Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
64 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
€ 1.899,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. 29,99 € Versandkosten

Leasing für Arbeitnehmer

Möchten auch Sie Ihr neues Wunschbike über Ihren Arbeitgeber leasen und richtig Geld sparen? Dann informieren Sie Ihren Arbeitgeber schnellstmöglich über die Möglichkeiten von Jobrad oder BusinessBike

Einfach finanzieren

Schnell und einfach Ihren Traum erfüllen. Jetzt mit der Targobank unkompliziert finanzieren.
0.0 % Finanzierung bis 36 Monaten Laufzeit ab 52,75 €/p.M. ***

Wunschrate berechnen
Bitte wählen Sie eine Variante

Wird für Sie beim Hersteller bestellt. Die Lieferzeit beträgt mindestens 4 Wochen.

20109762
Radon Cragger 8.0
Mittlerweile ist unser CRAGGER 8.0 ein Klassiker im RADON Lineup. Wurde es anfangs mit seiner hochwertigen Ausstattung und dem unüblichen Hardtail-Federweg noch als Exot abgestempelt, ist es mittlerweile etabliert und ein Liebling sowohl der RADON Kundschaft als auch der Produktmanager.

Die Highlights des Cragger 8.0

Der CRAGGER Aluminiumrahmen ist leicht, kommt mit speziellem Yoke für mehr Reifenfreiheit und kann sowohl mit 29" Bereifung wie in der Serie als auch mit 27.5" Pneus gefahren werden. Für Komfort und Potenz im technischen Gelände sorgt die DVO Sapphire D1 Federgabel mit ihren 130mm Federweg und zahlreichen Einstellmöglichkeiten, an denen Du Dich austoben kannst, um die für Dich perfekte Performance rauszukitzeln. SRAM's GX Eagle Schaltung bringt Dich mit ihrer enormen Bandbreite auch den steilsten Anstieg hoch und stellt auch für die Abfahrt jederzeit den richtigen Gang zur Verfügung. Hier schlägt dann auch die Stunde des CRAGGER: das e*thirteen Cockpit mit kurzem Vorbau und breitem Lenker macht Dich in jeder Situation zum Bestimmer, die Variostütze aus dem gleichen Hause lässt sich vom Lenker aus mit dem superergonomischen Hebel bedienen und gibt Dir Bewegungsfreiheit, wenn der Trail steil und technisch wird. Durch die kraftvolle Magura MT5 mit ihren vier Kolben vorne und hinten behältst du in diesen Situationen stets die Kontrolle. Wichtig sind dabei auch die erhabenen Reifen aus dem Hause Maxxis, die bekannte Kombination aus DHF vorne und DHR hinten bietet massig Grip und rollt dazu auch gut. Die Reifen drehen sich auf dem robusten und steifen Performance 30 Laufradsatz von Newmen, der im schnellen Antritt genauso wie bei der Lenkstabilität im Highspeed-Rausch überzeugen kann. Bock auf Ballern mit CRAGGER 8.0!


Die Cragger Familie

"Back to the roots" – ein Hardtail auf dem neuesten Stand der Technik und gemacht für's harte Gelände. Mit einer 130mm Federgabel steht puristischem Trailsurfen ohne Grenzen nichts mehr im Weg! Intern verlegte Züge helfen der Optik und lassen das CRAGGER aufgeräumter wirken. Unser Cragger kommt mit 100% Ausrichtung auf Einfach-Schaltgruppen, daher entfällt eine Aufnahme für Umwerfer, was den Rahmen noch cleaner erscheinen lässt. Eine Stealth-Dropper-Post nimmt Dir den letzten Grund, vor dem steilen Downhill vom Bike zu steigen. Für maximale Kontrolle sorgt eine hohe und lange Front in Form eines hochsteifen Tapered-Steuerrohrs. In ihm findet die 130mm Gabel sicheren Halt und gibt Dir ausreichend Feedback im Flow-Rausch.


Bitte beachte, dass im Lieferumfang keine Pedale enthalten sind!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599180
4054571376688
2022
Radon Cragger 8.0
Mittlerweile ist unser CRAGGER 8.0 ein Klassiker im RADON Lineup. Wurde es anfangs mit seiner hochwertigen Ausstattung und dem unüblichen Hardtail-Federweg noch als Exot abgestempelt, ist es mittlerweile etabliert und ein Liebling sowohl der RADON Kundschaft als auch der Produktmanager.

Die Highlights des Cragger 8.0

Der CRAGGER Aluminiumrahmen ist leicht, kommt mit speziellem Yoke für mehr Reifenfreiheit und kann sowohl mit 29" Bereifung wie in der Serie als auch mit 27.5" Pneus gefahren werden. Für Komfort und Potenz im technischen Gelände sorgt die DVO Sapphire D1 Federgabel mit ihren 130mm Federweg und zahlreichen Einstellmöglichkeiten, an denen Du Dich austoben kannst, um die für Dich perfekte Performance rauszukitzeln. SRAM's GX Eagle Schaltung bringt Dich mit ihrer enormen Bandbreite auch den steilsten Anstieg hoch und stellt auch für die Abfahrt jederzeit den richtigen Gang zur Verfügung. Hier schlägt dann auch die Stunde des CRAGGER: das e*thirteen Cockpit mit kurzem Vorbau und breitem Lenker macht Dich in jeder Situation zum Bestimmer, die Variostütze aus dem gleichen Hause lässt sich vom Lenker aus mit dem superergonomischen Hebel bedienen und gibt Dir Bewegungsfreiheit, wenn der Trail steil und technisch wird. Durch die kraftvolle Magura MT5 mit ihren vier Kolben vorne und hinten behältst du in diesen Situationen stets die Kontrolle. Wichtig sind dabei auch die erhabenen Reifen aus dem Hause Maxxis, die bekannte Kombination aus DHF vorne und DHR hinten bietet massig Grip und rollt dazu auch gut. Die Reifen drehen sich auf dem robusten und steifen Performance 30 Laufradsatz von Newmen, der im schnellen Antritt genauso wie bei der Lenkstabilität im Highspeed-Rausch überzeugen kann. Bock auf Ballern mit CRAGGER 8.0!


Die Cragger Familie

"Back to the roots" – ein Hardtail auf dem neuesten Stand der Technik und gemacht für's harte Gelände. Mit einer 130mm Federgabel steht puristischem Trailsurfen ohne Grenzen nichts mehr im Weg! Intern verlegte Züge helfen der Optik und lassen das CRAGGER aufgeräumter wirken. Unser Cragger kommt mit 100% Ausrichtung auf Einfach-Schaltgruppen, daher entfällt eine Aufnahme für Umwerfer, was den Rahmen noch cleaner erscheinen lässt. Eine Stealth-Dropper-Post nimmt Dir den letzten Grund, vor dem steilen Downhill vom Bike zu steigen. Für maximale Kontrolle sorgt eine hohe und lange Front in Form eines hochsteifen Tapered-Steuerrohrs. In ihm findet die 130mm Gabel sicheren Halt und gibt Dir ausreichend Feedback im Flow-Rausch.


Bitte beachte, dass im Lieferumfang keine Pedale enthalten sind!

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen, anhaltenden Störungen der globalen Lieferketten können einzelne Abbildungen und Ausstattungslisten von den gelieferten Fahrrädern abweichen.
Der Hersteller behält es sich vor, bestimmte Komponenten durch qualitativ gleichwertige zu ersetzen.



Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.


Mehr Informationen

599180
4054571376688
2022
Ausstattung des Produktes ... mehr

Ausstattung

Rahmen: CRAGGER, Gewicht: 1.850g, Max. Reifenbreite: 2.4" (29") / 2.8" (27.5"), 1-fach Rahmen
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Farbe: brilliantash / deepblack
Gabel: DVO Sapphire 34 D1, Boost
Federweg: 130mm
Bremsen: Magura MT5
Bremsscheiben: Magura Storm HC, 203/180mm, 6-bolt
Steuersatz: VP, ZS44/ZS56
Vorbau: e*thirteen Base, Ø35mm (S: 40mm, M: 40mm, L: 40mm)
Lenker: e*thirteen Base, 35 x 800mm, 20mm rise
Griffe: SDG Thrice
Sattel: SDG Bel Air V3
Sattelstütze: e*thirteen Infinite Vario Dropper, Ø30.9mm, Ø30.9mm (S: 120-150mm, M: 120-150mm, L: 150-180mm)
Kurbel: SRAM Descendant Eagle 6k, 32T, Boost, 170mm
Tretlager/Innenlager: SRAM DUB, Pressfit, 92mm
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schalthebel: SRAM GX Eagle, Shiftmix
Kettenführung: e*thirteen Vario Upper, ISCG05
Kassette: SRAM GX Eagle XG-1275 Eagle, 10-52
Kette: SRAM NX
Reifen vorne: Maxxis Minion DHF 3C, Maxxterra, EXO+, TR, 29" x 2.5" WT
Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 3C, Maxxterra, EXO+, TR, 29" x 2.4" WT
Laufradsatz: Newmen Performance 30, 30mm, 110/148mm
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Zulässiges Gesamtgewicht: 115 kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
Gewicht Komplettrad: ab 13,10 kg

Geometrie des Produktes ... mehr

Geometrie

S
M
L
757 mm
433 mm
74 °
391 mm
65 °
110 mm
593 mm
1161 mm
779 mm
433 mm
74 °
426 mm
65 °
120 mm
617 mm
1161 mm
806 mm
433 mm
74 °
461 mm
65 °
130 mm
646 mm
1161 mm
Bewertungen
(2) jetzt bewerten
    5 Sterne _ (0)
    4 Sterne 2 (2)
    3 Sterne _ (0)
    2 Sterne _ (0)
    1 Sterne _ (0)

Très bon vélo, très fun ,le rapport prix équipement est très bon . Manque un peu d'esthétisme pour le cheminement des gaines mais au moins c'est simple d'entretien. Cependant j'ai reçu mon vélo avec. La chambre à air arrière crevée. Lorsque j'ai passé mes roues en tubeless je me suis rendu compte que le fond de jante est très mal installé,la roue arrière n'est donc pas étanche et ne tient pas la pression . (Je fais régulièrement des montages en tubeless, ma méthode est bonne ) Pas de souci sur la roue avant . Malgré ce petit désagrément je reste satisfait de mon achat . J'aurais mis 5 étoiles sans ce petit problème de chambre à air et de fond de jante .

Esteticamente molto bella e proporzionata, e divertente, ottimo rapporto qualitá prezzo, non conoscevo la forcella avendo avuto rock shok e fox ma devo dire che é ottima, il cambio é una garanzia ed è arrivato perfettamente regolato. I freni sono buoni e potenti a patto che si cambi il disco anteriore....quello originale fa saltellare la bici in frenata....sostituito dopo 1 uscita con un braking e problema risolto!...per questo nn do 5 stelle... Ho preso una L ed ho trovato l'attacco manubrio un po corto....40mm.....ma é una sensazione personale. In discesa la bici é ottima mentre in salita si paga il peso e la poca scorrevolezza delle gomme che tuttavia in discesa e nel guidato assicurano un feeling elevato.. In conclusione ho cambiato disco anteriore e cambieró steam e gomme con una coppia un po piu leggere e scorrevoli, ma sono molto contento dell'acquisto!!.

Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen