Merkliste
SUCHE IN BEREICHEN
MARKE
KATEGORIE
PRODUKTE
Andere suchten nach
Ab sofort sorglos Geschenke kaufen
Verlängertes Rückgaberecht bis 10.01.2021
Cube
Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws
weitere Artikel in dieser Kategorie
Weitere Produkte dieser Kategorie anzeigen
Vorschläge verbergen
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 1
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 2
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 3
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 4
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 5
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 6
Sale
Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws online kaufen Bild 7
Sale
Cube
Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar
Artikel-Nr.: 20070972
  • Beschreibung

    Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws

    Der Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen ist die erste Wahl für Fahrerinnen, die ihre Leistungen immer höher schrauben wollen.

    Frauenspezifischer High-Performance-Racer: Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen in team ws für Scheibenbremsen

    Das Axial C:62 SL steht für Carbonrahmenbau der Spitzenklasse. Die Voraussetzung für die Fertigung eines solch leichten und dennoch steifen Rahmens bildet unsere Advanced Twin Mold Monocoque Technologie, die uns absolute Kontrolle über die Anordnung der Fasern gibt. Die Oversized-Rohre im Hauptrahmen und in den Kettenstreben, das konische Steuerrohr, das extrem steife Tretlager und die 12-mm-Steckachsen vorne und hinten garantieren das herausragende Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht. Damit du auch bei längeren Ausfahrten noch entspannt im Sattel sitzen kannst, sorgen der kontrollierte Flex in den Sitzstreben, das abgeflachte Oberrohr und die Carbongabelscheiden für mehr Komfort, ohne dafür Effizienz zu opfern. Natürlich sind die Züge innen verlegt. Das unterstreicht den edlen Look des Rahmens in unseren Teamfarben und gewährleistet dauerhaft präzises Schalten mit geringem Wartungsaufwand.

    Produkteigenschaften - Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws

    • Material: Carbon C:62 Advanced Twin Mold Technology Aero Frame, Flat Mount Disc, Road Aero Endurance Geometry, AXH, 12x142mm
    • Sattelstützenmaß: 27.2mm
    • Sattelklemme: CUBE Aero, Semi-Integrated
    • Umwerfer: Anlöt (Braze-On) / Zuganlenkung von unten
    • Steuerrohrdurchmesser: Tapered 1 1/8" - 1 1/4" voll-integrated IS41 - IS47 (Cube Steuersatz FSA Orbit #10360)
    • Tretlagergehäuse: Pressfit 86mm
    • Laufradgröße: 28"
    • Ausfallende: 12x142mm
    • Bremsaufnahme: Flat Mount Disc

    Farbe

    • team ws

    Gewicht

    • ca. 1100g (56cm)

    Lieferumfang

    • Cube Axial WS C:62 SL Disc Rahmen team ws
    Steckachse 12x142mm nicht im Lieferumfang enthalten!

    Technologien

    C:62 Carbon Technologie
    Schon das Super High Performance Carbon war ein durchschlagender Erfolg und wurde sowohl in der Presse, als auch von Bikeprofis gefeiert und geliebt. Für die Saison 2016 war es das Ziel unserer Ingenieure, dieses bereits sehr gute Material auf eine noch höhere Stufe zu stellen. Dadurch ist das C:62, ein Rahmenmaterial mit einem Carbonanteil von 62 Prozent, entstanden.

    Der ungewöhnlich hohe Carbonanteil wird erreicht, indem in der Produktion drei Techniken perfekt ineinander greifen. Advanced Twin Mold: Durch die sogenannte Monocoque-Bauweise werden die Überlappungsbereiche der einzelnen Carbonschichten passgenau gesteuert. So sind ungenaue Überlappungen ausgeschlossen. Die Folge: Ein Rahmen ohne unnötiges Gewicht. Denn hier kommt es auf jedes Gramm an. Hinzu kommt, dass während des Fertigungsverfahrens ein fester Kern in das Innere des Rahmens gebracht und später wieder entfernt wird. Er reduziert die Faltenbildung auf ein Minimum und erhöht so die Sicherheit unserer leichtesten Rahmen.

    Spezielle Carbonfaser-Materialauswahl: Eine hervorragende Mischung der einzelnen Materialien ist nötig, um hochwertiges Carbon zu erhalten. Durch den Einsatz von High Modulus Fasern werden die C:62-Rahmen besonders steif. In das Harzsystem, das die einzelnen Carbonschichten fest verbindet, sind fein-dispergierte Nanopartikel eingebaut. Durch sie wird die Haltbarkeit des Rahmen auf ein neues Niveau gehoben, er ist jetzt noch unempfindlicher gegen Impacts und äußere Krafteinwirkung. Diese Kombination von Nanoresin-Partikeln und High Modulus Fibres macht aus einem SHPC-Rahmen einen C:62.

    Woman Like Series
    Unsere neuen WLS Modelle mit größeren Laufrädern haben in der Rahmenhöhe 13,5 Zoll 27.5 Laufräder, und in den größeren Rahmenhöhen jeweils 29 Zoll Laufräder. So können wir für jede Körpergröße die optimalen Fahreigenschaften und Geometrien bieten. Zusätzlich dazu weisen alle Modelle unserer Woman Like Series eine kompakte Rahmengeometrie mit kürzerem Oberrohr und längerem Steuerrohr auf. Dadurch ist die Sitzposition aufrechter als bei den Herrenmodellen. Diese Sitzposition entlastet das Becken und sorgt für mehr Komfort. Bei den Mountainbike-Modellen mit WLS sind die Oberrohre abgesenkt. Dies ermöglicht Radfahrerinnen ein Auf- und Absteigen mit mehr Sicherheitspotenzial.

    Integrated Cable Routing

    Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und wir erreichen ein aufgeräumtes Erscheinungsbild. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt.

    Press Fit BB
    Bei Press Fit-Tretlagern werden die Lagerschalen direkt in das Gehäuse eingepresst und nicht eingeschraubt. Das breitere Gehäuse ermöglicht, Unterrohr und Kettenstreben ebenfalls breiter anzubinden. Dies beeinflusst die Tretlagersteifigkeit des Rahmens und so ergibt sich mit jedem zusätzlichen Millimeter eine deutliche Erhöhung der Seitensteifigkeit.

    Tapered Steerer
    Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.

    Advanced Twin Mold
    Bei diesem Verfahren wird eine gefährliche Faltenbildung durch eine durchgängige Kontrolle der Carbonfasern während des Backvorgangs ausgeschlossen. Dies ermöglicht eine Innenform, die bereits beim Layup-Vorgang die perfekte Rahmenform bereit stellt. Jede einzelne Faser bleibt beim Backvorgang genau an ihrer Position. Man kann so Carbonfasern einsparen, da die einzelnen Lagen knapper bemessen sein können. Diese Fertigungsmethode erlaubt zudem die Erhöhung des Carbonfaseranteils entsprechend der zu erwartenden Belastungen an spezifischen Rahmenpositionen. Alle SUPER HPC Modelle ab 2014 sind mit dieser Herstellungsmethode hergestellt.

    Wet Paint Surface
    Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

    X12 Through Axle
    Bei herkömmlichen Steckachsen erfolgt die radiale und axiale Verspannung durch mehrmaliges Festziehen verschiedener Schraubverbindungen. Zudem fehlen bei konventionellen Steckachsen Anschläge, die eine saubere Positionierung der Hinterradnabe ermöglichen. Beim Steckachssystem von Syntace beträgt der Achsdurchmesser 12mm und die Einbaubreite 142 mm Die Verspannung der Steckachsen erfolgt durch einen Konus, der spielfreien Formschluss in axialer und radialer Richtung ermöglicht. Dabei muss die Achse nur auf einer Seite angezogen werden. Die Positionierung der Nabe und Arretierung der Steckachse erfolgen durch ein Insert im rechten Ausfallende, das durch eine Schraube verspannt wird. Die Vorteile des Syntace-Steckachssystems: Vereinfachter Ein- und Ausbau des Hinterrades, eine stabile Bremsscheibenposition (dadurch weniger Schleifen) und bessere Steifigkeitswerte des Hinterbaus. Dazu wiegt X12 weniger als konventionelle Steckachssysteme.

    Adaptable X12 Hanger
    Basierend auf dem Syntace X12 Stechachsensystem haben wir die neuen Ausfallenden für unsere Bedürfnisse optimiert. Durch eine größere Abstützung am Rahmen können wir nun auch die längeren Direct Mount Hanger von Shimano verbauen. Hierdurch werden eine höhere Schaltpräzision und bessere Steifigkeitswerte erreicht. Außerdem bietet das neue System die Möglichkeit bei Verschleiß die komplette Anlagefläche der Achse mit dem Hanger zu tauschen. Die Konstruktion ist für Carbonrahmen ausgelegt worden. Bei dem neuen System werden keine Fasern für eine Klemmung durchgetrennt. Positiver Nebeneffekt ist eine gleichzeitige Gewichtsreduktion.

    CUBE - Women's Series

  • Bewertungen
    Dieser Artikel ist noch nicht bewertet worden.
    Um einen Artikel zu bewerten, bitte zunächst im Kundenkonto anmelden.

    Bewerten Sie diesen Artikel

Unsere Empfehlungen für Dich:
Nach oben