Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
46 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
€ 5.199,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. 29,99 € Versandkosten

Leasing für Arbeitnehmer

Möchten auch Sie Ihr neues Wunschbike über Ihren Arbeitgeber leasen und richtig Geld sparen? Dann informieren Sie Ihren Arbeitgeber schnellstmöglich über die Möglichkeiten von Jobrad oder BusinessBike

Einfach finanzieren

Schnell und einfach Ihren Traum erfüllen. Jetzt mit der Targobank unkompliziert finanzieren.
0.0 % Finanzierung bis 36 Monaten Laufzeit ab 144,42 €/p.M. ***

Wunschrate berechnen
Bitte wählen Sie eine Variante

Wird für Sie beim Hersteller bestellt. Die Lieferzeit beträgt mindestens 4 Wochen.

20109802
Radon Deft 8.0 750
Mit dem DEFT 8.0 750 beginnt der maximale, derzeit mit einem Pedelec mögliche Trailspaß. Hier hast Du alle Grundzutaten, die es für epische Runden braucht: einen kreuzstabilen und dennoch leichten Carbonrahmen, den stärksten und besten Antrieb sowie eine kompromisslose Ausstattung.

Zum Download der EG-Konformitätserklärung der E-Bikes von Radon: >HIER KLICKEN<


Die Highlights des DEFT 8.0 750

Unser DEFT 8.0 750 kommt mit einem Carbonfrontrahmen und Aluminium-Hinterbau, 170mm Federweg an Heck und Front, die Laufräder drehen sich im großen 29" Maß. Es lehnt sich optisch am "kleinen" Bruder RENDER an, der Flügel zwischen Ober-und Unterrohr ist sowohl Designelement als auch Aufnahmepunkt für den Dämpfer in Trunnion-Bauweise. Alle Züge sind integriert verlegt und laufen am Steuerrohr über den Acros Steuersatz in den Rahmen, zusätzlich verhindert ein mechanischer "Block Lock" Anschlag in der unteren Lagerschale ein Einschlagen der Gabel in den Rahmen im Falle eines Sturzes. Der Speedsensor verbirgt sich ab sofort im Ausfallende des Rahmens, der signalgebende Magnet dreht sich mit der hinteren Bremsscheibe daran vorbei.

Maximale Kontrolle und viel Komfort auf dem Trail garantiert das Fox Fahrwerk, bestehend aus der erhabenen Fox 36 Float Performance 3-Position Gabel und dem Float X Performance Dämpfer am Heck. Im Zusammenspiel sorgen beide dafür, dass viel Grip generiert wird und dennoch bei Stufen im steilen Gelände immer genug Gegendruck an der Front vorhanden ist, damit Du nicht ins Schwitzen gerätst. Hier sind auch das kurz-breite Raceface Chester Cockpit und die enorm starke Magura MT5 Vierkolbenbremse hilfreich und stellen sicher, dass Du stets die volle Kontrolle über das Gelände hast. Die Radon Variostütze stellt 150mm Hub zur Verfügung, die Du bequem vom Lenker aus abrufen kannst, damit Du im technischen Gelände maximale Bewegungsfreiheit nach hinten hast. Allgemein kannst Du mit Pedelecs Deinen Bewegungsradius ausdehnen, beim DEFT legen wir da noch ein starkes Argument drauf: der Antrieb kommt von Bosch und heißt Performance CX. In seiner neuesten Ausbaustufe wartet er mit kernigen 85Nm Drehmoment und 250 Watt maximaler Unterstützung auf, das Bosch Smart System bietet Dir jede Menge Möglichkeiten, Dich mit Informationen zu versorgen und Dich mit dem System per App zu verbinden.

Damit Du den enormen Schub des CX Motors auch auf langen Distanzen geniessen kannst, verbauen wir eine Batterie mit 750Wh Kapazität. Je nach Lust und Laune kannst Du also diverse Extraschleifen in Deine Feierabendrunde einbauen. Den Akku kannst Du über die Klappe unter dem Unterrohr zum Tausch oder zum Laden in der Wohnung bequem entnehmen, den Ladevorgang kannst Du über einen externen Port am Sitzrohr aber natürlich auch direkt am Bike vornehmen. Für viele Kilometer auf den Trails spendieren wir dem DEFT 8.0 750 eine solide und perfekt funktionierende Shimano XT 12fach Schaltung mit enormer Bandbreite, damit Du bergauf immer im Flow bleibst und dass auch jenseits von 15% Steigung. Nicht zuletzt hast Du auch noch einen leichten wie soliden SUNringlé Düroc SD37 Comp Laufradsatz an Bord, der mit seinen 32mm Maulweite die gripstarken Maxxis Minion DHF/DHR Reifen in der stylischen Skinwall-Variante aufnimmt. Mit dem DEFT 8.0 750 verschiebst Du Deine Grenzen!


Die DEFT Familie

DEFT bedeutet soviel wie "geschickt" oder "flink". Und genau das war auch der Ansatz bei der Entwicklung eines Long-Travel-Fullies mit Motor. Die nackten Eckdaten eines E-Enduros mit 170mm Federweg, 29" Laufrädern und satter, kreuzstabiler Ausstattung für maximalen Trailspaß hören sich erst einmal nicht nach einem wieselflinken Bike an. Genau das ist uns aber gelungen: ein Bike mit massivem Federweg, enormer Reserve auf schnellen, verblockten Trails und dennoch verspieltem Handling, wenn es technisch zur Sache geht! Grundlage für den Fahrspaß ist der DEFT-Hauptrahmen aus Carbon, der an seinem Flügel zwischen Ober- und Unterrohr den Dämpfer elegant aufnimmt. Wie beim kleinen Bruder RENDER verschwindet der Akku, in einer Schiene sauber und geräuschlos geführt, im Unterrohr, wo Du ihn zum Laden oder zum Tausch easy über eine Klappe entnehmen kannst. Musst Du aber nicht, denn eine seitliche Ladebuchse am Sitzrohr ermöglicht natürlich auch den Ladevorgang bei verbauter Batterie.

Die Zugführung ist ultraclean, alle Züge gehen vorne direkt durch den Acros ICR Steuersatz in den Rahmen, von dort aus verlaufen sie sauber und geschützt im Rahmen. Der Steuersatz beherbergt auch den Block Lock Anschlagschutz, sodass Du im Falle eines Sturzes nicht den Rahmen beschädigst. Der Speedsensor sitzt geschützt im linken Ausfallende und bekommt das Signal vom Magneten, der sich mit der hinteren Bremsscheibe dreht. Für die Zukunft gibt es im Oberrohr eine Vertiefung, um ein cleanes Mini-Display aufzunehmen. Perfekt passend zum Vollgas-Chassis aus Carbon ist der durchzugsstarke Bosch Performance CX Motor der neuesten Generation mit seinen 85Nm und seinem 750WH Akku, der Dir epische Touren ermöglicht. So lange konntest Du bisher noch nie shredden, der Aktionsradius verschiebt sich deutlich. Und nicht zuletzt geben wir allen DEFT -Modellen eine supersolide Ausstattung mit, die zur DNA des Bikes passt, damit es Dir auf dem Trail an nichts fehlt. Es wird deftig mit unserem DEFT!


Der DEFT Rahmen

Der DEFT Rahmen ist eine absolute Augenweide und ist technisch mit neuesten Finessen ausgestattet. Mit 170mm Federweg an Front und Heck bieten wir nicht nur ein reinrassiges E-Enduro, sondern auch enorme Reserven im Trail und sorgen somit für eine Menge Fahrspaß. Für den cleanen Look sorgen die komplett durch den Steuersatz verlegten Züge und Leitungen. Ebenfalls verfügt dieser über eine Block-Lock Funktion, wodurch Folgeschäden im Falle eines Sturzes verhindert werden.

Der flügelähnliche Überwurf, welcher Ober und Unterrohr verbindet, macht nicht nur optisch was her, sondern bietet auch in technischer Hinsicht ein absolutes Highlight. Sowohl der Carbon-Hauptrahmen als auch die Trunnion-Dämpferaufnahme bewirken eine Menge Steifigkeit und Stabilität. Wie auch beim RENDER bietet die untere Dämpferaufnahme gleichzeitig einen Teil der Wippe, welche dem Rahmen eine einzigartige Kinematik und besonders hohe Stabilität des Hinterbaus verleiht. Der 750Wh große Akku wird durch eine Patrone in das Unterrohr integriert, die für geräuscharmes Fahren und einen wackelfreien Sitz sorgt. Durch eine gummierte Abdeckung, welche das Unterrohr abschließt, lässt sich der Akku problemlos und schnell entnehmen. Mittels der am Sitzrohr befindlichen Ladebuchse lässt sich der Akku ohne Entnahme laden. Das Schaltwerk wird am neuen, herstellerübergreifend genormten UDH hanger montiert, der Speedsensor ist elegant in der Bremsscheibe und Kettenstrebe integriert, sodass der klassische Speichenmagnet der Vergangenheit angehört.


The all new RADON DEFT - All day long


Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599970
4054571379740
2022
Radon Deft 8.0 750
Mit dem DEFT 8.0 750 beginnt der maximale, derzeit mit einem Pedelec mögliche Trailspaß. Hier hast Du alle Grundzutaten, die es für epische Runden braucht: einen kreuzstabilen und dennoch leichten Carbonrahmen, den stärksten und besten Antrieb sowie eine kompromisslose Ausstattung.

Zum Download der EG-Konformitätserklärung der E-Bikes von Radon: >HIER KLICKEN<


Die Highlights des DEFT 8.0 750

Unser DEFT 8.0 750 kommt mit einem Carbonfrontrahmen und Aluminium-Hinterbau, 170mm Federweg an Heck und Front, die Laufräder drehen sich im großen 29" Maß. Es lehnt sich optisch am "kleinen" Bruder RENDER an, der Flügel zwischen Ober-und Unterrohr ist sowohl Designelement als auch Aufnahmepunkt für den Dämpfer in Trunnion-Bauweise. Alle Züge sind integriert verlegt und laufen am Steuerrohr über den Acros Steuersatz in den Rahmen, zusätzlich verhindert ein mechanischer "Block Lock" Anschlag in der unteren Lagerschale ein Einschlagen der Gabel in den Rahmen im Falle eines Sturzes. Der Speedsensor verbirgt sich ab sofort im Ausfallende des Rahmens, der signalgebende Magnet dreht sich mit der hinteren Bremsscheibe daran vorbei.

Maximale Kontrolle und viel Komfort auf dem Trail garantiert das Fox Fahrwerk, bestehend aus der erhabenen Fox 36 Float Performance 3-Position Gabel und dem Float X Performance Dämpfer am Heck. Im Zusammenspiel sorgen beide dafür, dass viel Grip generiert wird und dennoch bei Stufen im steilen Gelände immer genug Gegendruck an der Front vorhanden ist, damit Du nicht ins Schwitzen gerätst. Hier sind auch das kurz-breite Raceface Chester Cockpit und die enorm starke Magura MT5 Vierkolbenbremse hilfreich und stellen sicher, dass Du stets die volle Kontrolle über das Gelände hast. Die Radon Variostütze stellt 150mm Hub zur Verfügung, die Du bequem vom Lenker aus abrufen kannst, damit Du im technischen Gelände maximale Bewegungsfreiheit nach hinten hast. Allgemein kannst Du mit Pedelecs Deinen Bewegungsradius ausdehnen, beim DEFT legen wir da noch ein starkes Argument drauf: der Antrieb kommt von Bosch und heißt Performance CX. In seiner neuesten Ausbaustufe wartet er mit kernigen 85Nm Drehmoment und 250 Watt maximaler Unterstützung auf, das Bosch Smart System bietet Dir jede Menge Möglichkeiten, Dich mit Informationen zu versorgen und Dich mit dem System per App zu verbinden.

Damit Du den enormen Schub des CX Motors auch auf langen Distanzen geniessen kannst, verbauen wir eine Batterie mit 750Wh Kapazität. Je nach Lust und Laune kannst Du also diverse Extraschleifen in Deine Feierabendrunde einbauen. Den Akku kannst Du über die Klappe unter dem Unterrohr zum Tausch oder zum Laden in der Wohnung bequem entnehmen, den Ladevorgang kannst Du über einen externen Port am Sitzrohr aber natürlich auch direkt am Bike vornehmen. Für viele Kilometer auf den Trails spendieren wir dem DEFT 8.0 750 eine solide und perfekt funktionierende Shimano XT 12fach Schaltung mit enormer Bandbreite, damit Du bergauf immer im Flow bleibst und dass auch jenseits von 15% Steigung. Nicht zuletzt hast Du auch noch einen leichten wie soliden SUNringlé Düroc SD37 Comp Laufradsatz an Bord, der mit seinen 32mm Maulweite die gripstarken Maxxis Minion DHF/DHR Reifen in der stylischen Skinwall-Variante aufnimmt. Mit dem DEFT 8.0 750 verschiebst Du Deine Grenzen!


Die DEFT Familie

DEFT bedeutet soviel wie "geschickt" oder "flink". Und genau das war auch der Ansatz bei der Entwicklung eines Long-Travel-Fullies mit Motor. Die nackten Eckdaten eines E-Enduros mit 170mm Federweg, 29" Laufrädern und satter, kreuzstabiler Ausstattung für maximalen Trailspaß hören sich erst einmal nicht nach einem wieselflinken Bike an. Genau das ist uns aber gelungen: ein Bike mit massivem Federweg, enormer Reserve auf schnellen, verblockten Trails und dennoch verspieltem Handling, wenn es technisch zur Sache geht! Grundlage für den Fahrspaß ist der DEFT-Hauptrahmen aus Carbon, der an seinem Flügel zwischen Ober- und Unterrohr den Dämpfer elegant aufnimmt. Wie beim kleinen Bruder RENDER verschwindet der Akku, in einer Schiene sauber und geräuschlos geführt, im Unterrohr, wo Du ihn zum Laden oder zum Tausch easy über eine Klappe entnehmen kannst. Musst Du aber nicht, denn eine seitliche Ladebuchse am Sitzrohr ermöglicht natürlich auch den Ladevorgang bei verbauter Batterie.

Die Zugführung ist ultraclean, alle Züge gehen vorne direkt durch den Acros ICR Steuersatz in den Rahmen, von dort aus verlaufen sie sauber und geschützt im Rahmen. Der Steuersatz beherbergt auch den Block Lock Anschlagschutz, sodass Du im Falle eines Sturzes nicht den Rahmen beschädigst. Der Speedsensor sitzt geschützt im linken Ausfallende und bekommt das Signal vom Magneten, der sich mit der hinteren Bremsscheibe dreht. Für die Zukunft gibt es im Oberrohr eine Vertiefung, um ein cleanes Mini-Display aufzunehmen. Perfekt passend zum Vollgas-Chassis aus Carbon ist der durchzugsstarke Bosch Performance CX Motor der neuesten Generation mit seinen 85Nm und seinem 750WH Akku, der Dir epische Touren ermöglicht. So lange konntest Du bisher noch nie shredden, der Aktionsradius verschiebt sich deutlich. Und nicht zuletzt geben wir allen DEFT -Modellen eine supersolide Ausstattung mit, die zur DNA des Bikes passt, damit es Dir auf dem Trail an nichts fehlt. Es wird deftig mit unserem DEFT!


Der DEFT Rahmen

Der DEFT Rahmen ist eine absolute Augenweide und ist technisch mit neuesten Finessen ausgestattet. Mit 170mm Federweg an Front und Heck bieten wir nicht nur ein reinrassiges E-Enduro, sondern auch enorme Reserven im Trail und sorgen somit für eine Menge Fahrspaß. Für den cleanen Look sorgen die komplett durch den Steuersatz verlegten Züge und Leitungen. Ebenfalls verfügt dieser über eine Block-Lock Funktion, wodurch Folgeschäden im Falle eines Sturzes verhindert werden.

Der flügelähnliche Überwurf, welcher Ober und Unterrohr verbindet, macht nicht nur optisch was her, sondern bietet auch in technischer Hinsicht ein absolutes Highlight. Sowohl der Carbon-Hauptrahmen als auch die Trunnion-Dämpferaufnahme bewirken eine Menge Steifigkeit und Stabilität. Wie auch beim RENDER bietet die untere Dämpferaufnahme gleichzeitig einen Teil der Wippe, welche dem Rahmen eine einzigartige Kinematik und besonders hohe Stabilität des Hinterbaus verleiht. Der 750Wh große Akku wird durch eine Patrone in das Unterrohr integriert, die für geräuscharmes Fahren und einen wackelfreien Sitz sorgt. Durch eine gummierte Abdeckung, welche das Unterrohr abschließt, lässt sich der Akku problemlos und schnell entnehmen. Mittels der am Sitzrohr befindlichen Ladebuchse lässt sich der Akku ohne Entnahme laden. Das Schaltwerk wird am neuen, herstellerübergreifend genormten UDH hanger montiert, der Speedsensor ist elegant in der Bremsscheibe und Kettenstrebe integriert, sodass der klassische Speichenmagnet der Vergangenheit angehört.


The all new RADON DEFT - All day long


Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599970
4054571379740
2022
Ausstattung des Produktes ... mehr

Ausstattung

Rahmen: RADON DEFT, maximale Reifenbreite: 2.6"
Rahmenmaterial: Carbon Hauptrahmen / Aluminium Hinterbau
Laufradgröße: 29"
Farbe: mudhoney / black
Gabel: Fox 36 Performance, FIT GRIP 3-Pos., E-Tuned, Boost / Nachlauf: 44mm
Dämpfer: Fox Float X Performance, 2-Pos., EVOL LV, Einbaumaß: 205 x 65mm, Buchsenmaß: oben: Trunnion, unten: DU-Bushing 12.7mm
Federweg: 170mm / 170mm
Bremsen: Magura MT5
Bremsscheiben: Magura MDR-C, 203/203mm, 6-bolt
Steuersatz: Acros Block-Lock, ZS56/ZS56, Internal cable routing
Vorbau: Race Face Chester, Ø35mm (M: 40mm, L: 40mm, XL: 60mm)
Lenker: Race Face Chester, 35 x 780mm, 35mm rise
Griffe: SDG Thrice
Sattel: SDG Bel Air V3
Sattelstütze: RADON Competition Dropper, 31.6mm (M: 125mm Hub, L: 150mm Hub, XL: 150mm Hub)
Kurbel: e*thirteen e*spec Plus, 165mm, e*thirteen Chainring, 34T
Schaltwerk: Shimano XT RD-M8100-SGS, 12-speed
Schalthebel: Shimano DEORE SL-M6100-IR, Shiftmix
Kettenführung: Reverse Components Flip-Guide, direct mount
Kassette: Shimano Deore CS-M6100, 10-51
Kette: Shimano Deore CN-M6100
Reifen vorne: Maxxis Minion DHF Skinwall, Dual, EXO, TR, 29" x 2.5" WT
Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II Skinwall, Dual, EXO, TR, 29" x 2.4" WT
Laufradsatz: SUNringlé Düroc SD37, 32mm, 110/148mm
Display: Bosch LED Remote (BRC3600)
Akku: Bosch Powertube 750Wh
Ladegerät: Bosch Standard Charger 4A
Motor: Bosch Performance Line CX Gen4 Smart System
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Zulässiges Gesamtgewicht: 135 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Gewicht Komplettrad: ab 24,8 kg

Motor des Produktes ... mehr

Antrieb

Bosch – das smarte System für E-Bikes

Zum Start in die vernetzte E-Bike-Welt rüstet Bosch den Top-Antrieb Performance Linie CX für die Zukunft. Dem bekannten Motor mit neuer Konnektivität stellt Bosch den brandneuen PowerTube 750 Akku zur Seite – für noch längeren Fahrspaß mit deutlich gesteigerter Reichweite. Zum neuen smarten System gehört neben der neuen LED Remote und dem neuen 4A Charger auch die neue eBike Flow App, ab sofort die Zentrale zur Individualisierung deines E-Bikes! Dank der Vernetzung kannst du neue Funktionen ganz einfach nachrüsten oder Updates „Over-the-Air“ einspielen. Natürlich kannst du auch deine Aktivitäten aufzeichnen und die Fahrmodi individualisieren. Zur Sicherheit beitragen soll das nachrüstbare „ConnectModule“, das neue Möglichkeiten beim E-Bike-Diebstahlschutz ermöglicht. So kann beispielsweise ein akustischer Alarm beim Diebstahlversuch ausgelöst werden, auch kann das Fahrrad getrackt werden, falls es doch einmal gestohlen werden sollte. Weitere Features sind in Planung und versprechen mehr Fahrspaß und Sicherheit mit dem smarten System von Bosch.


Warum sollte ich ein E-Bike mit dem smarten Bosch-System kaufen?

Dein E-Bike entwickelt sich weiter
Auch nach dem Kauf können neue Funktionen per „Over-the-Air“-Update nachgerüstet werden, so ist immer neuer Fahrspaß garantiert.

Dein E-Bike ist vernetzt
Dank der eBike Flow App ist dein E-Bike mit deinem Smartphone verbunden – und so auch mit der digitalen Welt! Die App lässt sich per Bluetooth mit der LED Remote verbinden und du steigerst dank smarter, individualisierbarer Funktionen deinen Fahrspaß.

Dein E-Bike hält länger durch
Dank einer Kapazität von 750 Wh fährst du auch dann noch, wenn andere schlapp machen. Genieße einfach die erhöhte Reichweite und hab Spaß auf langen Touren und vielen Trails.

Dein E-Bike sieht richtig gut aus
Jede einzelne Komponente des smarten Systems von Bosch lässt sich formschön integrieren und sorgt für ein modernes, puristisches Design.

Dein E-Bike profitiert vom perfekten Zusammenspiel
Alle Komponenten des smarten Systems sind aufeinander abgestimmt und harmonieren perfekt – untereinander und mit dir. Denn dank dem Zugang in die digitale Welt kannst du deine Aktivitäten automatisch aufzeichnen, auswerten und mit deinen Lieblings-Apps synchronisieren.


Aus welchen Komponenten besteht das smarte System von Bosch?

Bosch Performance Line CX Motor

Kraftvoll bergauf
Das maximale Drehmoment von 85 Nm wirkt sich spürbar auf dein Fahrverhalten beim eMountainbiken aus. Der leistungsstarke Motor ermöglicht bei niedriger Trittfrequenz eine kraftvolle Beschleunigung nach engen Kurven und Hindernissen und vereinfacht das Anfahren am Berg. Für schnelle Sprints unterstützt dich der Motor auch bei hohen Trittfrequenzen.

Intuitives Handling
Ein Modi für mehr Fokus: Mit dem speziell für den sportiven Einsatz konzipierten eMTB-Modus stehen dir optimale Kontrolle und ein intuitives Handling zur Verfügung, da du weniger zwischen den verschiedenen Fahrmodi wechseln musst. Mit dieser cleveren Funktion des eMTB-Modus lassen sich technische Passagen souverän durchfahren und Hindernisse wie Wurzeln und dicke Äste problemlos durch gezielten Pedaldruck mit dem Extended Boost überwinden. Die Drive Unit Performance Line CX sorgt so für noch mehr Fahrspaß und ein Flow-Erlebnis, das Maßstäbe setzt.

Maximale Agilität
Das Multi-Sensor-Konzept ermöglicht auch auf technisch anspruchsvollen Trails ein kontrolliertes und wendiges Fahren, kombiniert mit der innovativen Bosch-Motorregelung steht es für höchste Dynamik und Feinfühligkeit.

Sportiv und sparsam
Sportlich unterwegs auf dem Trekking-Bike oder eMTB: Mit dem Fahrmodus Tour+ der Bosch Performance Line CX steht immer der Fahrspaß im Fokus. Er macht das Umschalten zwischen den Unterstützungsmodi überflüssig, sodass du dich ganz auf das eBiken konzentrieren kannst. Mit dem Tour+-Modus trittst du bei ebenen Strecken stärker in die Pedale als beim Tour-Modus und bist sportiver unterwegs – dadurch spart der Fahrmodus Strom und erweitert dafür deinen Radius – für noch mehr Fahrspaß! Trail oder Asphalt – der Tour+-Modus passt immer. Denn er passt sich dir ständig an. Sensoren am Motor messen mehr als 1.000 Mal pro Sekunde wichtige Fahrdaten, der Tour+-Modus leitet daraus die optimale Unterstützung für dich ab. Die Zusatzpower dosiert er so feinfühlig, dass du nicht nur ein natürliches Fahrgefühl bekommst, sondern bei größerem Krafteinsatz auch eine größere Reichweite.

Individuelles Fahrerlebnis
Damit das Fahrverhalten des eBikes zum eigenen Fahrstil oder auch zur gewählten Strecke passt, lassen sich die vorhandenen Fahrmodi in der eBike Flow App individuell einstellen. Stärke der Unterstützung, Dynamik, maximale Geschwindigkeit und maximales Drehmoment des Antriebs können so flexibel auf deine persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt werden. Intensives Training oder ausgedehnte eBike-Tour – die Fahrmodi bieten dir immer die richtige Unterstützung und ermöglichen noch mehr Fahrspaß.


Die Fahrmodi des Bosch E-Bike – das smarte System

Turbo:

  • Direkte und maximal kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für sportives Fahren.
  • Unterstützungsstufe: 340%
  • Maximales Antriebsdrehmoment: 85 Nm

eMTB:

  • Der eMTB-Modus variiert dynamisch zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo – progressive Motorunterstützung, für maximale Performance auf dem Trail.
  • Unterstützungsstufe: 140% - 340%
  • Maximales Antriebsdrehmoment: 85 Nm

Tour:

  • Gleichmäßige Unterstützung für lange Strecken, mit klarem Fokus auf große Reichweite.
  • Unterstützungsstufe: 140%
  • Maximales Antriebsdrehmoment: 50 Nm

Tour+:

  • Dynamische Unterstützung für maximalen Fahrspaß und sportive Fahrweise.
  • Unterstützungsstufe: 60% - 340%
  • Maximales Antriebsdrehmoment: 85 Nm

Eco:

  • Wirksame, aber sanfte Unterstützung, ausgelegt auf maximale Effizienz für große Reichweiten.
  • Unterstützungsstufe: 60%
  • Maximales Antriebsdrehmoment: 40 Nm

Bosch eBike Flow App

Das eBike erweitern
Lade mit der eBike Flow App neue Funktionen und Updates für Komponenten wie den Akku oder Motor herunter und sende sie via Bluetooth an dein eBike. So ist es auf dem neusten Stand und du erhältst mehr Möglichkeiten.

Aktivitäten aufzeichnen
Zeichne deine Tour- und Fitnessdaten auf, sobald du losfährst. Bei iPhone-Nutzern synchronisiert das Activity Tracking auf Wunsch zudem alle Daten selbstständig mit Apple Health. Legst du eine Pause ein, stoppt die Aufzeichnung automatisch.

Fahrmodi individualisieren
Passe den Fahrmodus genau an deine Bedürfnisse an: Die Fahrmodi Eco, Tour, Sport und Turbo kannst du fein abgestuft so einstellen, dass sie dir mehr Unterstützung bieten oder weniger Strom verbrauchen.

Alles im Blick behalten
Verschaffe dir auf dem Home Screen einen schnellen Überblick über alles Wichtige. Ob Akkustand, Rest-Reichweite, bereits gefahrene Strecke oder nächster Servicetermin – der Home Screen zeigt dir mit laufend aktualisierten eBike-Daten übersichtlich alles, was du wissen musst.


Bosch LED Remote

Optimale Lesbarkeit
Für weniger Ablenkung und mehr Sicherheit. Alle wichtigen Infos können dank der LED Remote einfach und schnell erfasst werden. Die LEDs sind auch bei Sonneneinstrahlung sehr gut erkennbar, zudem passt sich die Helligkeit der Anzeige flexibel an das Umgebungslicht an: So bleibt die Lesbarkeit auch bei wechselnden Licht¬verhältnissen bestehen und du wirst selbst bei Dämmerung nicht geblendet. Auch erkennst du schnell den ausgewählten Fahrmodus, der über die jeweilige Farbe angezeigt wird.

Intelligent verbunden
Mehr Flexibilität, Komfort und Sicherheit: Die LED Remote verbindet das eBike mit der eBike Flow App. So kannst du alle wichtigen Fahrdaten, wie zum Beispiel die Dauer deiner Tour oder deine gefahrene Strecke, über dein Smartphone abrufen und mit anderen Nutzern teilen. Ebenso ist es möglich, Software-Updates selbstständig durchzuführen.

Smarte Schiebehilfe
Auch an steilen Wegen, wenn das Fahren einmal nicht mehr möglich ist, kannst du dein eBike mithilfe des Walk Assist leichter schieben: Einfach die Minus-Taste drücken, das eBike bewegen und schon die spürst du die Unterstützung. Die LED Remote bietet dir dabei gleichzeitig eine „Anleitung“ und erleichtert dir somit die Bedienung. Der Walk Assist ist vor allem beim eMountainbiken in schwierigem Gelände hilfreich.

Ergonomische Bedienung
Die LED Remote ist individuell auf dich einstellbar und überzeugt neben einem ansprechenden Design durch optimale Ergonomie und intuitive Bedienung. Dank des ergonomischen L-Design kann die LED Remote so am Lenker platziert werden, dass du alle Tasten mit dem Daumen perfekt erreichen und bedienen kannst – für mehr Fahrspaß im Alltag, in der Freizeit oder auf Reisen.

Nachhaltig unterwegs
Sicherer und nachhaltiger ans Ziel: Dank des lang¬lebigen Akkus der LED Remote ist auf die Steuerzentrale bei jeder eBike-Tour Verlass. Muss der Akku doch einmal getauscht werden, kann er vom Fachhandel ausgewechselt werden, denn die nächste Route wartet schon darauf, entdeckt zu werden!


Bosch PowerTube 750 Akku

Maximale Reichweite
Mit der PowerTube 750 sind weite Strecken und viele Höhenmeter einfach zu meistern. Der ausdauernde Energielieferant ermöglicht eine ca. 20 % größere Reichweite als die PowerTube 625 und ist ideal für lange und anspruchsvolle Touren.

Schickes eBike-Design
Wie alle Bosch PowerTubes ist die PowerTube 750 perfekt in den Rahmen integriert. Ein ansprechendes eBike-Design und hohe Kapazität – eine Kombination ohne Kompromisse.

Zuverlässiger Energielieferant
Hohe Sicherheitsstandards. Enorme Laufleistung, lange Lebensdauer, zuverlässige Handhabung – der Lithium-Ionen-Akku ist mit einem Batterie-Management-System ausgestattet, das die Akkuzellen vor Überlastung schützt.

Nutzerfreundliche Handhabung
Die PowerTube 750 zeichnet sich durch eine besonders einfache Handhabung aus. Der Akku ist bei allen Touren stets sicher im Rahmen verankert, die Entnahme erfolgt über einen intuitiven, abschließbaren Mechanismus und bietet dir eine nutzerfreundliche Bedienung.


Bosch 4A Charger

Klein und kompakt
Der 4A Charger ist das perfekte Ladegerät mit vielen Vorteilen: Er lädt schnell, ist einfach anzuwenden und überzeugt optisch. Das kleine und kompakte Leichtgewicht ist ideal für unterwegs und versorgt die PowerTube 750 in kürzester Zeit mit der nötigen Energie: Sechs Stunden sind es bis zur vollen Aufladung, für 50 % einer Batterieladung werden etwas mehr als zwei Stunden benötigt. Eine gute Gelegenheit für eine wohltuende Rast zwischendurch.

Geometrie des Produktes ... mehr

Geometrie

M
L
XL
769 mm
459 mm
76 °
425 mm
64 °
105 mm
600 mm
1243 mm
769 mm
459 mm
76 °
455 mm
64 °
115 mm
618 mm
1262 mm
772 mm
459 mm
76 °
490 mm
64 °
135 mm
640 mm
1286 mm
Bewertungen
(2) jetzt bewerten
    5 Sterne 1 (1)
    4 Sterne _ (0)
    3 Sterne 1 (1)
    2 Sterne _ (0)
    1 Sterne _ (0)

Ein Tolles Bike auf dem ich mich auch direkt Wohlgefühlt habe. Es liegt super und gibt entsprechend Feedback. Auch auf steinigem und wurzligem Terrain lässt es sich sehr kontrolliert bewegen. Der Bosch-Antrieb reagiert vorzüglich, vor allem gefällt mir der eMTB modus sehr gut. Der matte Lack sieht sehr schick aus, die Farbe kommt im vergleich zu den Bilder viel schöner und besser raus, ist aber leider nur zum anschauen geeignet. Nach den ersten Ausfahrten hatte ich bereits Lackabplatzer am Befestigungspunkt der Kettenstrebe und Hauptrahmen, der Durchführung für die Bremsleitung und bei der Ladebuchse und dass obwohl ich zu diesem Zeitpunkt nur normale Wege gefahren bin. Entweder ist hier der Lack falsch gewählt oder ist einfach nicht gut verarbeitet. Laut Bike-Discount sind es normale Gebrauchsspuren…. wo ich allerdings anhand der Positionen der Abplatzungen nicht zustimmen kann. Ich kann Euch nur empfehlen vor der ersten Fahrt eine Schutzfolie und einen Schmutzfänger an zu bringen, dies habe ich bei mir leider erst nach den Schäden gemacht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dennoch top, und das Bike zu empfehlen!

Einfach ein Top Bike, Preis Leistung ist unschlagbar

Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen