Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Radon
Sage Carbon Ultegra
weitere Artikel in dieser Kategorie
Vorschläge verbergen
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 1
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 2
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 3
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 4
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 5
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 6
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 7
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 8
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 9
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 10
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 11
Sale
Radon Sage Carbon Ultegra online kaufen Bild 12
Sale
Radon
Sage Carbon Ultegra
1.399,- €
UVP* 1.699,- €
Sie sparen 18%
inkl. 19% MwSt. zzgl. 19,95 € Versandkosten
1.399,- €
UVP* 1.699,- €
Sie sparen 18%
inkl. 19% MwSt. zzgl. 19,95 € Versandkosten
Farbe: UD-deep black / bright red / stealth grey
Farbe: UD-deep black / bright red / stealth grey
Bitte wählen Sie eine Variante
  • Die Lieferzeit bei auf Lager befindlichen Kompletträdern beträgt aktuell 4-7 Tage
Artikel-Nr.: 20055042
Bitte geben Sie eine Menge an
Bitte geben Sie eine Menge an
  • Beschreibung

    Radon Sage Carbon Ultegra Rennrad Carbon

    Präzisions-Schaltgruppe Shimano Ultegra, stabiler Mavic Aksium Laufradsatz mit schnittigen Aero-Speichen und leichtrollende Schwalbe Pro One geben Dir das richtige Paket für das ein oder andere Sprintduell um den Sieg gegen Deine Kontrahenten und Trainingskumpels.
    Nachdem Du diese vergrault hast, wird der Fahrtwind Dein neuer bester Freund: windschnittige SAGE CARBON Gabel und tiefliegender LEVEL NINE Lenker für eine aerodynamische Sitzposition und minimale Turbulenzen bei hohen Geschwindigkeiten.

    Die Sage Carbon Familie

    Unser Carbon-Rennrad für den ambitionierten Hobby-Racer hört auf den Namen SAGE CARBON. Der ultra-leichte Kohlefaserrahmen erlaubt eine aerodynamische Sitzposition und ist zusammen mit dem rennfertigen Shimano-Antrieb kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmt. Bist Du bereit? Dann schnapp' Dir Deine ersten Medaillen mit dem SAGE CARBON!

    Der Sage Carbon Rahmen

    Der Rahmen des SAGE CARBON wurde im Hinblick auf die hohen Ansprüche von Tourenfahrern und Racern entwickelt: beste Performance, geringes Gewicht und hoher Komfort. Dank des State-of-the-Art Twin-Mold-Verfahrens, der formoptimierten Oversized-Carbonrohre des Hauptrahmens und der Kettenstreben erzielt der Rahmen höchste Steifigkeitswerte und realisiert beste Sprintperformance bei einem Gesamtgewicht von unter 8 Kilogramm. Die schlanken Sitzstreben und das flache Oberrohr sorgen im Gegenzug für eine sehr gute vertikale Dämpfung.
    Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

    Mehr Informationen

     
     
    Modelljahr: 2018
     
     
    Modelljahr: 2018
  • Ausstattung

    Konfiguration:

    Rahmen SAGE Carbon
    Farbe UD-deep black / bright red / stealth grey
    Gabel RADON SAGE Full Carbon
    Bremsen Shimano Ultegra BR-8000
    Steuersatz SAGE Series Special, IS41/IS52
    Vorbau LEVEL NINE Race, 31.8 x 90/100/100/120/120 mm
    Lenker LEVEL NINE Wing Race, 31.8 x 42/44/44/46/46 cm
    Griffe Radon tape
    Sattel Selle Italia SL MG
    Sattelstütze LEVEL NINE Race, 27.2 x 350 mm
    Kurbel Shimano Ultegra FC-R8000, 50x34T, 172.5/172.5/175/175/175 mm
    Tretlager/Innenlager Shimano BB-RS500, Pressfit
    Schaltwerk Shimano Ultegra RD-R8000GS
    Schalthebel Shimano Ultegra ST-R8000, 11-speed
    Umwerfer Shimano Ultegra FD-R8000BL, 34.9mm
    Kassette Shimano 105 CS-5800, 11-32
    Kette Shimano CN-HG601
    Reifen Schwalbe Pro One, Kevlar, 28" x 23mm
    Laufradsatz Mavic Aksium Elite
    Pedale nicht im Lieferumfang enthalten
    Gewicht Komplettrad ab 7,75 kg
  • Geometrie
    769.9 mm
    406 mm
    73,5 °
    520 mm
    72 °
    145 mm
    544 mm
    988 mm
    789.3 mm
    406 mm
    73 °
    540 mm
    73 °
    165 mm
    560 mm
    988 mm
  • Bewertungen
    Kommentar:
    Top: Preis-Leistung, fährt sehr gut, zuverlässig, sehr leicht - immer wieder gern!
    Kommentar:
    Super Bike zu einem super Preis. Läuft leicht, hat eine angenehme nicht zu sportliche Sitzposition und ist auch bei hoher Geschwindigkeit Bergab stabil und ruhig. Es macht einfach Spaß.
    Kommentar:
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Radon Sage Carbon Ultegra. Für den Preis etwas besseres zu finden wird schwer, wenn es nicht gebraucht sein soll. Die Teile sind alle gut montiert, die Schaltung ist ordentlich eingestellt und die Bremsen greifen sehr gut. Das Rad ist sehr wendig vom Fahrgefühl her. Den Lenker werde ich noch tauschen, der sagt mir von der Geometrie nicht so zu. Bei den Laufrädern muss ich Jens G. recht geben. Habe das Rennrad bestellt am 28.08.2018, es waren auch die radialen Speichen am Hinterrad lose. Ebenfalls ein Aksium Elite LRS. Ich bin damit ca. 200 km gefahren, bis ich es gemerkt habe. Ich konnte die Speichen von Hand hin und und her drehen. Jetzt habe ich sie nachgespannt und so gut es geht zentriert und es läuft erst mal ganz gut soweit. Wenn es nicht hält, ist es für mich nicht so schlimm, werde dann meinen alten Laufradsatz verbauen mit 32 Speichen statt der 20 des Aksium. Das sollte einiges stabiler und vor allem haltbarer sein.
    Kommentar:
    Nachdem ich das Rad nun einen Monat und ein paar Hundert Kilometer in Betrieb habe, kann ich im Grunde nur eine positive Bewertung abgeben. Allerdings entspricht der Montagezustand nicht den positiven Erfahrungen, die ich in den letzten 4 Jahren bei meinen 3 anderen Radon-Komplettradkäufen gemacht habe. Das Hinterrad hatte auf der radial eingespeichten (Nicht-Antriebs-) Seite gar keine Speichenspannung. Im Auslieferungszustand wäre dieses Rad auf den ersten 100 km zusammengefallen. Mit etwas Nachziehen der Speichen war es auch nicht getan. Das Hinterrad musste komplett neu aufgebaut werden, was sich im Grunde bei einem so billigen Laufrad wie dem Mavic-Aksium kaum lohnt. Das Laufrad zurückzuschicken hätte aber vermutlich bedeutet, meinen neuen Renner erst Wochen später in Betrieb nehmen zu können, wenn die Schutzblech-Saison längst begonnen hat. Das Preis-/Leistungsverhältnis des Rades ist gut und natürlich kann man für 1.400,-Euro nicht erwarten, dass ausschliesslich hochwertige Komponenten verbaut werden; mein Laufrad hat indes 2 Endkontrollen (nicht!?) passiert (bei Mavic und bei Radon) und hätte so nicht in den Verkauf gelangen dürfen.
    Antwort von Bike-Discount:
    Lieber Kunde, danke für Ihre Bewertung! Mavic Aksium System-Laufräder haben wir sowohl an Kompletträdern als auch separat in großer Anzahl verkauft, ohne dass es zu nennenswerten Reklamationen gekommen ist. Mavic ist bekannt für einen hohen Qualitätsstandard. Die beschriebene Problematik, die wir leider nicht prüfen können, scheint eine seltene Ausnahme darzustellen. Etwaige Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude an Ihrem Sage! Ihr Bike-Discount Team
    Kommentar:
    Das Rad entspricht genau der Beschreibung. Tolle Qualität zu einem fairen Preis. Mein Traumrad!
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.
Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben