Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
49 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
€ 5.199,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. 29,99 € Versandkosten

Leasing für Arbeitnehmer

Möchten auch Sie Ihr neues Wunschbike über Ihren Arbeitgeber leasen und richtig Geld sparen? Dann informieren Sie Ihren Arbeitgeber schnellstmöglich über die Möglichkeiten von Jobrad oder BusinessBike

Einfach finanzieren

Schnell und einfach Ihren Traum erfüllen. Jetzt mit der Targobank unkompliziert finanzieren.
0.0 % Finanzierung bis 36 Monaten Laufzeit ab 144,42 €/p.M. ***

Wunschrate berechnen
Bitte wählen Sie eine Variante

Wird für Sie beim Hersteller bestellt. Die Lieferzeit beträgt mindestens 4 Wochen.

20109797
Radon Render 9.0 625
Ein Liebling und Bestseller ist und bleibt im RADON Lineup unser RENDER 9.0. Dieses Modell vereint Testsiege und Prädikate der Fachpresse auf sich wie kaum ein anderes und wir sagen: zu Recht! Die Kombination aus top Rahmen, Benchmark - Antrieb und geschickter Komponentenwahl für epische Trailrides sucht ihresgleichen und macht den Spitzendeal aus.

Zum Download der EG-Konformitätserklärung der E-Bikes von Radon: >HIER KLICKEN<


Die Highlights des Render 9.0

Aber von vorn: Basis ist der hochwertige Carbonrahmen, der elegant daher kommt in seinem goldigen Senfton, durch seine spezielle Dämpferanlenkung sehr steif ist und im Unterrohr optisch schön auch die große 625Wh Batterie aufnimmt. Ein Acros Block Lock Steuersatz mit seitlichem Anschlag sorgt dafür, dass auch bei wilden Stürzen die Gabel nicht mit der Krone ins Unterrohr einschlagen kann. Apropos Gabel - beim RENDER 9.0 arbeitet an der Front eine erhabene Fox 36 Float Performance 3-Pos. mit 160mm Federweg, die jederzeit viel Komfort spendet und auch bei Stufen souverän im Federweg steht. Für die perfekte Balance im Fahrwerk dämpft und federt am Hinterbau das Pendant aus gleichem Haus, der Float X Performance Dämpfer, und liefert 140mm supersensiblen Federweg. Bei Schaltung und Bremsen findet sich überall das Kult-Label XT von Shimano, was in der Bikeszene für unzerstörbare Haltbarkeit und präzise Funktion steht. Die 1x12 Schaltgruppe kommt mit der großen 10-51 Zähne umfassenden Kassette, die Dir an jedem Steilhang die richtige Übersetzung liefert und auch in der Abfahrt genügend Reserven bietet, damit Du kraftvoll zutreten kannst. Perfekter Begleiter bei haarigen Bremsmanövern ist die XT Disc mit vier Kolben und großen Scheiben vorne wie hinten, die Dich stoisch und fein dosierbar abbremst und nie im Stich lässt. Das breite und optimal geshapte RaceFace Cockpit bietet Dir die volle Kontrolle auch im rauen Gelände, wird die Abfahrt steil und der Po muss weit nach hinten, hilft Dir die bequem vom Lenker absenkbare RADON Dropper Post aus der Patsche. Auch bei Laufrädern und Reifen musst Du Dir keine Gedanken machen und kannst Dich blind verlassen, die SUNringlé Düroc SD37 kommen mit Stahlachse und -freilauf und sind den Kräften des Motors gewachsen. Die Maxxis Minion DHF/DHR Kombination rollt gut und gräbt sich in den Boden wie keine zweite - mit unserem RENDER 9.0 bist Du auf der guten Seite der Macht!


