Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Retro Fahrrad online kaufen

Retro-Bikes: kurvig und komfortabel!

Nostalgie statt futuristischer Optik: Der Retro-Look liegt auch in der Welt der Cityräder im Trend. Ein Retro-Bike orientiert sich in seinem Design an Zeiten, in denen Räder noch weich geschwungene Linien hatten und sich nicht mit aerodynamischer Geradlinigkeit und schnittiger Sportlichkeit präsentierten. Auch wenn bei Retro-Bikes moderne Technik nicht im Vordergrund steht, müssen Freunde der Retro-Fahrräder nicht auf technischen Komfort verzichten. Ein gutes Retro-Bike ist so konstruiert, dass Sie sich nicht nur gerne mit ihm sehen lassen, sondern es auch mit Freude fahren. weiterlesen...


Retro Fahrrad

Ein Retro-Bike mit Schaltung kommt auch beim Anstieg gut voran

Ein Retro-Fahrrad mutet zwar nostalgisch an, ist aber weniger behäbig als der erste Blick vermuten lässt. Gute Retro-Bikes sind mit einer 3-Gang-Nabenschaltung ausgestattet, manche Modelle verfügen sogar über eine 7- Gang-Nabenschaltung oder eine Kettenschaltung. Mit einer guten Schaltung überwinden Sie problemlos Anstiege, ohne sich dabei zu verausgaben. Sehr viele bekannte Hersteller rüsten ihre Retro-Bikes mit einer Shimano-Nexus-3- oder 7-Gang-Schaltung aus. Diese Nabenschaltungen von Shimano gelten als echte Komfortausstattung, weil sie zuverlässig, leicht in der Handhabung und wenig wartungsintensiv sind. Als Komponenten für Stadträder haben sich Nexus-Schaltungen seit langen Jahren bestens bewährt. Welche Schaltung für Sie am besten geeignet ist, hängt davon ab, in welcher Umgebung Sie mit Ihrem Retro-Bike überwiegend unterwegs sind. Wenn Sie in einer hügligen Gegend leben, ist eine 7-Gang-Nabenschaltung oder eine Kettenschaltung von großem Vorteil, weil Sie den Antrieb feiner auf die jeweiligen Anforderungen abstimmen können. In der Stadt reicht eine 3-Gang-Schaltung hingegen völlig aus.

Die Räder beim Retro-Bike

Üblicherweise ist ein Retro-Fahrrad mit 28-Zoll-Rädern für guten Vortrieb ausgestattet. Durch den großen Reifendurchmesser wird mit der gleichen Anzahl von Pedalumdrehungen mehr Strecke zurückgelegt. Schwören Sie auf 26-Zoll-Räder, die wegen des geringeren Durchmessers größere Stabilität auch bei schwererer Beladung mitbringen? Dann werden Sie bei uns ebenfalls fündig. Im Onlineshop von Bike-Discount gibt es ein erstklassiges Retro-Bike mit dieser Reifengröße. Wenn Sie ein ganz spezielles Retro-Fahrrad suchen, sollten Sie sich einen Cruiser anschauen. Diese Räder stehen mit ihrem einzigartigen Stil für das Lebensgefühl der 50er-Jahre und versprechen ein besonderes Fahrvergnügen.

Die passende Rahmenhöhe für Ihr Retro-Bike

Sie sollten Ihr Retro-Fahrrad nicht nur nach dem ansprechenden, nostalgischen Look und der Qualität der Ausstattung auswählen. Auch die für Sie passende Rahmenhöhe ist wichtig. Einen Großteil der Retro-Bikes aus unserem Sortiment können Sie in verschiedenen Rahmengrößen wählen. Herstellerbedingt gibt es einige Modelle nur in „unisize“. Die für Sie optimale Größe ermitteln Sie schnell und unkompliziert mit unserem Rechner. Liegt die von Ihnen berechnete Rahmenhöhe zwischen zwei verfügbaren Größen, greifen Sie bei einem Retro-Bike mit gutem Gewissen zum nächsthöheren Rahmen. Denn eine sportliche Fahrhaltung ist bei einem Retro-Bike für viele Fahrer nicht so entscheidend. Diese Fahrräder laden weniger zum kurzen Sprint als vielmehr zu entspannten Touren in der Stadt und der näheren Umgebung ein. Es sind eben Retro-Bikes, die man mit Freude fährt und mit denen man sich gerne sehen lässt.

Nach oben