Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Magura
Vyron eLect Sattelstütze 150mm
weitere Artikel in dieser Kategorie
Vorschläge verbergen
Magura
Vyron eLect Sattelstütze 150mm
251.18 €
UVP* 335.29 €
Sie sparen 25%
mehrwertsteuerfrei zzgl. 23.95 € Versandkosten
251.18 €
UVP* 335.29 €
Sie sparen 25%
mehrwertsteuerfrei zzgl. 23.95 € Versandkosten
Farbe: schwarz
Farbe: schwarz
30,9 mm31,6 mm
Verfügbarkeit:
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Artikel-Nr.: 20028209
Dieses Produkt kann zur Zeit aus rechtlichen Gründen nicht in Ihr gewähltes Lieferland versendet werden.
Dieses Produkt kann zur Zeit aus rechtlichen Gründen nicht in Ihr gewähltes Lieferland versendet werden.
  • Beschreibung

    Magura Vyron eLect Sattelstütze 150mm Höhenverstellbar

    Weltneuheit - Magura Vyron 150. Die erste Vario-Sattelstütze mit Funkfernbedienung!


     
    MountainBike 04/2017
    Test: "Viel hilft viel? Zehn Vario-Sattelstützen"
    Testergebnis: Gut (73 Pkt.)


    bikesport 03/2017
    Test: "Drop it! Variostützen ab 200 Euro"
    Testergebnis: Note 2,50

    bike 02/2017
    Test: "Tele-Gen: Teleskopstützen"
    Testergebnis: Sehr gut (70 Pkt.)

    Die neue Magura Vyron eLECT punktet dank der MAGURA-exklusiven Drahtlos-Fernbedienung mit noch mehr Funktionalität und Bedienungsfreundlichkeit. Nach einem kurzen Knopfdruck am Lenker-Remote kann die Sattelhöhe stufenlos um bis zu 150 mm abgesenkt werden – ein erneuter Knopfdruck lässt sie wieder zurück in die optimale Tretposition zurückkehren. Die Vyron wird dazu mit dem von MAGURA Federgabeln und Federbeinen bekannten eLECT Remote mit ANT+ Funktechnologie angesteuert – einer Technik, die sich im harten XC-Renneinsatz bereits vielfach bewährt hat.

    Features

    • Verstellung per Luftfeder / Hydraulische Klemmung mit MAGURA Royal Blood
    • Energieversorgung (Remote / Sattelstütze): CR-2032-Batterie / NiMH-Akku mit Micro-USB-Ladebuchse
    • Geringe Ladezeit
    • eine Akku-Ladung genügt für ca. 400 Absenkvorgänge oder ca. 2 Monate
    • per ANT+ Funkübertragung vom Lenker aus
    • per eLECT Remote nur für die Sattelstütze oder als Kombi-Remote für Sattelstütze und Gabel/Federbein

    Produkteigenschaften

    • Material: Aluminium
    • Verstellweg: 150 mm (stufenlos)
    • Länge (gesamt): 446 mm
    • Einbauhöhe (Oberkante Sitzrohr – Unterkante Sattelgestell): 57-207 mm
    • Sattelklemmung: 2-Schrauben-System
    • Sattelstützen-Offset: 0 mm
    • Fernbedienung: per ANT+ Funkübertragung vom Lenker aus – per eLECT Remote nur für die Sattelstütze oder als Kombi-Remote für Sattelstütze und Gabel/Federbein
    • Ladezeit: ca. 3h
    • Durchmesser: 30,9 mm und 31,6 mm (Bitte Variante wählen!)

    Farbe

    • Schwarz mit Laser-Gravur

    Gewicht

    • 595 g inklusive Remote

    Lieferumfang

    • 1 x Vyron 150 eLect Sattelstütze mit Remote

    Testergebnis-Archiv

    MountainBike 03/2016 - Test: "Glücksbringer - Acht Vario-Sattelstützen im Test" - Testergebnis: Gut (76 Pkt.)
    Bike 02/2016 - Test: "Auf- & Ab-Stützen: Zehn Teleskopsattelstützen im Test" - Testergebnis: Sehr gut
    Freeride 02/2016 - Test: "Hoch & Runter: 5 Variostützen im Check" - Testergebnis: 7,5 Punkte