Die Render Familie

Das RENDER ist mittlerweile ein moderner Klassiker, der mit PS und Dauerleistung protzt. Angetrieben wird unser Trail-Allrounder mit Bosch's stärkstem Motor, dem Performance Line CX mit seinen 85 Nm Drehmoment und einer maximalen Unterstützung von 340%. Und das auch noch richtig lange, denn im RENDER Unterrohr sitzt der große Powertube Akku mit 625 Wh Kapazität. Dieser ist formschön in das Unterrohr integriert, welches auch alle Züge für die Schaltung oder die Variostütze in einem Schienensystem aufnimmt. Der Frontrahmen ist aus Carbon und in seiner Form einzigartig mit der flügelartigen Verbindung von Ober- und Unterrohr, die auch den Dämpfer aufnimmt. 160 mm Federweg an der Front und 140mm am Heck sorgen zusammen mit den 29" Laufrädern für enorme Laufruhe und Sicherheit, kurze Kettenstreben und eine ausgeklügelte Geometrie halten das RENDER sehr agil und wendig. Die zentrale Sitzposition vermittelt viel Kontrolle über das Bike und lädt zu epischen Touren ein. RENDER your ride.


Der Render Rahmen

Der RENDER Rahmen ist ebenso ein optischer Leckerbissen wie Herberge für allerlei technische Finessen. So hat der Frontrahmen aus Carbon einen Verbindungssteg zwischen Ober- und Unterrohr, der sowohl als Designelement an einen Flügel erinnert als auch in technischer Hinsicht die Steifigkeit erhöht und gleichzeitig als Aufnahme für den Dämpfer fungiert. Die Dämpferverlängerung auf der anderen Seite fungiert gleichzeitig auch als Teil der Wippe und ermöglicht so einerseits die einzigartige Kinematik und trägt zudem zur sehr hohen Stabilität des Hinterbaus bei. Die 625 Wh große Batterie sitzt integriert im Unterrohr in einer Patrone, die den wackelfreien Sitz gewährleistet und außerdem die intern verlegten Züge seitlich führt und somit für Klapperfreiheit und Ordnung sorgt. Eine abnehmbare Kunststoffklappe schließt das Unterrohr ab und ermöglicht bei Bedarf die Entnahme des Akkus. Für den Ladevorgang ist das jedoch nicht nötig, denn der Rahmen verfügt im Sitzrohr über eine externe Ladebuchse. Integriert in den Steuersatz ist der Block Lock, eine Vorrichtung, die das Einschlagen der Gabel in den Rahmen im Falle eines Sturzes, verhindert. Das RENDER verfügt über 160mm Federweg an der Front und 140mm am Heck und nimmt Reifen bis zu 2.6" Breite auf.


The all new RADON RENDER E-MTB


Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599910
4054571379597
2022
Radon Render 9.0 625
Ein Liebling und Bestseller ist und bleibt im RADON Lineup unser RENDER 9.0. Dieses Modell vereint Testsiege und Prädikate der Fachpresse auf sich wie kaum ein anderes und wir sagen: zu Recht! Die Kombination aus top Rahmen, Benchmark - Antrieb und geschickter Komponentenwahl für epische Trailrides sucht ihresgleichen und macht den Spitzendeal aus.

