Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt es aktuell zu Lieferverzögerungen von 1 bis 3 Werktagen.
Garmin
Edge Explore - GPS Fahrradcomputer
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Garmin
Edge Explore - GPS Fahrradcomputer
169,99 €
UVP* 249,99 €
Sie sparen 32%
inkl. 19% MwSt. zzgl. 0,- € Versandkosten
Artikel-Nr.: 20060772
Bitte geben Sie eine Menge an
  • Beschreibung

    Garmin Edge Explore - GPS Fahrradcomputer GPS Fahrradcomputer

    Der Garmin Edge Explore ist ein einfach zu bedienendes GPS-Fahrrad-Navi, das sowohl auf als auch abseits befestigter Straßen der ideale Begleiter für Touren- und Freizeitradler ist. Er überzeugt durch einen sehr gut ablesbaren 3" Touchscreen, vorinstallierte Karten von Europa und umfangreiche Navigationsfunktionen.


    MountainBike 01/2019
    Test: "Der Trail ist das Ziel: Bike-GPS-Geräte"
    Testergebnis: Tipp "Preis-Leistung" & Sehr gut (89 Pkt.)

    GPS-Fahrradnavi mit Touchscreen: der Edge Explore von Garmin

    Ob das Ziel bekannt ist oder einfach eine schöne Runde gefahren werden soll – der Edge Explore weiß, wo es langgeht: Während die klassische Turn-by-Turn-Navigation Abbiegehinweise bietet, stellt das Trendline Popularity Routing die schönsten Strecken zusammen. Am Ende der Tour lassen sich alle aufgezeichneten Streckendaten auf das Garmin Connect Portal oder in die App übertragen und auswerten. Mit der neuen Group Track-Funktion geht auch bei Ausflügen in der Gruppe niemand verloren. Dank 12 Stunden Akkulaufzeit hält der Edge auch längere Fahrradtouren durch.


    Lieferumfang - Edge Explore

    • Garmin Edge® Explore
    • Montagesatz
    • microUSB-Kabel
    • Dokumentation

    Features

    • Benutzerfreundlicher GPS-Fahrradcomputer mit hochauflösendem 3-Zoll-Touchscreen, der sich mit Handschuhen bedienen lässt und sogar bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar ist
    • Einschließlich vorinstallierter Fahrradkarte mit Abbiegehinweisen und Trendline™ Popularity Routing, damit du die am meisten von Radfahrern befahrenen Straßen- und Geländerouten findest
    • Bei Kopplung mit einem kompatiblen Smartphone sind Online-Funktionen verfügbar, u. a. LiveTrack und GroupTrack, Smart Notifications, Fahrer-zu-Fahrer-Nachrichten und die integrierte Unfall-Benachrichtigung
    • Kompatibel mit Varia™-Fahrradsicherheitsprodukten wie smarter Fahrradbeleuchtung und das Radar zum Erkennen von Fahrzeugen und Warnen der Fahrer
    • Integriertes GPS verfolgt, wie weit, wie schnell, wie hoch und wo du unterwegs bist
    • ANT+ Kompatibilität mit Herzfrequenz-und Trittfrequenzsensor
    • Akkulaufzeit im GPS Modus bis zu 12 Stunden

    Bereit zum Aufbruch
    Mit dem Edge Explore verlierst du keine Zeit. Die Einrichtung des Fahrradcomputers ist einfach und du kannst ihn gleich nach dem Auspacken für Touren verwenden. Wenn du auf einen Blick die erforderlichen Navigationshinweise siehst, entgeht dir die tolle Aussicht nicht. Daher wurde der Edge Explore mit einem 3 Zoll großen Display ausgestattet, das hell und gut ablesbar ist – bei Sonnenlicht, an bewölkten Tagen und sogar im Regen. Der Touchscreen ist schnell und effektiv bei der Bedienung mit oder ohne Handschuhe.

    Dem Abenteuer entgegen
    Mit dem Edge Explore kannst du dich in deinem Abenteuer verlieren, ohne dabei aber den Weg zu verlieren. Die Fahrradkarte ist bereits vorinstalliert und führt dich zu fast allen Zielen – von Straßen durch schöne Landschaften über Restaurants bis zu Fahrradhändlern. Die Routen werden mit dem Trendline Popularity Routing erstellt, d. h. dass Milliarden Kilometer an Radfahrdaten einbezogen werden. So findest du dich auf den Routen und Wegen, die tatsächlich von Radfahrern befahren werden, wie ein Einheimischer zurecht. Unterwegs liefert der Edge Explore Abbiegehinweise. Falls du von der Route abkommst, ist das auch kein Problem, denn das Gerät führt dich wieder auf den richtigen Weg oder zurück zum Startpunkt, falls du die Route verlässt oder schon früher nach Hause möchtest.

    Besseres Situationsbewusstsein beim Radfahren
    Der Edge Explore ist mit Garmins Varia™-Fahrradsicherheitsprodukten kompatibel, darunter Radar und smarter Fahrradbeleuchtung. Kopple das Radar mit dem Edge, um Alarme direkt auf dem Display des Edge zu erhalten, beispielsweise wenn sich Autos von hinten nähern. So hast du den Verkehr gut im Blick und wirst besser von Fahrern gesehen. Der Edge Explore bietet Notfallhilfe und eine integrierte Unfall-Benachrichtigung, die automatisch deine Position an einen Notfallkontakt sendet, falls du Probleme hast.

    Vernetzt unterwegs
    Lass dein Telefon in der Tasche und genieße einfach die Tour, denn der Edge Explore liefert alle erforderlichen Smart-Verbindungen. Mit LiveTrack können Freunde und Familie deine Echtzeitposition verfolgen und mit GroupTrack kannst du bis zu 50 deiner Mitfahrer im Auge behalten. Falls deine Mitfahrer ein wenig schneller oder langsamer sind, ist es mit Fahrer-zu-Fahrer-Nachrichten (mit einem kompatiblen Smartphone) möglich, vordefinierte Nachrichten von deinem Edge-Fahrradcomputer an das Gerät der anderen Person zu senden. Sage deinen Freunden Bescheid, ob du sie in ein paar Minuten einholen wirst oder ob sie schon ohne dich vorfahren sollen. Falls du eine Reifenpanne hast oder Hilfe benötigst, kannst du deinen Mitfahrern, deren Geräte über GroupTrack gekoppelt sind, eine Nachricht senden, damit sie dich finden können.

    Geräteanpassung
    Der Edge Explore-Fahrradcomputer lässt sich ganz einfach mit kostenlosen Apps, Widgets und Datenfeldern aus Garmins Connect IQ™™-Shop anpassen. Dank Apps wie AccuWeather MinuteCast weißt du, wann der Regen aufhört, damit du deine Tour beginnen kannst. Falls du deine Touren auf Websites wie Strava, Komoot oder Wikiloc planst, lade diese Apps herunter, damit deine Lieblingsrouten direkt auf den Edge importiert werden und du ihnen folgen kannst. Falls du nach einem Café oder Fahrradhändler in der Nähe suchst, lade mit der Yelp-App die jeweiligen Positionen herunter und erstelle auf dem Edge eine direkte Route dorthin.

    Sensor-Kompatibilität
    Kompatibel mit Sensoren mit ANT+ Technologie zur Überwachung von Herzfrequenz, Fahrradgeschwindigkeit, Trittfrequenz und mehr.

    E-Bike kompatibel
    Auf einer extra Datenseite findet man Informationen zu Akkustand, verbleibender Reichweite, aktuellem Gang und Motor-Unterstützungslevel. Shimano STEPS E6100 Motoren sind aktuell kompatibel.


    Edge® Explore - der Touring GPS-Fahrradcomputer von Garmin


    Produkteigenschaften

    Allgemein

    Abmessungen 105 x 55 x 22 mm
    Gewicht 116 g
    Wasserdichtigkeit IPX7
    Batterie Lithium-Ionen-Akku
    Touchscreen
    Anzeigegröße, B x H 39 x 65 mm; Diagonale: 3 Zoll (76 mm)
    Anzeigeauflösung, B x H 240 x 400 Pixel, Touchscreen
    Farbdisplay
    Batterielaufzeit Bis zu 12 Stunden
    Hochempfindlicher GPS Empfänger

    Karten und Speicher

    Möglichkeit, Karten hinzuzufügen
    Basiskarte
    Akzeptiert Speicherkarten 16 GB
    Wegpunkte 200
    Routen 100
    Rundenverlauf 200 Stunden

    Sensoren

    GPS
    Beschleunigungsmesser

    Tägliche Smart-Funktionen

    Smart Notifications

    Trainings-, Planungs- und Analysefunktionen

    Anpassbare Datenseiten
    Auto Pause®
    Auto Lap®
    Auto-Seitenwechsel

    Radfahrfunktionen

    Zeit- oder Distanz-Alarm (Wenn du einen voreingestellten Wert erreichst, ertönt ein Alarm)

    Garmin Connect™

    Mit Garmin Connect™ kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten)
    Automatische Synchronisierung (zum automatischen Übertragen von Daten in Garmin Connect)

    Zusätzliches

    Zusätzliches
    • Smart Notifications: Ja
    • Navigation über Gerät, Apps, Trendline Popularity Routing und Neuberechnung: Ja
    • RoundTrip-Routing: Ja
    • Routenplaner: Ja
    • Online-Funktionen: Hochladen von Aktivitäten, LiveTrack, GroupTrack, Fahrer-zu-Fahrer-Nachrichten, Unfall-Benachrichtigung, Notfallhilfe
    • Zugriff auf Apps von Drittanbietern: Ja (über Connect IQ))
    • Kompatibel mit Varia-Fahrradsicherheitsprodukten: Ja
     
    UPC: 753759207373
  • Bewertungen
    Kommentar:
    Ich besitze den Garmin edge explore nun seit 14 Monaten (Stand 01/21) in dieser war das Gerät 700 Stunden in Betrieb. Die Displaybeleuchtung läßt sich in 10%-Schritten regeln, und wenn man auf 20% heruntersteuert, ist das Display immer noch hell genug, um ablesen zu können, der Akku allerdings hält dann wesentlich länger. Im Sommer schafft das Gerät auf diese Weise über 10 Stunden, und im Winter sind aufgrund der niedrigeren Temperaturen immer noch 7 - 8 Stunden möglich. Auf dem Display können 5 Seiten während der Fahrt angezeigt werden: Navigation, gefahrenes Streckenprofil, Kompass und zwei individualisierte Seiten mit jeweils bis zu 10 möglichen Informationen (Tempo, Schnitt, Strecke, Uhr, Puls, Höhenmeter, Akkustand in %, kcal, uvm.). Strecken lassen sich über die Garmin-app zu Hause am PC hervorragend planen, und das für ganz Europa. Für eine eigene Reisetour habe ich dabei festgestellt, dass das Gerät dabei im Modus Rennradfahren Straßen zu Rate zieht, die auf Straßenkarten im Massstab 1:150.000 nicht eingezeichnet sind. Bei der Planung gibt das Gerät die zu fahrenden Kilometer und Höhenmeter an und stellt das Streckenprofil dar. Die Routen lassen sich abspeichern und sind danach über den Garmin edge explore, das smartphone und den PC abrufbar.
    Kommentar:
    Top Gerät. Empfehlenswert!
    Kommentar:
    Toller Nachfolger für mein GPSMap. Leider hat die mitgelieferte OSM Karte oft Probleme beim Routing zum Startpunkt einer Tour. Dafür funktioniert Komoot mit dem Smartphone einwandfrei. Die Halterung ist OK und der Akku hält sehr lange.
    Kommentar:
    Der Nachfolger von Edge Touring. Viel besser! Starke Leistung zu einem Top Preis.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben