Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Garmin
Edge 1030 Plus - Fahrrad GPS Navigationssystem
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Garmin
Edge 1030 Plus - Fahrrad GPS Navigationssystem
474,99 €
UVP* 599,99 €
Sie sparen 21%
inkl. 19% MwSt. zzgl. 0,- € Versandkosten
Artikel-Nr.: 20089026
Bitte geben Sie eine Menge an
  • Beschreibung

    Garmin Edge 1030 Plus - Fahrrad GPS Navigationssystem GPS Fahrradcomputer

    Das Topmodell Edge 1030 Plus von Garmin ist ein hochwertiges GPS-Navigationssystem, das mit vielen verbesserten Funktionen ausgestattet ist. Der große 3,5" Touchscreen hält die wichtigsten Informationen übersichtlich bereit und lässt sich kinderleicht bedienen.

    Deine neue GPS-Radfahrzentrale: der Edge 1030 Plus von Garmin

    Entdecke die Welt und geh an deine Grenzen mit dem ultimativen GPS-Fahrradcomputer Edge 1030 Plus. Plane auf der vorinstallierten Europakarte und dem perfekt ablesbaren 3,5“ Touchdisplay deine nächste MTB- oder Rennradtour. Analysiere deine Leistungswerte oder die Trainingsbelastung und erhalte individuelle Trainingsvorschläge von deinem Edge. Teile dir steile Anstiege optimal ein mithilfe von ClimbPro dank Daten zu Steigung, Distanz und Höhenmetern. Mountainbiker können zusätzlich ihre Grit-, Flow- und Airtime-Werte aufzeichnen, um Informationen zur Downhill-Performance zu erhalten. Mit der Garmin Connect App kannst du die Geräteeinstellungen schnell und einfach vornehmen und Sensorn sowie Profileinstellungen von einem älteren Edge übernehmen. Neben der langen Akkulaufzeit von 24 Stunden sorgen Funktionen wie Unfallbenachrichtigungen oder das Live Tracking für noch mehr Sicherheit bei deinen Ausfahrten.

    Und dank Bluetooth kannst du die Daten sogar während der Fahrt über Dein Handy streamen oder mit Kollegen kommunizieren. Das Trendline Popularity Routing zeigt dir basierend auf Milliarden von Kilometern an Streckendaten die besten Straßen- und Geländerouten an. Ob beim Wettkampf, auf dem Weg zur Arbeit oder bei Abenteuern – mit der Technologie des Garmin Edge 1030 Plus wird deine Tour noch besser.

    Der Edge 1030 Plus ist mit den neuesten Navigationstools ausgestattet und mit Garmins großem Angebot an Radfahrerzubehör kompatibel, mit dem du wichtige Aspekte deiner Leistung messen kannst! Auch Fahrradsicherheitsprodukte werden unterstützt, die die Sicherheit beim Radfahren erhöhen können. Erstelle mit Garmin ein perfektes Radfahrnetzwerk. Der Edge ist dabei dein Ausgangspunkt.


    Features - Garmin Edge 1030 Plus

    Design
    Schlankes und aerodynamisches Design mit optimierten 3,5‘‘ Touchdisplay.

    Performance
    Leistungsfähiger Prozessor für doppelt so schnelle Routenberechnung.

    Einfachste Geräteeinstellung
    Mit der Garmin Connect App kannst du die Geräte Einstellungen schnell und einfach vornehmen und Sensor und Profil Einstellungen von einem älteren Edge direkt übernehmen.

    Finde die richtige Intensität
    Erhalte mehr Einblicke darin, wie dein Körper auf das Training reagiert. Speichere VO2max, Erholungszeit, Trainingsbelastung, Trainingsbelastungsfokus u.v.m.

    Trainiere noch effizienter
    Wie effizient ist dein Training? Werte automatisch deine letzten Trainings und Leistungsindikatoren aus und finde heraus, ob du mit deinem Training deine Form aufbaust, die Höchstform erreicht hast oder überlastet bist.

    Tägliche Trainingsvorschläge
    Tägliche Trainingsvorschläge liefern Trainingsanweisungen, bei denen du selbst und dein Fitnesslevel in Betracht gezogen werden. Die Vorschläge basieren auf deiner aktuellen Trainingsbelastung und deiner VO2max.

    Synchronisiere Trainingspläne
    Erhalte deine Indoor- und Outdoor-Trainings vom intelligenten Trainingsplangenerator in der Garmin Connect™-App oder synchronisiere sie aus anderen Apps mit dem Edge, z. B. aus TrainingPeaks® und TrainerRoad.

