Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Ab sofort sorglos Geschenke kaufen
Verlängertes Rückgaberecht bis 10.01.2021
Radon
Slide 130 29" 9.0
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Radon
Slide 130 29" 9.0
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar
Artikel-Nr.: 10057125
  • Beschreibung

    Radon Slide 130 29" 9.0 Fullsuspension 29"

    Das Slide 130 29 9.0 glänzt mit einer tadellosen Ausstattung, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird und eine wettkampffähige Performance bietet.

    In der 2500€ Klasse besitzt das vollwertige All Mountain Trailbike ein hochwertiges Fox-Fahrwerk, eine Sram Schaltgruppe aus X0/X9 Komponenten, die von der Race Face Turbine Kurbeleinheit nochmals aufgewertet wird. Das Race Face Cockpit und der Mavic Crossroc Systemlaufradsatz sind weitere Leckerbissen, die wir an diesem Rad realisieren konnten.

    Die mit Spannung erwartete Neuentwicklung für 2014 heißt Slide 130 29. Die vom Slide 150 bekannte Kinematik konnte mit den größeren Laufrädern optimal kombiniert werden, wobei besonderer Wert auf eine gute Handlichkeit gelegt wurde. Durch die bewusst gleich gewählte Tretlagerhöhe wie bei den 26" Modellen, liegt der Schwerpunkt tiefer, ohne die Bodenfreiheit im Trail einzuschränken. Damit ließ sich eine sehr ausgewogene Sitzposition realisieren. Die großen Laufräder, die eine merkliche Steigerung des Grips im Uphill und in Kurven bieten, ermöglichen auch auch eine Verringerung des Federwegs durch die deutlich besseren Überrolleigenschaften im Downhill. Resultat: Die Antriebseinflüsse nehmen ab, die Effektivität steigt auf ein Niveau, daß über dem vieler 120mm Marathonfullys liegt.

    Weiterhin griff unser Chefentwickler Bodo Probst auf moderne Standards wie eine X-12 Steckachse, Directmount Umwerferaufnahme, dem getaperten Radon Conehead Steuerrohr und innenverlegten Zügen, sowie einer Rock Shox Reverb Stealth Zugverlegung zurück.

    Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

    Bitte beachten Sie, dass dieses Fahrrad aufgrund des größeren Packmaßes (bedingt durch 29er Bereifung und Reverb Stealth Sattelstütze) als ‚Trekkingrad‘ deklariert und versendet werden muss! Dafür ist es unbedingt erforderlich eine gültige Telefonnummer bei der Bestellung anzugeben, um die Lieferung bei Ihnen im Vorfeld durch den Spediteur telefonisch avisieren zu können!

  • Ausstattung

    Konfiguration:

    Rahmen Slide 130 29" Series Aluminium
    Farbe black/white/lime
    Gabel Fox 32 Float 29 CTD Adjust FIT, Taper, QR15
    Federweg Gabel: 130mm / Hinterbau: 130mm
    Dämpfer Fox Float CTD Adjust BV 190
    Bremsen Sram X0 Trail, 180/180 mm
    Steuersatz FSA Orbit Z-t
    Vorbau Race Face Turbine
    Lenker Race Face Turbine 3/4 Riser 725mm
    Griffe Radon Schraubgriff by Velo
    Sattel Radon lite
    Sattelstütze Rock Shox Reverb Stealth, 31,6mm
    Kurbel Race Face Turbine, 38/24T
    Tretlager/Innenlager Race Face Turbine
    Schaltwerk Sram X9 T2
    Schalthebel Sram X9 Trigger
    Umwerfer Sram X9, 2 x 10 high direct mount
    Kette Sram PC-1051
    Pedale Nicht im Lieferumfang enthalten!
    Gewicht Komplettrad ab 13,2 Kg
  • Bewertungen
    Kommentar:
    Alles super gelaufen, Bike ist komplett und alles in Ordnung
    Kommentar:
    Für 1800€ im Sale ist das Slide 130 9.0 fast konkurrenzlos. Was mich hinderte, den regulären Preis zu zahlen: Der mir bisher unbekannte Mavic Crossroc Systeml-LRS, fehlende ergonomische Griffe und Sattel und die mMn recht aufdringlichen Decals. Habe das Bike nun knapp 2 Wochen bei winterlichen Matschverhältnissen testen können. Das Fahrwerk ist, wie erwartet, super. Geometrie und Fahrgefühl vom ersten Moment an top. Fahre aber seit Jahren Radon und es hat bisher immer ausgezeichnet gepasst. Im tiefen Matsch könnten die Reifen ein bisschen griffiger sein. Ich bin sonst immer auf Nobby Nic unterwegs. Mal sehen, wie sich die Mavic dann bei trockeneren Verhältnissen schlagen. Richtig geil sind die Avi X0 Trail Anker. Sind mittlerweile eingebremst und gefallen mir sehr gut. Alles in Allem eine gute Entscheidung, ABER: Die Erstmontage von Radon war gelinde gesagt eine absolute Frechheit. Die Leitung der Vorderbremse war auf der falschen Seite der Gabel durchgezogen, so dass sie nicht mit dem Clip an der Gabel befestigt werden konnte und sogar an den Speichen schliff!! Hab ich leider erst nach Justage des Lenkers bemerkt und durfte alles nochmal auseinanderbauen. Der Reverb Hebel ist Matchmaker kompatibel, war jedoch separat neben dem Brems/Schalthebel montiert. Das Reverb Kabel war auch nicht ordentlich verlegt und ich musste nachhelfen. Für mich kein Problem, ich schraube gerne am Rad. Wäre das Rad in dem Zustand an einen MTB-Einsteiger gegangen, hätte dieser Probleme bekommen und außerdem nie den Matchmaker Komfort von SRAM „genießen können“. Abgerundet wurde die schlechte Auslieferung von losen Styroporteilen im Karton. Das kann sicher nicht der Anspruch von Radon sein. Alles in Allem aber ein TOP-Kauf und ein super Allround Bike. Sowohl auf dem Trail, Bergauf, Bergab oder einfach quer durch den Wald hatte ich bisher viel Spaß. Im Frühjahr darf sich die Kiste dann im Allgäu beweisen.
    Antwort von Bike-Discount:
    Vielen Dank für das Feedback zu dem Bike, anbei noch ein paar Anmerkungen bezüglich des Auslieferungszustandes: Der Clip der Bremsleitungsbefestigung wird absichtlich nicht beim Transport verbaut da durch den (für den Transport notwendigen) Lenkeinschlag der Clip i.d. Regel beschädigt wird. Die Reverb-Leitung (150mm Hub Stütze) wird standardmäßig so gelegt das auch bei komplett ausgefahrener Stütze genug Leitungsweg zur Verfügung steht. Die Matchmaler Option wird in der Tat ab Werk nicht benutzt, dies ist jedoch mit wenigen Handgriffen erledigt. Wir hoffen das Sie weiterhin viel Spaß an dem Bike haben werden! ;-)
    Kommentar:
    Versand schnell und problemlos. Bike war gut vormontiert. Alle Drehmomente geprüft und alle passten. Habe das Bike jetzt 2 Tage am WE getestet. Fühlte mich gleich sehr wohl darauf und bin als Einsteiger gleich ordentliche Trails damit gefahren ohne Probleme. Schaltung funktioniert einfach und zuverlässig. Die Bremsen tun was sie sollen egal wie viel Dreck im Spiel ist ohne Rubbeln etc. Einzig die Reifen bieten beim Herbstwetter im Trail nicht so viel Grip wie gehofft. Da werde ich wieder auf Hans Dampf vorne und Nobby Nic hinten wechseln. Meine Frau wird wohl auch ein Slide bekommen :-) Mein Bekannter als eingefleischter Specialized Fan war von dem Bike ebenfalls sehr angetan und meinte für das Geld (1799,-) sei es konkurrenzlos!
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben