Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Aus 19% werden 16%: Alle Infos zur Mehrwertsteuersenkung findest du hier!
Radon
Swoop AL 10.0
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Radon
Swoop AL 10.0
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar
Artikel-Nr.: 20078535
  • Beschreibung

    Radon Swoop AL 10.0 Enduro (160-170mm)

    Der quasi unzerstörbare Swoop Aluminiumrahmen beherbergt beim Modell 10.0 ein High-End-Fahrwerk für den High-Speed-Einsatz.

    Die Highlights des Swoop AL 10.0

    Die edle und fein ansprechende Fox 36 Float Factory Gabel gepaart mit dem Fox Float X2 Dämpfer im hochwertigen Kashima Coating geben Dir Kontrolle und Feedback im schwierigen Gelände, im Bikepark oder im furchteinflössenden Rockgarden. Die Fox Transfer Factory Sattelstütze arbeitet perfekt und passt zudem auch noch gut in das Gesamtkonzept. Richtungsweisend ist der Newmen Evolution SL A.30 Laufradsatz in Kombination mit den potenten Schwalbe Magic Mary und Hans Dampf Reifen. Damit hast Du Stabilität und Zuverlässigkeit im Freeride-Einsatz. Zum krönenden Abschluss gibt's eine SRAM X01 Eagle Schaltung mit 12 Gängen für Schubkraft in jeder noch so steilen Steigung und erst recht im Gefälle. Für die nötige Verzögerung bei waghalsigen Einsätzen steht dir SRAM's potente Code RSC Vierkolbenanlage jederzeit unbeeindruckt zur Seite.


    Die Swoop AL Familie

    Ob waghalsige Freeride-Missionen im Bikepark, Enduroeinsätze oder Ellbogen-Einzelkampf bei der Megavalanche: Unser Superenduro SWOOP ist am Start! 170mm satter Federweg, steife 29-Zoll-Räder, breite Übersetzung und variable Geometrie-Verstellung dank FlipChip-Technologie, mit der Du Dich und dein Bike auf alle erdenklichen Abenteuer anpassen kannst.


    Der Swoop AL Rahmen

    Choose your meal: Tour, Trail oder Park! Mit der FlipChip-Technologie veränderst Du schnell die Geometrie des Swoop 170, indem bei den verschiedenen Stellungen der Dämpferaufnahme der Lenk- sowie Sitzwinkel verändert wird. Somit passt Du das Bike perfekt an Dich und Deine Strecke an. Neu ist die Ausrichtung des Rahmens auf 29" Laufräder und Bereifung, was die Abfahrtsqualitäten noch steigert.


    Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

    Mehr Informationen

  • Ausstattung

    Konfiguration:

    Rahmen SWOOP 170 AL 29 - Material: Aluminium
    Farbe stealthgrey / stonegrey / darkolive
    Gabel Fox 36 Float Factory, FIT Grip 2, Kashima, Boost
    Federweg 170mm / 170mm
    Dämpfer Fox Float X2 Factory, Kashima, 2Pos, 216x63mm
    Bremsen SRAM Code RSC
    Bremsscheiben SRAM Centerline 200/180mm, 6-bolt
    Steuersatz FSA, ZS44/ZS56
    Vorbau Race Face Turbine R, 35 x 40mm
    Lenker Race Face Turbine, 35 x 800mm
    Griffe SDG Slater
    Sattel SDG Radar, CroMo
    Sattelstütze Fox Transfer Factory, Kashima, 31.6 x 456mm, 150mm
    Kurbel SRAM X1 Eagle Carbon, DUB, 32T, 170mm
    Tretlager/Innenlager SRAM, BSA, DUB, 73mm
    Schaltwerk SRAM XO1 Eagle, 12-speed
    Schalthebel SRAM GX Eagle, 12-speed
    Kettenführung e*thirteen TRS+, ISCG05
    Kassette SRAM GX Eagle XG-1275, 10-50
    Kette SRAM GX Eagle
    Reifen vorne Schwalbe Magic Mary, Addix-Soft, TLE, Super Gravity, 29" x 2.35"
    Reifen hinten Schwalbe Hans Dampf, Addix-Soft, TLE, Super Gravity, 29" x 2.35"
    Laufradsatz Newmen Evolution SL A.30, 30mm, 110/148mm
    Pedale nicht im Lieferumfang enthalten
    Gewicht Komplettrad ab 14,50 kg
  • Bewertungen
    Kommentar:
    Ich fahre das Bike jetzt seit etwa 3 Monaten und bin insgesamt äußerst zufrieden. Wer auf ein Enduro mit Alurahmen wert legt und gleichzeitig hochwertige Komponenten sucht, sollte das Swoop unbedingt mit in die Auswahl nehmen (wenn man es genau nimmt, gibt es da gar nicht so wahnsinnig viel erschwingliche Möglichkeiten). Zu meinem Fahrerprofil passt es jedenfalls extrem gut: vorwiegend kurze Runden (1-3h), selten mehr als 1000 Höhenmeter, Abfahrten gerne ruppig, steil und verblockt. Es kann bergab auf alle Fälle ordentlich einstecken und lässt sich dafür überraschend gut bergauf fahren. Etwas enttäuschend fand ich den Lieferumfang bzw. das "Versanderlebnis": bei anderen Versendern wird das mit etwas mehr "Bazinga" gemacht, was ich bei den Summen eigentlich ganz schön finde – Ich kaufe da ja keine 200 Gramm Lyoner an der Wursttheke. So hätte ich z.B. die Unterlagen der einzelnen Komponenten erwartet, da war aber so gut wie nichts im Paket dabei. Wie dem auch sei, so wichtig ist das auch wieder nicht. Schließlich will ich will Manuals fahren und nicht lesen. Fazit: Fettes Bike! Wenn ich es nicht schon hätte, würde ich es mir kaufen.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben