Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Shimano
XT SL-M8000 I-Spec B 2/3x11-fach Schalthebel-Set
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Shimano
XT SL-M8000 I-Spec B 2/3x11-fach Schalthebel-Set
77,97 €
inkl. 16% MwSt. zzgl. 3,95 € Versandkosten
Farbe: schwarz
  • Bitte nutzen Sie unseren Benachrichtigungsservice, um sich über die Verfügbarkeit informieren zu lassen.
Artikel-Nr.: 20017498
  • Beschreibung

    Shimano XT SL-M8000 I-Spec B 2/3x11-fach Schalthebel-Set

    Die XT SL-M8000 I-Spec B Rapidfire Plus Schalthebel von Shimano bieten verbesserte Ergonomie und 20 % geringere Bedienkräfte! Da bekanntermaßen die Interaktion zwischen dem Fahrer und seinem Antriebssystem in erster Linie über die Schalthebel erfolgt, wurde diesen Mensch-Maschine-Schnittstellen bei der DEORE XT M8000 Gruppe höchster Stellenwert beigemessen.

    Leicht und super ergonomischer Schalthebel: XT SL-M8000 I-Spec B von Shimano 

    Die mit taktil unterschiedlichen Oberflächen versehenen Schalt- und Auslösehebel sowie die OPTISLICK Züge sorgen für um 20 % verringerte Schaltkräfte insbesondere für Ausdauerathleten von teilweise entscheidender Bedeutung und verbessern die Ergonomie buchstäblich spürbar. INSTANT-RELEASE, MULTI-RELEASE und 2-WAY-RELEASE sorgen für schnelle und flexible Bedienung, der weiter optimierte Vivid Index Mechanismus für eine klare taktile Rückmeldung und Präzision. Die Hebel sind sowohl für klassische Klemmschellen-Montage als auch in zwei I-Spec Versionen verfügbar. Während das neue I-Spec II (SL-M8000-I) noch weiter gehende Verstell- und damit Individualisierungsmöglichkeiten bietet, stellt I-Spec B (SL-M8000-B-I) die Kompatibilität beispielsweise mit älteren Bremshebeln sicher.

    Mit dem DYNA-SYS11 genannten 11-fach Schaltsystem eröffnet SHIMANO Mountainbikern in jeder Art von Gelände oder Topografie, stets maximal effiziente Gänge zu fahren und dadurch ihre Leistung deutlich zu verbessern. Gleichermaßen für Cross-Country-Fahrer und aggressive Trail-Piloten konzipiert und entwickelt, sorgt DYNA-SYS11 mit durchdachtem Materialeinsatz und der durch neue Schaltwerk-, Umwerfer- und Kettenblatt-Designs nochmals verbesserten Antriebsstabilität für dauerhaft hohe Leistung in jedem Einsatzgebiet.

    Features - Shimano XT SL-M8000-B Set

    • 20% geringere Bedienkräfte
    • Verbesserte Ergonomie
    • Kugellager-Konstruktion
    • I-Spec B - Befestigung des Schalthebels am Bremshebel für ein sauberes, aufgeräumtes Cockpit
    • MULTI-Release lässt zwei Gangsprünge zu. So kann man mit dem Haupthebel oder dem Sekundärhebel in beiden Richtungen über mehrere Gänge schalten
    • INSTANT-Release ermöglicht schnellere Schaltvorgänge. Das Kabel wird sofort beim betätigen des Hebels freigegeben
    • 2-WAY-Release erlaubt das Freigeben des Zuges durch Drücken mit dem Daumen oder Ziehen mit dem Zeigefinger. So müssen Sie nicht ihren Fahrstil dem Schaltwerk anpassen, sondern das Schaltwerk passt sich Ihrem Fahrstil an

    Produkteigenschaften

    • Einsatzbereich: MTB
    • Gruppe: XT
    • Modell: SL-M8000-B Set 2/3 x 11-fach
    • Shifter Typ: Rapidfire Plus
    • Befestigung: I-Spec B (I-Spec B ist nicht mit I-Spec und I-Spec II kompatibel!)
    • Anbau: links + rechts
    • Schaltstufen vorne: 2/3-fach
    • Schaltstufen hinten: 11-fach
    • Optische Ganganzeige: Nein
    • Instant Release: Ja
    • Multi Release: Ja
    • 2-Way Release: Ja
    • Schaltzugeinstellung: Ja

    Material

    • Griff: Aluminium, lackiert
    • Hebel: Aluminium, GFRP, Stahl

    Farbe

    • schwarz

    Gewicht

    • ca. 240g (Paar)

    Lieferumfang

    • Shimano XT 2/3x11-fach Rapidfire PLUS SL-M8000 I-Spec B Set
    • Innenzug 1800mm / 2050mm
    • Außenhülle SIS OT-SP41 1200mm / 1800mm
    • Endkappen
    • Endhülle

    Technologien 

    Dyna-Sys11 
    Der wahre Vorteil des 11-fach-Antriebs liegt darin, dass die gesamte Übersetzungsbandbreite verfügbar ist, ohne dass der gewohnte Rhythmus aufgegeben werden muss.

    Instant Release
    Der Instant Release-Schaltvorgang ersetzt den zweistufigen Klick- und Freigabevorgang. Beim Instant Release wird der Zug sofort bei Betätigung des Hebels freigegeben und so der schnellstmögliche Gangwechsel erreicht. Unabhängig davon, ob ein Gangwechsel nach oben mit einem Top-Normal- Schaltwerk oder ein Gangwechsel nach unten mit einem Low-Normal-Schaltwerk erfolgen soll – ein schnellerer Schaltvorgang ist immer ein besserer Schaltvorgang.  

    Multi Release
    Bei früheren Schaltsystemen erfolgte der Gangwechsel in die eine Richtung jeweils schneller als in die andere. Die Wahl von Top-Normal oder Low-Normal bedeutete immer, dass man Schaltgeschwindigkeit in einer Richtung zugunsten der anderen Richtung opfern musste. Mit MULTI-RELEASE lassen sich jetzt mit einer Hebelbetätigung zwei Gänge schalten. Ergebnis: Der schnellstmögliche Gangwechsel in beide Richtungen, unabhängig von der Art des eingesetzten Schaltwerks. 

    2-Way Release
    Der Auslösehebel eines RAPIDFIRE Plus Schalthebels wird wie der Abzug einer Pistole in Richtung Griff gezogen. Der Freigabehebel der neuen RAPIDFIRE Plus Schalthebel von ALIVIO bis XTR lässt sich auf die gleiche Weise betätigen. Mit ihm kann zudem jedoch wahlweise auch per Daumendruck geschaltet werden. 

    Rapidfire Plus
    Seit 1985 wird RAPIDFIRE Plus von Mountainbikern eingesetzt. RAPIDFIRE Plus wird unverändert von verschiedensten Fahrergruppen erfolgreich eingesetzt, angefangen von Cross-Country-Wettkampffahrern bis hin zu Freeridern. RAPIDFIRE Plus eignet sich für schnelles Schalten. Der Fahrer kann mit einem Schalthub um bis zu drei Gangstufen zurückschalten. Sämtliche RAPIDFIRE Plus Schalthebel, von DEORE bis XTR, sind mit 2-WAY-RELEASE (Freigabe in zwei Richtungen) ausgestattet. Dies bedeutet, dass Schaltzug durch Ziehen mit dem Zeigefinger oder Drücken mit dem Daumen freigegeben wird. 

     
     
  • Bewertungen
    Dieser Artikel ist noch nicht bewertet worden.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Nach oben