Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt es aktuell zu Lieferverzögerungen von 1 bis 3 Werktagen.
Radon
ZR Team 29 5.0
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Radon ZR Team 29 5.0 online kaufen Bild 1
Sale
Radon ZR Team 29 5.0 online kaufen Bild 2
Sale
Radon ZR Team 29 5.0 online kaufen Bild 3
Sale
Radon ZR Team 29 5.0 online kaufen Bild 4
Sale
Radon
ZR Team 29 5.0
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar
Artikel-Nr.: 20005821
  • Beschreibung

    Radon ZR Team 29 5.0 Hardtail 29"

    Das ZR Team 29 5.0 ist unser günstigstes 29-Zoll-Hardtail und es richtet sich mit seiner durchweg soliden Ausstattung an MTB-Einsteiger, bei denen das Gewicht des Rades eine eher untergeordnete Rolle spielt.

    So verfügt das Bike über eine Suntour XCT HLO Disc Stahlfedergabel, die sensibel anspricht und dabei sehr viel weniger wartungsintensiv ist als ihre Pendants mit Luftfederung. Bei der Schaltung kommen hochwertige Shimano-Komponenten zum Einsatz, die ihre Funktion zuverlässig erfüllen. Gebremst wird mit einer starken Shimano Altus BR-M355 Scheibenbremse mit einem Disc-Durchmesser von 160mm vorne und hinten. Die Laufräder aus Alex EN24 29er Disc Felgen, Shimano-Naben und DT Swiss Speichen stellen das ZR Team 29 5.0 auf ein solides Fundament, so dass der Spaß auch dann weitergeht, wenn die Strecke geteerte Straßen verlässt und wenn die Anstiege steiler werden. Alles in allem: ein gelungener Einstieg!

    Vor wenigen Jahren waren sie noch Exoten, heute gehören Hardtail Bikes mit 29-Zoll-Laufrädern zum gewohnten Bild bei Tourenfahrern und bei Bikes im Einsteigerbereich. Dies mag kaum zu verwundern, spendieren die großen Laufräder doch eine spürbar bessere Traktion, ein besseres Überrollverhalten und eine höhere Laufruhe. Ins Auge sticht vor allem der für 2015 neu entwickelte Rahmen der ZR Team 29 Serie. Uns steht nun ein Aluminiumrahmen nach modernsten Vorgaben zur Verfügung. Der Radon Conehead ziert die Front und ermöglicht dadurch den Einbau getaperter Federgabeln. Die innenverlegten Züge sorgen für Ordnung am Bike und eine cleane Optik. Dank des Stattelstützenmaßes von 30,9mm ist eine Variosattelstütze nachrüstbar. Kurz: ein gelungener Einstieg in die Welt der schnellen 29er Mountainbikes! In seiner günstigsten Variante ist das ZR Team 29 bereits ab 499,–€ zu haben.

    Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!


    Mehr Infos 2015


  • Ausstattung

    Konfiguration:

    Rahmen Radon ZR Team 29
    Farbe ocean blue
    Gabel Suntour XCT HLO Disc 29"
    Federweg Fork: 100mm
    Bremsen Shimano Altus BR-M355, Shimano SM-RT20 160/160mm, Center-Lock
    Steuersatz Radon basic taper R
    Vorbau Race Face Ride
    Lenker Race Face Ride Riser 685mm
    Griffe Radon basic grips
    Sattel Radon Sport basic
    Sattelstütze Race Face Ride 30,9 x 375mm
    Kurbel Shimano Acera FC-M391, 9-speed, 44x32x22T, 175mm
    Tretlager/Innenlager Shimano Deore BB-UN26 123mm (73mm BSA)
    Schaltwerk Shimano XT RD-M772 SGS
    Schalthebel Shimano Altus SL-M370
    Umwerfer Shimano Acera FD-M390, 9-speed, Topswing 34,9mm
    Kassette Shimano CS-HG20, 9-speed, 11-34
    Kette Shimano Deore CN-HG53
    Reifen Schwalbe Smart Sam, 29 x 2.1
    Naben Shimano HB-RM35 Disc, 32h, Center-Lock, Shimano FH-RM35 Disc, 32h, Center-Lock
    Speichen DT Swiss
    Felgen Alex EN24 29er Disc
    Gewicht Komplettrad ab 13,95 kg
  • Bewertungen
    Kommentar:
    Läuft einfach gut.
    Kommentar:
    klasse einsteigerbike mit solider ausstattung. alle schrauben waren optimal angezogen. super farbe dieses blau! ...weiter so radon!
    Kommentar:
    Habe das Rad nun schon seit fast 2 Monaten und konnte es auf über 1000km ausführlich testen. Für den Preis von 499€ ist das Rad vergleichsweise gut ausgestattet und lässt sich auch dem entsprechend fahren. Das Handling ist ausgesprochen gut, Schaltung ist schnell und Bremsen sind sehr präzise. Die Gabel ist zwar nicht das Beste vom Beste, aber kann doch einiges wegstecken - aber das ist ja von Anfang an bekannt. Das einzige Manko das mir bisjetzt aufgefallen ist sind der Sattel und die Griffe. Da diese weiß sind werden sie halt extrem schnell schmutzig und verfärben sich dunkel/braun/schwarz. Das merkt man vor allem am Sattel wenn man mal ein bisschen mit einer schwarzen Hose oder einer Jeans fährt. Fazit: Im Vergleich zu anderen Rädern in der Preisklasse (z.B Giant Revel 0) überdurchschnittlich ausgestattet und sehr gut verarbeitet. Allerdings müssen in dieser Preisklasse definitiv Abstriche gemacht werden (relatives hohes Gewicht). Wenn ich noch ein viertes Rad bräuchte würde ich wieder zu Radon greifen, weil das Preis-/Leistungsverhältnis wirklich gut ist.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Nach oben