    100% Fahrspaß, Sicherheit und Effizienz auf Drahtlos-Knopfdruck, made in Europe

    Sie sind von Enduro- und All-Mountain-Bikes einfach nicht mehr wegzudenken – denn Vario-Sattelstützen sind die Garantie für mehr Fahrspaß und Sicherheit auf technischen Trails, weil die Sattelhöhe im besten Fall blitzschnell auf die jeweiligen Fahrbedingungen abgestimmt werden kann. Und wenn im Anschluss an eine steile Schlüsselstelle der Sattel auf Knopfdruck wieder in die optimale Position gebracht wird, ist auch die Antriebs-Effizienz wieder voll hergestellt.

    Die neue Vyron eLECT punktet dank der MAGURA-exklusiven Drahtlos-Fernbedienung mit noch mehr Funktionalität und Bedienungsfreundlichkeit. Nach einem kurzen Knopfdruck am Lenker-Remote kann die Sattelhöhe stufenlos um bis zu 150 mm abgesenkt werden – ein erneuter Knopfdruck lässt sie wieder zurück in die optimale Tretposition zurückkehren. Die Vyron wird dazu mit dem von MAGURA Federgabeln und Federbeinen bekannten eLECT Remote mit ANT+ Funktechnologie angesteuert – einer Technik, die sich im harten XC-Renneinsatz bereits vielfach bewährt hat.
    Für optimale Trail-Performance und maximale Effizienz kann der eLECT Remote wahlweise links und rechts am Lenker montiert werden – mit den Bedientasten direkt am Lenkergriff. Wenn zusätzlich noch eine MAGURA-Federgabel und/oder ein Federbein mit eLECT-Funktion an Bord sind, hat der Fahrer die Wahl: Die drei Bedientasten des Remote–Schalters steuern dann optional Sattelstütze und Federelement(e) – das ganze nennt sich dann optimale Bike Kontrolle auf Knopfdruck!

    Die sichere Klemmung erfolgt hydraulisch, mit dem legendären MAGURA Royal Blood. Damit arbeitet das System praktisch wartungsfrei – und falls doch einmal nötig, ist das Entlüften der Vyron-Hydraulik besonders einfach.
    Dank Drahtlos-Betätigung und Schnellverschluss am Lenker – quasi „plug and play“ ohne aufwändiges Zugverlegen – ist die Vyron auch mit wenigen Handgriffen von Bike zu Bike übertragbar. Mit dem Zusatzeffekt, dass sie auch leicht zur Diebstahlsicherung entnommen werden kann.

    Im Sleep-Modus spart man wertvolle Akku-Energie und ein Bewegungssensor in der Sattelstütze sorgt dafür, dass kein Absenkmanöver verpasst wird. Selbst an den Notfall haben die MAGURA-Ingenieure gedacht – bei schwacher Batterie (Remote) oder Akku (Sattelstütze) sind immer noch bis zu 20 Not-Absenkungen möglich, per Tastendruck direkt an der Sattelstütze. Und zurück in der Zivilisation geht’s per Micro-USB-Stecker ans Ladegerät.

    eLECT Remote Montage



     
     
     
     
  • Bewertungen

    Kommentar:
    Super Sattelstütze!! Empfehlenswert!! Habe sie jetzt fast ein Jahr und kann nix Negatives sagen.

    Kommentar:
    Super einfache Montage. Leichtes Spiel am Kopf ( ca 1mm). Funktion sehr gut.

    Kommentar:
    Top Stütze für alle diejenigen denen eine max. Auszugslänge von 330mm reicht. Die oft zitierte Verzögerung bis die Stütze anspricht ist imho nicht spürbar. Über die Haltbarkeit kann aktuell noch keine Aussage getroffen werden.

    Kommentar:
    International delivery is fast and cheap and products are reliable.Thank you.

    Kommentar:
    Super Sattelstütze, nicht umsonst sehr gute Testergebnisse. -Keine Züge die verlegt werden müssen, einfach vom einen Rad abnehmen und in das andere einstecken und losfahren. -Reaktionszeit des aus-/einfahrens ist schnell, Akku der Stütze hält sehr lange bis man den wieder aufladen muss. Insgesamt eine einfach zu handhabende und leicht zu bedienende Sattelstütze die bislang sehr zuverlässig ist.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.
Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben