Merkliste
Warenkorb
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Cyclus
Einpresswerkzeug für Steuersatz 360mm
weitere Artikel in dieser Kategorie
Vorschläge verbergen
Cyclus
Einpresswerkzeug für Steuersatz 360mm
33.53 €
UVP* 60.92 €
Sie sparen 45%
mehrwertsteuerfrei zzgl. 23.95 € Versandkosten
Artikel-Nr.: YY00001990
Bitte geben Sie eine Menge an
BEST PRICE Anfrage
BEST PRICE Anfrage

So funktioniert es:
  • Die Differenz zum Mitbewerberpreis muss je Artikel mindestens 1,- € betragen. 
  • Der Artikel stimmt in Größe, Farbe, Modelljahr, Ausführung überein.
  • Der Artikel ist beim Mitbewerber sofort lieferbar.
  • Der Mitbewerber ist ein gewerblicher Anbieter und hat seinen Sitz innerhalb der Euro-Zone.
  • Ebay Angebote und Auktionen werden nicht berücksichtigt!
  • Der BEST PRICE ist nicht mit anderen Aktionen (z.B. "Gratis-Artikel") von Bike-Discount kombinierbar.
Weitere Details zu den BEST PRICE Bedingungen finden Sie hier.

Bitte geben Sie in den folgenden Feldern die erforderlichen Angaben ein. Danach bitte auf "Speichern" klicken. Überprüfen Sie im Bestellvorgang, ob diese Anfrage gespeichert wurde.
  • Beschreibung

    Cyclus Einpresswerkzeug für Steuersatz 360mm Werkzeug - Steuerbereich

    Hochwertiges Werkzeug für den professionellen Einbau des Steuersatzes.

    Einpresswerkzeug für Steuersatz 1" & 1 1/8"
    Das Werkzeug dient zum gleichzeitigen Einpressen der oberen und unteren Steuersatzschale in das Steuerrohr des Rahmens.

    Lieferumfang
    • Drehspindel mit T-Griff
    • Gewindestange 360mm mit Trapezgewinde
    • Pressklobenpaar für Steuersatzlagerschale
    • Gewindemuffe
    • Drucklager

    Vorbereitung
    Schrauben Sie die Gewindestange mit dem feineren Gewinde in die Drehspindel mit dem T-Griff. Schieben Sie das Drucklager bis zum Ende auf die Gewindestange und schieben anschließend den Presskloben auf das Drucklager.

    Anwendung
    Setzen Sie die obere Lagerschale auf den Presskloben und schieben es anschließend mit der Drehspindel samt Drucklager durch das Steuerrohr. Setzen Sie nun die untere Lagerschale auf den zweiten Presskloben und schieben beides von unten auf die Gewindestange. Drehen Sie jetzt die Gewindemuffe von unten auf die Gewindestange. Achten Sie beim Einziehen der Lagerschalen darauf, dass diese nicht verkantet (schief) eingesetzt sind. Setzen Sie die beiden Pressschalen des Steuersatzes auf die entsprechenden Adapterbuchsen und schrauben den Gegenhalter auf die Gewindestange. Achten Sie beim einziehen der Schalen darauf, dass diese nicht verkantet (schief) eingesetzt sind.  

    Tipp
    Geben Sie etwas Fett an die einzupressenden Steuersätze / Lagerschalen. Das Einpressen geht leichter und schont zudem das Werkzeug.
     
     
  • Bewertungen

    Kommentar:
    Erfüllt seinen Zweck, stabile Konstruktion, würde ich wieder kaufen.

    Kommentar:
    Funciona de maravilla.Muy buenos materiales. En 5 minutos mis cazoletas de dirección estaban en su sitio. Eso sí, primero una y luego la otra, no cometáis el error de tratar de meter las dos al mismo tiempo xD. Works wonderful, good materials, it got the job done in 5 minutes. Forget about homemade tools.

    Kommentar:
    Funciona a la perfección. Gracias.

    Kommentar:
    Das Tool ist sehr solide gebaut. Leider ist es nicht an jeden Rahmen nutzbar, da der minimale Abstand zwischen den zwei Pressbolzen recht groß ist. Die Auflagefläche bei 1 1/8" Zero Stack Steuersätzen ist zu klein um die Lagerschalen gleichmäßig zu verpressen.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.
Nach oben