Zum Download der EG-Konformitätserklärung der E-Bikes von Radon: >HIER KLICKEN<


Die Highlights des Render 9.0

Aber von vorn: Basis ist der hochwertige Carbonrahmen, der elegant daher kommt in seinem goldigen Senfton, durch seine spezielle Dämpferanlenkung sehr steif ist und im Unterrohr optisch schön auch die große 625Wh Batterie aufnimmt. Ein Acros Block Lock Steuersatz mit seitlichem Anschlag sorgt dafür, dass auch bei wilden Stürzen die Gabel nicht mit der Krone ins Unterrohr einschlagen kann. Apropos Gabel - beim RENDER 9.0 arbeitet an der Front eine erhabene Fox 36 Float Performance 3-Pos. mit 160mm Federweg, die jederzeit viel Komfort spendet und auch bei Stufen souverän im Federweg steht. Für die perfekte Balance im Fahrwerk dämpft und federt am Hinterbau das Pendant aus gleichem Haus, der Float X Performance Dämpfer, und liefert 140mm supersensiblen Federweg. Bei Schaltung und Bremsen findet sich überall das Kult-Label XT von Shimano, was in der Bikeszene für unzerstörbare Haltbarkeit und präzise Funktion steht. Die 1x12 Schaltgruppe kommt mit der großen 10-51 Zähne umfassenden Kassette, die Dir an jedem Steilhang die richtige Übersetzung liefert und auch in der Abfahrt genügend Reserven bietet, damit Du kraftvoll zutreten kannst. Perfekter Begleiter bei haarigen Bremsmanövern ist die XT Disc mit vier Kolben und großen Scheiben vorne wie hinten, die Dich stoisch und fein dosierbar abbremst und nie im Stich lässt. Das breite und optimal geshapte RaceFace Cockpit bietet Dir die volle Kontrolle auch im rauen Gelände, wird die Abfahrt steil und der Po muss weit nach hinten, hilft Dir die bequem vom Lenker absenkbare RADON Dropper Post aus der Patsche. Auch bei Laufrädern und Reifen musst Du Dir keine Gedanken machen und kannst Dich blind verlassen, die SUNringlé Düroc SD37 kommen mit Stahlachse und -freilauf und sind den Kräften des Motors gewachsen. Die Maxxis Minion DHF/DHR Kombination rollt gut und gräbt sich in den Boden wie keine zweite - mit unserem RENDER 9.0 bist Du auf der guten Seite der Macht!


Die Render Familie

Das RENDER ist mittlerweile ein moderner Klassiker, der mit PS und Dauerleistung protzt. Angetrieben wird unser Trail-Allrounder mit Bosch's stärkstem Motor, dem Performance Line CX mit seinen 85 Nm Drehmoment und einer maximalen Unterstützung von 340%. Und das auch noch richtig lange, denn im RENDER Unterrohr sitzt der große Powertube Akku mit 625 Wh Kapazität. Dieser ist formschön in das Unterrohr integriert, welches auch alle Züge für die Schaltung oder die Variostütze in einem Schienensystem aufnimmt. Der Frontrahmen ist aus Carbon und in seiner Form einzigartig mit der flügelartigen Verbindung von Ober- und Unterrohr, die auch den Dämpfer aufnimmt. 160 mm Federweg an der Front und 140mm am Heck sorgen zusammen mit den 29" Laufrädern für enorme Laufruhe und Sicherheit, kurze Kettenstreben und eine ausgeklügelte Geometrie halten das RENDER sehr agil und wendig. Die zentrale Sitzposition vermittelt viel Kontrolle über das Bike und lädt zu epischen Touren ein. RENDER your ride.


Der Render Rahmen

Der RENDER Rahmen ist ebenso ein optischer Leckerbissen wie Herberge für allerlei technische Finessen. So hat der Frontrahmen aus Carbon einen Verbindungssteg zwischen Ober- und Unterrohr, der sowohl als Designelement an einen Flügel erinnert als auch in technischer Hinsicht die Steifigkeit erhöht und gleichzeitig als Aufnahme für den Dämpfer fungiert. Die Dämpferverlängerung auf der anderen Seite fungiert gleichzeitig auch als Teil der Wippe und ermöglicht so einerseits die einzigartige Kinematik und trägt zudem zur sehr hohen Stabilität des Hinterbaus bei. Die 625 Wh große Batterie sitzt integriert im Unterrohr in einer Patrone, die den wackelfreien Sitz gewährleistet und außerdem die intern verlegten Züge seitlich führt und somit für Klapperfreiheit und Ordnung sorgt. Eine abnehmbare Kunststoffklappe schließt das Unterrohr ab und ermöglicht bei Bedarf die Entnahme des Akkus. Für den Ladevorgang ist das jedoch nicht nötig, denn der Rahmen verfügt im Sitzrohr über eine externe Ladebuchse. Integriert in den Steuersatz ist der Block Lock, eine Vorrichtung, die das Einschlagen der Gabel in den Rahmen im Falle eines Sturzes, verhindert. Das RENDER verfügt über 160mm Federweg an der Front und 140mm am Heck und nimmt Reifen bis zu 2.6" Breite auf.


The all new RADON RENDER E-MTB


Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599910
4054571379597
2022
Ausstattung des Produktes ... mehr

Ausstattung

Rahmen: RENDER HYBRID, Maximale Reifenbreite: 2.6", Powertube Akku 625 Wh
Rahmenmaterial: Carbonfrontrahmen, Aluminium Hinterbau
Laufradgröße: 29"
Farbe: mustard / deepblack
Gabel: Fox 36 Performance, FIT GRIP 3-Pos., E-Tuned, Boost
Dämpfer: Fox Float X Performance, 2-Pos., EVOL LV, Einbaumaß: 210 x 55mm, Buchsenmaß: Body 8 x 30mm, Shaft: DU-Bushing 12.7mm
Federweg: 160mm / 140mm
Bremsen: Shimano XT BR-M8120
Bremsscheiben: Shimano SM-RT66, 203/203mm, 6-bolt
Steuersatz: Acros Block-Lock, ZS56/ZS56
Vorbau: Race Face Æffect R, Ø35mm (M: 40mm, L: 40mm, XL: 60mm)
Lenker: Race Face Æffect R, 35 x 780mm, 20mm rise
Griffe: SDG Thrice
Sattel: SDG Bel Air V3
Sattelstütze: Radon Competition Dropper, 31.6mm (M/125mm Hub, L/150mm Hub, XL/150mm Hub)
Kurbel: e*thirteen e*spec Plus, 165mm, e*thirteen Chainring Alu, 34T
Schaltwerk: Shimano XT RD-M8100-SGS, 12-speed
Schalthebel: Shimano XT SL-M8100-IR, I-Spec EV
Kettenführung: E*thirteen E*Spec Plus
Kassette: Shimano Deore CS-M6100, 10-51
Kette: Shimano Deore CN-M6100
Reifen vorne: Maxxis Minion DHF, 3C, Maxterra, EXO+, TR, 29" x 2.5" WT
Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II, 3C, Maxterra, EXO+, TR, 29" x 2.4" WT
Laufradsatz: SUNringlé Düroc SD37 Expert, 32mm, 110/148mm
Display: Bosch Kiox
Akku: Bosch PowerTube 625Wh
Ladegerät: Bosch Compact Charger 2A
Motor: Bosch Performance Line CX Gen4
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Gewicht Komplettrad: ab 23,5 kg

Motor des Produktes ... mehr

Antrieb

Bosch Kiox Informations

Bosch E-MTB Technologie


Bosch Performance Line CX 2021

Die Performance Line CX von Bosch sorgt für ein einzigartiges eMTB-Erlebnis: Kompakt, leicht und mit mehr Power vereint sie hochwertige Materialien, einen enorm leistungsstarken Antrieb und High-End-Sensorik. Damit erreicht das eMountainbiken auf dem Trail eine völlig neue Dimension. Die Bosch Performance Line CX kommt ab Modelljahr 2021 mit einem Drehmoment mit bis zu 85 Nm, neuen Features in der Motorsteuerung und einer Weiterentwicklung des eMTB-Modus – und das als Software-Update. Für ein Fahrerlebnis, das begeistert: natürlicher, intuitiver, kraftvoller und ein absoluter Benchmark in dieser Klasse.


Was ist neu beim Bosch Performance Line CX Motor im Modelljahr 2021?

Leistungs-Upgrade und neue Features
Ein Fahrerlebnis, das Maßstäbe setzt: Die Performance Line CX sorgt ab Modelljahr 2021 für noch mehr Fahrspaß auf dem Trail – mit einer weiterentwickelten Software und einem maximalen Drehmoment von 85 Nm. Das erhöhte Drehmoment sorgt für ein Plus an Leistung, das dich speziell in niedrigen Trittfrequenzen noch kraftvoller unterstützt. Das führt im eMTB- und Turbo-Modus zu einer spürbar schnelleren Beschleunigung und erleichtert das Anfahren in steilen Passagen deutlich. Dank eines breiteren Trittfrequenzbereichs lassen sich unvorhersehbare Fahrsituationen noch besser meistern – wie etwa beim verspäteten Schalten oder Herausbeschleunigen aus engen Kehren. Im Wiegetritt und Turbo-Modus bleibt das Fahren geschmeidig und ruckelfrei.

eMTB-Modus auf dem nächsten Level
Der progressive Fahrmodus für jede Gelegenheit: Mit dem weiterentwickelten eMTB-Modus bist du für alle Fahrsituationen auf dem Trail bestens gerüstet. Dank neuer Funktionen der Sensorik und Motorsteuerung stellt dir die Performance Line CX jetzt eine noch dynamischere, natürlichere sowie viel größere Bandbreite an Unterstützung zur Verfügung. Dabei profitierst du auch weiterhin von der bewährten Technologie des eMTB-Modus: Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung ideal an die Fahrsituation an. Die verbesserte Abstimmung des eMTB-Modus sorgt für eine optimale Traktionskontrolle in allen Gängen und erleichtert das organische Handling („power on demand“). Das Anfahrverhalten ist wesentlich feiner und insbesondere in niedrigen Gängen sensibler. Durch das erhöhte Drehmoment unterstützt die Drive Unit einen noch breiteren Trittfrequenzbereich.

Extended Boost
Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auf dem Trail auch bergauf geschmeidig zu überrollen. Das eMTB kann so wesentlich leichter und agiler durch technische Passagen manövriert werden. Mit der einzigartigen Dynamik lassen sich Hindernisse durch situativen Druck auf das Pedal spielend leicht überwinden. Es kommt kaum noch zu Pedalaufsetzern. Dabei lässt sich die neue, innovative Funktion im eMTB-Modus in allen Fahrsituationen optimal kontrollieren. Wenn das Vorderrad schon oben auf der Stufe ist, reicht ein leichter Pedaldruck aus und gibt den entscheidenden „Kick“. Damit erreicht das Pedalmanagement eine neue Dimension.


Technische Daten, Kettenschaltung

  • Mit Schalterkennung
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • Max. Drehmoment: 85 Nm

Die Fahrmodi des Bosch E-Bike Systems

  • Turbo:
    • Direkte und maximal kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für sportives Fahren.
    • Unterstützungsstufe: 340%
  • eMTB:
    • Der eMTB-Modus variiert dynamisch zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo – progressive Motorunterstützung, für maximale Performance auf dem Trail.
    • Unterstützungsstufe: 140% - 340%
  • Tour:
    • Gleichmäßige Unterstützung für lange Strecken, mit klarem Fokus auf große Reichweite.
    • Unterstützungsstufe: 140%
  • Eco:
    • Wirksame, aber sanfte Unterstützung, ausgelegt auf maximale Effizienz für große Reichweiten.
    • Unterstützungsstufe: 60%

Vorteile des Bosch Performance Line CX Motors

Optimale Motorsteuerung
Das Multi-Sensoren-Konzept ermöglicht ein dynamisches und sensibles Ansprechverhalten.

Direkte Kraftübertragung
Kraftvolles Fahrverhalten vom Start weg und konstante Kraftentfaltung über einen sehr breiten Trittfrequenzbereich.

Natürliches Fahrgefühl
Das neue Getriebekonzept reduziert den Tretwiderstand bei ausgeschaltetem Antrieb und über 25 km/h deutlich.

Kompakte Bauweise
Optimale Integration dank einer um 48 % reduzierten Baugröße und nur 2,9 kg Gewicht.

Volle Kontrolle
eMTB-Modus mit progressiver Motorunterstützung passt sich auf den Trails der Fahrweise an.

Extrem robust
Erfüllt höchste eMTB-Anforderungen und hält hohen Belastungen stand.

Perfekte Kombination
Aus eMTB-Modus, kraftvoller Schiebehilfe und Unterstützung für kurze Kurbeln.

Präzise Beschleunigung
Für ein einzigartiges Trail-Erlebnis.

Effiziente Energienutzung
Optimaler Wirkungsgrad von Motor und Getriebe, um lange, steile Anstiege zu bewältigen.

Immer volle Leistung
Ideal bei schnellen Zwischensprints und knackigen Tempowechseln.

Geräuscharm
Für geräuscharmes Fahren bei hoher Motorleistung in allen Trittfrequenzen.


Der neue Bosch eMTB-Modus ab 2021 - speziell für eMountainbiker

Für den ultimativen Uphill Flow
Für kraftvolles eBiken am Berg und im rauen Terrain: Der eMTB-Modus der Performance Line CX und der Performance Line variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo. Um das Rad auch in schwierigen Passagen zu kontrollieren, unterstützt der weiter optimierte eMTB-Modus den eMountainbiker mit einer maximal feinfühligen und gleichzeitig progressiven Kraftentfaltung: mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 75 Nm bei der Performance Line und 85 Nm bei der Performance Line CX und Motorunterstützung zwischen 140% und 340%. Abhängig vom Pedaldruck verstärkt der Motor dynamisch die Eigenleistung des Fahrers. Der eBiker muss die Fahrmodi nicht manuell wechseln. Das Anfahren an steilen Anstiegen gelingt problemlos, das Vorankommen auf bergigen Trails wird spürbar leichter, und der eMountainbiker profitiert von einer deutlich besseren Traktion. Das sorgt für ein natürliches Fahrgefühl und maximale Performance auf dem Trail.

Verbesserte Abstimmung und Extended Boost
Dank neuer Funktionen der Sensorik und Motorsteuerung stellt dir die Performance Line CX jetzt eine noch dynamischere, natürlichere sowie viel größere Bandbreite an Unterstützung zur Verfügung. Die verbesserte Abstimmung des eMTB-Modus sorgt für eine optimale Traktionskontrolle in allen Gängen und erleichtert das organische Handling („power on demand”). Das Anfahrverhalten ist wesentlich feiner und insbesondere in niedrigen Gängen sensibler. Durch das erhöhte Drehmoment unterstützt die Drive Unit einen noch breiteren Trittfrequenzbereich. Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auf dem Trail auch bergauf geschmeidig zu überrollen. Das eMTB kann so wesentlich leichter und agiler durch technische Passagen manövriert werden. Mit der einzigartigen Dynamik lassen sich Hindernisse durch situativen Druck auf das Pedal spielend leicht überwinden.


Bosch PowerTube

Die Bosch Akkus für Elektrofahrräder sind effizient und ausdauernd. Sie sind bekannt für hohe Laufleistung und lange Lebensdauer und verbinden geringes Gewicht mit ergonomischem Design. Dank dem intelligenten Batterie-Management-System gehören die hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus von Bosch zu den modernsten auf dem Markt. So werden potentielle Fehlerquellen erkannt und die Zellen vor Überlastung geschützt.

Bosch PowerTubes fügen sich dank kompakter Größe und minimalistischer Gestaltung ideal ins Design des eBikes ein. Es gibt zwei Varianten, wie der Akku verbaut werden kann: horizontal oder vertikal. Die PowerTubes von Bosch gibt es in 3 verschiedenen Kapazitäten: 400 Wh, 500 Wh und 625 Wh. Die ausgefeilte Technik der in den Rahmen integrierbaren Lithium-Ionen-Akkus sorgt für unbeschwerten Fahrspaß, eine Sicherung verhindert das Herausfallen selbst in anspruchsvollem Gelände. Herausnehmen lassen sich die Akkus dennoch komfortabel.


Vorteile der Bosch PowerTube E-Bike Akkus

Hervorragende Akku-Effizienz
Für den größtmöglichen Fahrspaß haben die Lithium-Ionen-PowerPacks nachweislich die höchste Energiedichte bei geringster Größe und kleinstem Gewicht am Markt.

Einfach lagern und schnell laden
Die modernen Bosch Lithium-Ionen-Akkus kennen weder Memory-Effekte noch Selbstentladung. Je nach Charger und PowerPack lädst du deinen Akku in ungefähr zwei Stunden zur Hälfte auf.

Ergonomisches Handling
Das Entnehmen für den Ladevorgang zu Hause funktioniert ganz einfach. Die PowerPacks lassen sich auch bequem direkt am Fahrrad aufladen.

Kein Memory-Effekt
Die Bosch Akkus mit Lithium-Ionen-Zellen können unabhängig von ihrem Ladezustand jederzeit beliebig kurz geladen werden. Unterbrechungen des Ladevorgangs schaden den Akkus nicht. Eine vollständige Entladung ist nicht nötig.

Sehr geringe Selbstentladung
Selbst nach längerer Lagerung, z. B. Überwinterung, ist eine Inbetriebnahme ohne eine erneute Aufladung des Akkus möglich. Die Bosch Akkus müssen nach langer Pause also nicht nachgeladen werden. Für eine längere Lagerung empfiehlt sich ein Ladezustand von ca. 30 bis 60 %.

Lange Lebensdauer
Die Bosch Akkus sind für viele Touren, Kilometer und Dienstjahre konzipiert. Das intelligente, elektronische Bosch Batterie-Management-System (BMS) schützt Lithium-Ionen-Akkus vor zu hohen Betriebstemperaturen, Überlastung und Tiefentladung.


Bosch PowerTube 625

Mehr geht nicht: Mit der PowerTube 625 fährst du lange und bergige Touren und hast Energie für jedes Abenteuer. Dank einer Nennkapazität von 17,4 Ah und ca. 625 Wh Energieinhalt bringt dir der Lithium-Ionen-Akku maximale Reichweiten und Höhenmeter in greifbare Nähe. Gut gesichert, fällt die PowerTube 625 selbst auf anspruchsvollem Gelände nicht heraus und lässt sich dennoch bequem herausnehmen.

Technische Daten
  • Montageart: Im Rahmen
  • Spannung (V): 36 V
  • Kapazität (Ah): 17,4 Ah
  • Energiegehalt (Wh): 625 Wh
  • Gewicht: ca. 3,5 kg

Ladegeschwindigkeit Bosch PowerTube 625

Compact Charger Standard Charger Fast Charger
50 % Ladung 4,2 Std. 2,1 Std. 1,4 Std.
100 % Ladung 8,8 Std. 4,9 Std. 3,7 Std.
Geometrie des Produktes ... mehr

Geometrie

M
L
XL
781 mm
458 mm
75 °
425 mm
65 °
107 mm
592 mm
1220 mm
781 mm
458 mm
75 °
455 mm
65 °
117 mm
615 mm
1220 mm
781 mm
458 mm
75 °
490 mm
65 °
132 mm
637 mm
1220 mm
Bewertungen
(1) jetzt bewerten
    5 Sterne 1 (1)
    4 Sterne _ (0)
    3 Sterne _ (0)
    2 Sterne _ (0)
    1 Sterne _ (0)

Das Radon Render 9.0 ist ein tolles EMTB. Es ist ein lieferbares Bike mit starkem Motor und einer sehr wertigen Ausstattung für den Preis. Einige Komponenten habe ich ersetzt, z. B. die Bremsscheiben durch Hope Floating Discs und auch den Sattel durch einen von SQLabs. Meine einzigen Kritikpunkte sind: - Nicht alle Kabel verlaufen intern - Es gibt keine USB-C Buchse zum Laden von Handys - Das Gewicht lag trotz Größe M bei >24 KG. Dem kann durch Tubeless und leichtere Reifen aber Abhilfe geschaffen werden - Es wird nach wie vor auf einen Speichenmagnet gesetzt. Das ist nicht mehr zeitgemäß Alles in allem ist das Render 9.0 aber sehr empfehlenswert

Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen