festgestellt das sie die luft nicht sehr lange halten, man muss also öfter kontrollieren und nachpumpen. Wegen dieser kleinen unanehmlickeiten vergeb ich 4 sterne.

Der Schlauch ist schön leicht und war einfach zu montieren. Zur Pannensicherheit ist anzumerken, dass ich schon nach der dritten Ausfahrt auf Wegen und Pfaden im Wald einen Platten hatte. Kann einfach Pech gewesen sein..., daher aber "nur" vier Sterne

Gewichtstuning - oder das Tüpfelchen auf dem 'i'! Ich habe mein Hardtail-MTB etwas pimpen wollen und mir neue Mäntel und eben auch diese Schläuche besorgt. Von den insgesamt eingesparten 554 Gramm entfallen auf die Schläuche zwar nur 90 Gramm (verglichen mit den Schwalbe Super Light), aber immerhin. Die Gewichtsangabe mit 87 Gramm ist etwas zu optimistisch, bei mir hat jeder Schlauch 95 Gramm auf die Wage gebracht. Die Montage ging problemlos vonstatten und bei der erste Ausfahrt mit vorne 1,9 und hinten 2,1 Bar lief alles bestens - in Kombination mit den neuen Reifen geradezu beflügelt ;-). Wer nicht schlauchlos fahren möchte und trotzdem auf's Gewicht schaut, kann mit 55,80 Euro (für's Paar!) an anderer Stelle wohl kaum so viel erreichen! Aber ehrlich gesagt sehe ich es schon als Luxus an, den ich mir da geleistet habe...

Billig sind sie nicht, die Montage ist etwas fummelig weil die beim aufziehen nicht rund werden wie normale Gummischläuche, die bleiben eher gerade, das ist wie gesagt etwas fummelig. Aber sie sind wirklich leicht das merkt man tatsächlich gleich beim Fahren! Ich hab sie wegen dem versprechen der pannensicherheit gekauft, bis jetzt ist da auch noch nichts passiert, ich habe aber festgestellt das sie die luft nicht sehr lange halten, man muss also öfter kontrollieren und nachpumpen. Wegen dieser kleinen unanehmlickeiten vergeb ich 4 sterne.

Der Schlauch ist schön leicht und war einfach zu montieren. Zur Pannensicherheit ist anzumerken, dass ich schon nach der dritten Ausfahrt auf Wegen und Pfaden im Wald einen Platten hatte. Kann einfach Pech gewesen sein..., daher aber "nur" vier Sterne

Dies ist das erste Mal das ich eine Produktbewertung schreibe weil ich von einem Produkt (eines namhaften Herstellers) so dermaßen enttäuscht bin, dass ich andere Kunden davor warnen möchte. Ich habe die Schläuche an meinem MTB wegen des geringen Gewichts montiert. Schwalbe verspricht auch einen besseren Pannenschutz. Da ich bisher wenig Probleme mit Platten hatte, war mir dies gar nicht so wichtig. Ich hatte mit Aerothan nun 4 Platten innerhalb von 3 Monaten! Einmal waren beide Räder gleichzeitig platt. Beim letzten Platten bin ich auf einer asphaltierten Straße gefahren, es war nichts im Mantel. Einfach nur ein Loch im Schlauch. Zudem waren die Löcher immer extrem klein, ohne Wasserbad kaum auszumachen was das Flicken unterwegs enorm erschwert. Ich habe auch Schwalbe direkt kontaktiert um von meinen Erfahrungen zu berichten. Sie haben mir sogar bestätigt, dass der Luftverlust bei den Aerothan Schläuchen langsamer geht als bei normalen, damit man noch reagieren kann. Ich rüste nun auf tubeless um. Aerothan ist in puncto Pannensicherheit eine absolute Katastrophe, schlechter Schutz und schwierig zu flicken. Ich kann von diesem Produkt nur abraten, m.E. ist das Produkt schlichtweg nicht ausgereift.

Hab mir den Schlauch hier im Shop als Ersatzschlauch bestellt, weil er schön klein ist und sich im Rucksack besser verstauen lässt. Nach einer Panne kam der Aerothanschlauch zum Einsatz. Leider löste sich beim Aufpumpen sowohl bei mereren Personen unter Verweundung unterschiedlicher Pumpen mehrfach (!) der Ventileinsatz aus dem (Kunststoff) Ventilschaft. Erst nach wiederholtem Festziehen mit einem Ventilwerkzeug lies sich der Reifen aufpumpen. Auffrund mangelndem Vertrauen wurde der Schlauch im Tal direkt wieder gegen einen Butylschlauch getauscht. Die anschließende Kontaktaufnahme mit dem Schwalbe-Service war ernüchternd. Anstatt einer Entschuldigung und einem Austausch wurde ich darauf hingewiesen, dass ich den Ventileinsatz doch mit Schraubensicherung in den Schaft einkleben soll. Ventilkerne und ein Werkzeug würde man mir zuschicken. Aufgrund der Ausführung (Metallventilkern in Plastikschaft) und des fehlenden Vertrauens wandert der Schlauch in den Mülleimer. Bei mir werden es wieder herkömmliche Butylschläuche (einer anderen Firma).

Hatte nach der ersten Ausfahrt auf Waldwegen einen Platten, das Loch war sehr klein. Hab auf Tubeless umgerüstet.

Per inviare una valutazione, effettuare il login, Non controlliamo se l'articolo valutato è stato acquistato da noi.
Ultimi visti