    Hitze- und Höhenanpassung
    Bereite dich auf jede Umgebung vor. Finde mit der Hitze- und Höhenakklimatisierung heraus, wie sich dein Körper an unterschiedliche Bedingungen anpasst.

    Teile dir Anstiege besser ein
    Wenn du auf einer Route oder Strecke bergauf fährst, werden automatisch der verbleibende Anstieg und die Neigung angezeigt. So kannst du einschätzen, welche Anstrengung dich erwartet, und du kannst sehen, was dir noch bevorsteht.

    Ess- und Trinkalarme
    Nie wieder Hungerast. Bekomme wichtige Einblicke wie dein Körper Kilometer um Kilometer richtig versorgt wird. Du erhältst vom Edge 1030 Plus eine Benachrichtigung, wenn es Zeit ist, etwas zu trinken oder zu essen.

    Verbessere deinen Pedaltritt
    Die erweiterten Radfahrdaten liefern Einblicke in Leistungsänderungen basierend auf unterschiedlichen Bedingungen wie Radfahrposition, Fahrradkonfiguration, Tourdauer und mehr.

    Analysiere deine MTB-Tour

    Speichere die großartigen Details aller Touren mit neuen Mountainbike-Messwerten wie Anzahl der Sprünge, Sprungweite und Airtime.

    Im Flow: MTB-Downhill-Analyse
    Beim Grit wird anhand von GPS-, Höhen- und anderen Daten die Schwierigkeit der Tour eingestuft. Der Flow gibt an, wie flüssig der Fahrstil bei Bergabfahrten ist, damit du Werte hast, die du beim nächsten Mal übertreffen kannst.

    Einen kompletten Tag Akku
    Der Edge 1030 hat sogar bei anspruchsvoller Nutzung eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden. Mit dem optionalen Akkupack Garmin Charge™ lässt sich die Laufzeit verdoppeln.

    Routen-Neuberechnung
    Unterbrich die Routenführung und die Neuberechnung bei Routenabweichung, um abseits der Strecke auf Erkundungstour zu gehen. Wenn du wieder der Route folgen möchtest, zeigt der Edge 1030 Plus dir den Weg.

    Vorinstallierte Fahrradkarte
    Eine Garmin Fahrradkarte für Europa, Afrika und Nordamerika ist bereits vorinstalliert. Auch an Bord: weltweite MTB-Traildaten von Trailforks. Erhalte außerdem Höhendaten, Points of Interest und durchsuchbare Adressen.

    Trailforks-App = Mehr Trails
    Importiere geplante Routen direkt in die vorinstallierte Trailforks-App auf dem Edge 1030 Plus. Bei diesen Routen werden die Trailbedingungen und die Fertigkeiten des Fahrers berücksichtigt. Spaß garantiert.

    Forksight-Modus
    Im Forksight-Modus werden dir bei Verwendung der Trailforks-App automatisch die nächsten Weggabelungen angezeigt. Außerdem siehst du, wo du dich im Trail-Netzwerk befindest, damit du einen besseren Überblick hast.

    Perfekte Navigation
    Dank Abbiegehinweisen und Alarmen für die nächsten Abbiegungen verpasst du keine Abzweigung mehr. Komme sicher und entspannt an deinem Ziel an.

    Zurück zum Start
    Falls du von der Route abkommst oder den Weg nach Hause früher antrittst, ist das kein Problem, denn der Edge 1030 Plus führt dich zurück zum Startpunkt der Route.

    Schnelle Routenberechnung
    Verbringe dank doppelter Geschwindigkeit der Routenberechnung im Vergleich zu Vorgängermodellen mehr Zeit mit deinen Touren und weniger Zeit mit Warten.

    Nutze beliebte Strecken
    Radfahrer haben Milliarden von Kilometern an Streckendaten hochgeladen, sodass der Edge 1030 Plus die beste Route finden kann. Dabei werden die Straßen (und Trails) gewählt, die am häufigsten gefahren werden.

    Erstelle eigene Strecken
    Erstelle in der Garmin Connect-App eigene Strecken, so gehen dir nie die Routen aus. Plane sie alternativ auf anderen Plattformen, z. B. mit Strava und Komoot, und synchronisiere sie dann automatisch mit dem Edge.

    Inreach® -Kombatibilität
    Wenn du immer in Verbindung bleiben möchtest, wohin dich deine Touren auch führen, kopple den Edge mit einem inReach®-Gerät. Nun kannst du auch ohne Mobilfunknetz weltweit Nachrichten versenden und empfangen, Reisedaten teilen und interaktive SOS-Notrufe absetzen. Du benötigst lediglich ein inReach-Abonnement.

    Sicher unterwegs Dank VARIA™

    Wenn du den Edge 1030 Plus mit dem Varia-Radar und der Fahrradbeleuchtung koppelst, kannst du selbst gut sehen und wirst von anderen gut gesehen.

    Unfallbenachrichtigung

    Dieser Edge sendet deine Position automatisch an vorinstallierte Notfallkontakte, falls ein Unfall erkannt wird. Sollte dir etwas passieren, sind deine Liebsten sofort informiert und holen Hilfe.

    Fahrradalarm gegen Diebstahl
    Der Fahrradalarm ist durch eine PIN geschützt und du erhältst auf dem Smartphone eine Benachrichtigung, wenn dein Fahrrad bewegt wird, während du dir z. B. drinnen ein Wasser holst oder eine kurze Pause einlegst.

    Schreibe Gruppennachrichten
    Bleib mit deinen Mitfahrern in Verbindung, falls du von der Gruppe getrennt wirst. Eignet sich z.B. sehr gut für Anstiege.

    Sieh, wo deine Mitfahrer sind
    Behalte deine Mitradler im Blick, auch wenn du sie nicht mehr siehst, und lass die Mitradler dich im Blick behalten. Mit GroupTrack kannst du bis zu 50 Freunde gleichzeitig auf dem Display sehen.

    Für Freunde und Familie
    Mit LiveTrack können Freunde und Familie deine Echtzeitposition verfolgen und sogar deine gesamte, zuvor geplante Strecke sehen. Sei dir versichert, dass dir nahe stehende Personen genau wissen, wo du unterwegs bist.

    Nachrichten auf deinem Edge
    Ab sofort kann dein Smartphone in der Trikottasche bleiben und du verpasst trotzdem nichts mehr. Erhalte Emails, SMS-Nachrichten und Alarme direkt auf dem Edge bei Kopplung mit einem kompatiblen Smartphone.

    Analyse mit Garmin Connect
    Die Garmin Connect App ist eine viel besuchte Online-Community für Sportler, die ihre Erfolge analysieren und sich mit anderen messen möchten.

    Dein Edge mit Connect IQ™
    Mache deinen Edge zu deinem Lieblings-Radcomputer, ganz nach deinen Vorlieben. Lade benutzerdefinierte Datenfelder aus dem Connect IQ-Shop herunter, um auf einen Blick mehr Statistiken zu sehen.

    Mit Smart-Trainern kompatibel
    Wenn du den Edge 1030 Plus mit deinem Tacx®-Indoor-Trainer koppelst, kannst du immer und überall Touren absolvieren.

    Shimano Steps-E-Bike-System

    Sieh dir spezielle E-Bike-Statusseiten, -Datenfelder sowie Systemstatus- und Warnmeldungen an. Zeige während der Tour sogar Informationen zu Motorunterstützung, Gangposition, Akkulaufzeit und mehr an.

    Schnelle Einrichtung
    Lege sofort los, anstatt Zeit mit der Konfiguration von Einstellungen zu verschwenden. Erhalte vorausgefüllte, benutzerdefinierte Tourprofile, die auf Daten deines vorherigen Edge, auf Tourtypen oder auf Sensoren basieren.

    Kompatibel mit vielen Apps
    Eine zunehmende Anzahl deiner Lieblingsplattformen für Training und Karten sind mit dem Edge kompatibel. Absolviere deine Touren also ganz nach deinen Wünschen mit Strava, Komoot, TrainingPeaks u. v. m.

    Lieferumfang

    • Garmin Edge 1030 Plus
    • Standard-Halterung
    • Aero-Lenkerhalterung
    • Befestigungsband
    • USB-Kabel
    • Schnellstartanleitung

    Garmin Edge 1030 Plus: Entdecke die Welt und deine Grenzen


    Produkteigenschaften

    Allgemein

    Abmessungen 58 x 114 x 19 mm
    Touchscreen
    Farbdisplay
    Anzeigegröße, B x H 8,9 cm (3,5 Zoll) Diagonale
    Anzeigeauflösung, B x H 282 x 470 Pixel
    Gewicht 124 g
    Batterie Lithium-Ionen-Akku
    Batterielaufzeit 24 Stunden
    Batteriesparmodus
    Kompatibel mit In-Ride-Power (Garmin Charge-Akku)
    Wasserdichtigkeit IPX7

    Karten und Speicher

    Möglichkeit, Karten hinzuzufügen
    Basiskarte
    Speicher- und Leistungskapazität 32 GB interner Speicher
    Wegpunkte 200
    Routen 100 Strecken
    Rundenverlauf Bis zu 200 Stunden

    Sensoren

    GPS
    GLONASS
    Galileo
    Barometrischer Höhenmesser
    Beschleunigungsmesser
    Sensor für das Umgebungslicht

    Tägliche Smart-Funktionen

    Konnektivität Bluetooth®, ANT+®
    Connect IQ (herunterladbare Displaydesigns, Datenfelder, Widgets und Apps)
    Smart Notifications
    SMS-Antwort/Anruf per SMS ablehnen (nur Android™)
    Wetter
    VIRB®-Fernbedienung
    Smartphone-Kompatibilität iPhone®, Android

    Sicherheits- und Trackingfunktionen

    LiveTrack
    Group LiveTrack
    Mitteilungen von Fahrer zu Fahrer
    Ereigniserkennung
    Notfallhilfe
    Fahrrad Alarm
    Wetterwarnungen

    Aktivitätsfunktionen

    Kalorienverbrauch

    Trainings-, Planungs- und Analysefunktionen

    Anpassbare Datenseiten
    Auto Pause®
    Intervalltraining
    Erweiterte Trainings
    Herunterladbare Trainingspläne
    Tägliche Trainingsvorschläge
    Auto Lap®
    VO2max
    Training Effect (aerob)
    Erholungsratgeber
    Virtual Partner
    Virtual Racer™
    Segmente
    Auto-Seitenwechsel
    Physio TrueUp
    Physiologische Messungen

    Outdoor-Freizeitfunktionen

    ClimbPro™-Anstiegsplaner

    Radfahrfunktionen

    Zeit- oder Distanz-Alarm (Wenn du einen voreingestellten Wert erreichst, ertönt ein Alarm)
    Strecken (zum Antreten gegen vorherige Aktivitäten)
    Kursersteller auf dem Gerät
    Fahrradkarte (routingfähige Straßenkarten für das Radfahren) Ja (mehrere Regionen)
    Fahrraddynamik kompatibel
    MTB-Dynamik
    Integrierte TrailForks-Traildaten
    Mit Leistungsmessgeräten kompatibel (Anzeige von Leistungsdaten von kompatiblen ANT™ + -Leistungsmessern dritter Anbieter)
    Kompatibel mit Varia™-Radar (rückwärtiges Radar)
    Kompatibel mit Varia™-Fahrradlichtern

    Konnektivität

    Edge®-Fernbedienung
    Varia ™ Fernbedienung
    Elektronische Schaltung ANT + ™
    Integration von Shimano DI2 Synchro Shift
    Smart-Trainer-Bedienung

    Garmin Edge® 1030 Plus Produktvorstellung - NEVER STOP CYCLING

     
    UPC: 753759256289
  • Testbericht

    Guido testet … Garmin Edge 1030 Plus

    Dieser Test war natürlich ein Muss für uns. Und die Frage, wer das neue Garmin-Flaggschiff an sein Rad montieren würde, stellte sich ebenfalls nicht. Im Garmin-Kosmos kennt Guido sich schließlich aus, und auch den Vorgänger hat er nicht nur ausgiebig getestet, sondern ist ihn auch privat in zahlreichen Trainingseinheiten gefahren. Was kann das ‚Plus‘?

    Unter Guidos Lupe: das Plus-Update

    „Ein neuer Chef ist in der Stadt! Die unangefochtene Nummer eins hat ein umfassendes Update verpasst bekommen und dafür ein Plus im Namen erhalten. Der Garmin Edge 1030 Plus ist wie sein Vorgänger ein echter Alleskönner und vereint Navigation und smarte Trainingsfunktionen. Garmin kommt ja ursprünglich aus dem Bereich der Navigation und hat bei Fahrradcomputern damit Maßstäbe gesetzt. Mittlerweile, und das ein Hauptaspekt des neuen 1030 Plus, ist Garmin auch in Sachen Trainingsteuerung und Auswertung so stark, dass sogar der Marktführer Polar ein- bzw. überholt wurde.

    Neben dem deutlichen Schritt nach vorne in Sachen Trainingssteuerung soll der Plus noch schneller und genauer in der Navigation sein. Ich war gespannt. Über mehrere Wochen hinweg durfte ich den brandneuen Edge 1030 Plus testen.

    What's new?

    Wie der Name bereits andeutet, haben wir es eher mit einem Update als einem völlig neuen Modell zu tun. So hat sich am Gehäuse wenig verändert, die Maße, das Gewicht sowie das 3,5-Zoll-Farbdisplay mit einer Auflösung von 282x470 Pixeln sind gleichgeblieben, Touch ist natürlich auch immer noch an Bord. Der Edge 1030 plus unterscheidet sich äußerlich etwas in der Farbe von seinem Vorgänger, das neue Modell ist mit dem Schwarz wesentlich dunkler in der Optik.

    Eckdaten Edge 1030 Plus

    • Abmessungen: 58 x 114 x 19 mm
    • Gewicht: 122 g
    • Display
      • Touchscreen Farbdisplay
      • Abmessungen: 3,5 Zoll; 47 x 76 mm; 88,9 mm Diagonale
      • Auflösung 282 x 470 Pixel
    • Konnektivität: WLAN, ANT+™, Bluetooth®
    • Speicher: 16 GB, micro-SD-Erweiterung möglich
    • Akku: Lithium-Ionen mit bis zu 20 Std. Laufzeit
    • Umgebungslichtsensor

    Die Neuerungen liegen also nur in der funktionalen Hardware im Inneren und in der Software. Der interne Speicher ist größer geworden, die Akkulaufzeit reicht jetzt bis zu 24 Stunden, das sind 4 Stunden mehr als der Vorgänger (Garmin scheint ein Herz für die 24-Stundenfahrer am Nürburgring zu haben :]).
    Der 1030 ist seit dem Plus nicht mehr nur dein Radcomputer, nein, er wird jetzt dein (fieser) Trainingspartner, der dir unverbindliche tägliche Workout-Vorschläge macht. Wie bereits erwähnt, wurde die Navigation in Sachen Schnelligkeit und Präzision verbessert. Und der 1030 wird interessanter für MTBler: Das Top-MTB-Feature TrailFork ist nun auch auf dem 1030 Plus verfügbar (vorher nur Edge 530 und Edge 830). Kennt ihr ja: Hier werden relevante Daten zu Trails direkt in die Fahrradkarte integriert. Eine der Anwendungen dann ist beispielsweise der Foresight-Modus. Stoppt der Fahrer, werden ihm vor ihm liegende Gabelungen und die eigene Position auf der ‚Trailkarte‘ anzeigt.

    Natürlich läuft auch hier wieder alles über die Garmin Connect App. Die Einrichtung des Edge 1030 Plus geht sehr schnell. Die Sensordaten können vom ‚alten‘ Garmin-Gerät direkt auf den 1030 Plus übertragen werden, wenn man das will. Hat man das gemacht, verbindet sich der Plus sofort mit Trittfrequenzsensor, Brustgurt, Schaltung etc. Gespeicherte Strecken müssen jedoch manuell übertragen werden. Auch die Verbindung zu Strava, Komoot, GPSies oder TrainingPeaks funktioniert einwandfrei. Hier hat man ja eh sein Profil, wo die Daten liegen. Einmal synchronisiert, ist alles da.

    Thema Navigation

    Navigation ist Komfort und Sicherheit zugleich. Und einfach eine tolle Möglichkeit, unbekannte Strecken zu entdecken. Deshalb steigen die Ansprüche an die Fähigkeiten der Geräte natürlich. Und es verwundert daher nicht, dass die Navigation die Stärke des Edge 1030 Plus schlechthin ist. Nach wie vor ein Vorteil des 1030: die Displaygröße. Da finde ich die Displays von 530 und 830 einfach zu klein. Auf dem Gerät selbst sind bereits Fahrradkarten für Europa, Afrika und Nordamerika vorinstalliert. Auch an Bord: weltweite MTB-Traildaten von Trailforks, außerdem Höhendaten, Points of Interest und durchsuchbare Adressen. Und das alles hat man schon ohne eine Anbindung an irgendwelche Plattformen.

    In der Praxis funktioniert die Navigation reibungslos und im Vergleich zu anderen Navigationsgeräten merkt man den neuen, sehr schnell reagierenden Prozessor deutlich. Das Problem bei allen Vorgängern war ja das Verhalten beim Abweichen von einer Strecke! Hier gab es teilweise berechtigte Kritik, denn auch bei mir hat diese Funktion oft Ärger hervorgerufen. Beim neuen Edge 1030 Plus ist das anders! Garmin hat hier ein neues Feature zur Routen-Neuberechnung eingeführt: Um diese Funktion auszuprobieren, bin ich am Ende meiner Touren oftmals extra von der Strecke abgewichen, um jedes Mal eine Neuberechnungen auszulösen, und das immer und immer wieder. Es funktioniert sehr gut. Die Berechnung geht schnell. Es kann sogar ausgewählt werden, ob der Plus die Neuberechnung machen soll oder nicht: endlich! So muss das sein.

    Gefühlt zwei Schritte nach vorne hat Garmin in Sachen Trainingssteuerung gemacht. Im neuen 1030 Plus sind Indoor- und Outdoor-Trainings vom intelligenten Trainingsplangenerator in der Garmin-Connect-App enthalten. Neben den bewähren Features wie z.B. VO2max, FTP, Trainingsstatus usw. gibt es jetzt noch die fortgeschrittenen Trainingsplanempfehlungen. Dahinter stecken Trainingsvorschläge und -anweisungen, deren Ziel eine Verbesserung der Kondition, bzw. der Fitness im Allgemeinen, ist. Aus den zurückliegenden Trainingseinheiten, dem errechneten Fitnesslevel und Daten zum Erholungsstatus werden individuelle Empfehlungen gegeben. Damit das funktioniert, muss man jedoch mit Herzfrequenzgurt und Leistungsmesser ausgestattet sein. Zusätzlich kann man auch anderen Apps mit dem Edge, zum Beispiel aus TrainingPeaks und TrainerRoad, Trainingspläne synchronisieren.

    Im Einsatz auf dem Bike

    Das Handling ist super. Bewährtes wurde belassen ganz nach dem Motto ‚never change a winning team‘. Das mit Abstand nervigste am Vorgänger, nämlich die lange Wartezeit bei der Routenberechnung, wurde deutlich verbessert. Der Touchscreen reagiert extrem gut, lässt sich auch bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesen und funktioniert auch noch bei starkem Regen. Die Akkulaufzeit wird von Garmin mit vollen 24 Stunden angegeben. Genaue Messungen der Akkulaufzeit habe ich nicht gemacht. Nach einer langen 180-Kilometer-Runde hatte er noch reichlich Saft und war zufrieden. Die Herstellerangabe ist aber, das kann man festhalten, immer so eine Sache. Man müsste sich die Kriterien der Angabe genau anschauen und der Realtität gegenüberstellen. Das überlasse ich den Hardwarefreaks. Für super lange Plus-Einsätze gibt es die Möglichkeit, einen Zusatzakku anzuschließen. Die MTB-Funktionen habe ich übrigens noch nicht getestet: Das wird nachgereicht!

    Das Plus-Fazit

    Der Name erzeugt bereits die Frage: Hat das Ding ein ‚Plus‘ an Features? Kurze Frage, kurze Antwort: Das Flaggschiff hat den Vorsprung ausgebaut. Er überzeugt auf ganzer Linie: mehr Akkulaufzeit, alte Schwächen wurden ausgebügelt (lahmes Routing), er ist merklich schneller als ohne ‚Plus‘, es stehen viele neue Funktionen zu Wahl und er ist auch wirklich schick in Schwarz. Ein rundum gelungenes Plus-Update aus meiner Sicht!
    Thema 1030 und Preis hatten wir ja schon mal. Und es ist mit dem Plus nicht anders als beim Vorgänger: Ab einem gewissen Grad Radsport lohnt sich das Ding erst, aber dann ist der 1030 Plus seinen Anschaffungspreis auch wert. Denn eines ist klar: Von so einem Gerät hat man lange etwas.“

  • Bewertungen
    Kommentar:
    Das Gerät funktioniert einwandfrei. Und ist intuitiv zu bedienen. Sehr schnell in den Reaktionen. Nur die Karten lassen, was die Übersicht betrifft, etwas zu wünschen übrig. Deshalb nur 4 Sterne.
    Kommentar:
    Garmin Edge 1030 Plus, nuova esperienza dopo il 1000, top di gamma
    Kommentar:
    Was ich schon mal sagen kann. Der ist im Vergleich zum "alten" Super schnell
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben