Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
57 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen

DT Swiss XMC 1501 Spline® One 30 Carbon CL Boost 29" Hinterrad

dt-swiss_xmc-1500-spline-30-cl-boost_hinterrad_WXMC150TEDRCO11483_1.jpg
  • Lagernd, Lieferzeit 1-3 Tage
UVP* 879,90 € € 699,99
gespart 20 %

inkl. 19% MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

Einfach finanzieren

Schnell und einfach Ihren Traum erfüllen. Jetzt mit der Targobank unkompliziert finanzieren.
4,9 % Finanzierung bis 60 Monaten Laufzeit ab 13,15 €/p.M. ***

Wunschrate berechnen

Bestpreis-Anfrage

Sollten Sie einen Artikel bei einem anderen gewerblichen Internetanbieter günstiger finden, erhalten Sie ihn unter Berücksichtigung der im Link aufgeführten Bedingungen zum selben Preis. So funktioniert es:

- Die Differenz zum Mitbewerberpreis muss je Artikel mindestens 1,- € betragen.
- Der Artikel stimmt in Größe, Farbe, Modelljahr, Ausführung überein.
- Der Artikel ist beim Mitbewerber sofort lieferbar.
- Der Mitbewerber ist ein gewerblicher Anbieter und hat seinen Sitz innerhalb der Euro-Zone.
- Ebay Angebote und Auktionen werden nicht berücksichtigt!
- Zeitlich begrenzte Sonder- oder Rabatt-Aktionen beim Marktbegleiter (z. B. Blackweek Angebote) sind vom BEST PRICE ausgeschlossen.
- Der BEST PRICE ist nicht mit anderen Aktionen (z. B. "Gratis-Artikel") von Bike-Discount kombinierbar.
- Der BEST PRICE ist nicht mit den Zahlungsarten Jobrad Leasing und BusinessBike Leasing kombinierbar.

Einzelheiten zur Bestpreis-Garantie finden Sie hier
Bike-Discount Bestpreis Garantie

Die Bestpreisanfrage wird erst nach dem Abschicken Ihrer Bestellung bearbeitet.
Die Gewährung eines Bestpreises ist nicht mit anderen Aktionen (z.B. "Gratis-Artikel) von Bike-Discount kombinierbar.

Bitte geben Sie in den folgenden Feldern die erforderlichen Angaben ein. Danach bitte auf "Speichern" klicken. Überprüfen Sie im Bestellvorgang, ob diese Anfrage gespeichert wurde.

Preis des Mitbewerbers:

Beim Mitbewerber anfallende Versandkosten:


20088320
DT Swiss XMC 1501 Spline® One 30 Carbon CL Boost 29" Hinterrad
Breiter und härter im Nehmen als jemals zuvor: DT Swiss präsentiert mit den XMC 1501 Spline® One Carbon ein ausgereiftes und durchdachtes All-Mountain-Laufrad, das leicht, robust und schnell zugleich ist. Mit 30 mm Maulweite ist das XMC 1501 breiter als sein Vorgänger (bringt aber weniger Gewicht auf die Waage) und bietet damit mehr Reifen-Support. Dadurch kann der Reifendruck reduziert werden, was auf schroffem Terrain weniger Rollwiderstand bedeutet. Das XMC 1501 Spline® One ist für all die Mountains gemacht, von denen du träumst!

Leichter und breiter heißt schneller: das XMC 1501 Spline® One All-Mountain-Laufrad von DT Swiss

Radfahren ist Physik: In Kurven wirken seitliche Kräfte auf den Reifen ein. Die Reifenaufstandsfläche bewegt sich in entgegengesetzter Richtung zur auf sie einwirkenden Kraft. Bei Kurvenfahrten mit einer schmalen Felge bewegt sich die Reifenaufstandsfläche seitwärts und wird nicht durch die Felge gestützt. Dies führt zu Instabilität, die Reifenaufstandsfläche bewegt sich in entgegengesetzter Richtung zur Querkraft. Bei Kurvenfahrten mit einer schmalen Felge bewegt sich die Reifenaufstandsfläche seitwärts und wird nicht durch die Felge gestützt. Dies führt zu einem instabilen Fahrerlebnis. Die daraus resultierende Faltung des Reifens erzeugt Spannung, und der Reifen zieht förmlich an der gegenüberliegenden Wulst. Das wiederum verursacht Druckverlust, da zwischen Reifenwulst und Felgenbett Luft entweichen kann, das so genannt Burping. Dank der größeren Maulweite (30 mm) findet der Kontakt zwischen Reifen und Felge innerhalb der Felgenflanken statt. So wird die Seitenwand des Reifens effektiv von der breiten Felge gestützt, was die Kontrolle erhöht. Eine breitere Felge kann daher mit niedrigerem Luftdruck gefahren werden als eine schmalere Felge.

Und geringerer Luftdruck bedeutet weniger Rollwiderstand. Ein Rad mit niedrigem Luftdruck wird immer leichter über raue Oberflächen rollen als ein Rad mit hohem Druck, da sich der Reifen an den Boden anpassen kann. Ein Reifen mit hohem Druck absorbiert Hindernisse nicht gleichwertig, das Rad muss sich nach oben bewegen, Energie geht verloren, der Rollwiderstand erhöht. Deswegen war es DT Swiss' Ziel, den benötigten Luftdruck zu senken.


Produkteigenschaften - XMC 1501 Spline One 30mm Carbon

  • Einsatzbereich: All Mountain
  • Modell: XMC 1501 Spline One
  • Laufradgröße: 29"
  • Laufraddurchmesser: 622mm
  • Felgentyp: Clincher (Falt-/Drahtreifen)
  • Tubeless Ready:
  • Maulweite: 30mm
  • Äußere Breite: 36mm
  • Achssystem: Boost 12/148mm (Thru Axle)
  • Nabentyp: 240 Straightpull hub
  • Freilauf: NEW Ratchet EXP 36 System
  • Freilaufkörper: SRAM XD Driver (ASRAM) vormontiert
  • Felge: Carbon, hookless bead, UD finish
  • Speichen: DT Competition® Race straightpull (schwarz)
  • Nippel: DT ProLock Squorx ProHead (schwarz)
  • Lochzahl/Speichen: 28
  • Einspeichung: 3-cross (1:1)
  • Ventilloch: Presta / SV Ø 6.5 mm
  • Bremsscheibenaufnahme: Center Lock® inkl. IS 6-Loch-Adapter
  • Maximalgewicht: 120kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
  • ASTM Klassifizierung: 4

Material

  • Felge: Carbon
  • Nabenkörper: Aluminium
  • Speichen: 18/10 Edelstahl
  • Nippel: Aluminium
  • Freilauf: Aluminium

Farbe

  • schwarz

Gewicht

  • 864g (Herstellerangabe)

Lieferumfang

  • XMC 1501 Spline One 30 Carbon CL Boost 29" Hinterrad (SRAM XD Driver vormontiert)
  • Tubeless Tape 32mm
  • Tubelessventil Alu schwarz 18-25mm
  • IS 6-Loch Adapter MTB
  • Shimano Micro Spline Freilaufkit

Technologien

Mehr Breite
Breiter denn je: 30 mm Maulweite bedeuten weniger Rollwiderstand. Cross-Country-Laufräder sind ideal für schnelle Rennen: Auf einer rauen Oberfläche kann der Rollwiderstand bis zu 69% des Gesamtwiderstands ausmachen.

GESCHWINDIGKEIT = ENERGIE / TRÄGHEITSMOMENT + ROLLWIDERSTAND + STEIGUNGSWIDERSTAND + LUFTWIDERSTAND

Der Rollwiderstand ist definiert als: Rollwiderstandskoeffizient x Gewicht x Erdbeschleunigung. Der Koeffizient ist definiert durch Radgröße, Reifenquerschnitt, Reifeneigenschaften, Reifendruck, Lauffläche und Boden. Während die meisten dieser Faktoren durch das Laufrad kaum beeinflusst werden, kann aber zumindest die Auflagefläche des Reifens modifiziert werden. Eine breitere Felge sorgt für eine verbesserte Reifenauflage, die einen geringeren Reifendruck möglich macht und auf rauen Strecken zu weniger Rollwiderstand führt.

Weight-to-Durability – Optimized Carbon Layup
Das geringe Gewicht der XMC-1501-SPLINE®-ONE-Laufräder reduziert das Trägheitsmoment und ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit bei gleicher Energiemenge im Vergleich zu Aluminiumlaufrädern. Somit sparen die XMCs Energie bei Steigungen und ermöglichen mehr Spaß bei Abfahrten. Die Stoßfestigkeit der XMC-Carbonfelgen liegt zwischen EXC und XRC. Das XMC 1501 SPLINE® ONE ist als ASTM Kategorie 4 mit einem maximalen Systemgewicht von 120 kg klassifiziert, was den Einsatz in sehr unwegsamem, schroffem Gelände zulässt.

240 Straightpull + EXP Hub – DT-Swiss-Naben-Technologie
Leichter, steifer, präziser und noch einfacher zu warten als ihr Vorgänger: Die 240-Straightpull-Nabe ein Muss für 1501 SPLINE®-ONE-Laufräder. Die 240 EXP Hub hinten verfügt über das RATCHET-EXP-Freilaufnabensystem mit 36 Eingriffspunkten, welches die Kraft direkt auf den Untergrund überträgt und noch haltbarer denn je ist. DT-Swiss-Naben genießen zurecht einen legendären Ruf. Gleich mehrere einzigartige Features haben dazu beigetragen: Die Ratchet-System®-Freilauftechnik ist extrem haltbar, zuverlässig und kann dank des gesteckten Aufbaus der Naben innerhalb weniger Minuten ohne Werkzeuge gewartet werden. Die Verwendung des gleichen Stecksystems macht es möglich, dass alle Naben auf fast jeden Achsstandard umgebaut werden können und so an jedes Bike passen. Das berührungsfreie Dichtungssystem sowie die hochpräzise Montage garantieren beste Laufeigenschaften, damit die Energie der FahrerIn ausschließlich in Vortrieb umgesetzt wird. Die konsequente Gewichtsoptimierung hebt die Rennsportgene dieses Klassikers hervor.

SPLINE®-Technologie
Der aufwändig bearbeitete Nabenbody, die clever platzierten Speichen und die bewährte Freilauftechnik der DT-Swiss-SPLINE®-Laufradlinie haben ein einziges Ziel: Den hohen Bedürfnissen heutiger RadfahrerInnen gerecht zu werden. Es sind Komponenten wie die SPLINE®-Laufräder, welche es erlauben, immer weiter und immer schneller zu fahren und so die Freude am Fahrradfahren weiter steigern. Dank der vielen durchdachten Details und der legendären DT-Swiss-Zuverlässigkeit erlebt man mit SPLINE®-Laufrädern Fahrspaß pur.

Straightpull-Technologie
Straightpull steht für gerade, ungekröpfte Speichen. Dank dieser Technologie ist es möglich, ein ideales Verhältnis zwischen Gewicht und Stabilität zu erreichen. Die Straightpull-Speichen erlauben eine sehr präzise Ausrichtung und optimierte Positionierung im Laufrad und sorgen damit für ein steiferes und reaktionsfreudigeres Laufrad.


DT-Swiss-Support für Umrüstung

Auf der Support-Seite findest du eine Übersicht, um deine bestehende Nabe mit dem richtigen Umrüst-Kit in ein neues Achsmaß oder für eine neue Schaltgruppe umzubauen.

➤ DT Swiss Umrüsttabellen


DT Swiss | 240 Ratchet EXP hub

WXMC150TEDRCA11483
7613052374567
DT Swiss XMC 1501 Spline® One 30 Carbon CL Boost 29" Hinterrad
Breiter und härter im Nehmen als jemals zuvor: DT Swiss präsentiert mit den XMC 1501 Spline® One Carbon ein ausgereiftes und durchdachtes All-Mountain-Laufrad, das leicht, robust und schnell zugleich ist. Mit 30 mm Maulweite ist das XMC 1501 breiter als sein Vorgänger (bringt aber weniger Gewicht auf die Waage) und bietet damit mehr Reifen-Support. Dadurch kann der Reifendruck reduziert werden, was auf schroffem Terrain weniger Rollwiderstand bedeutet. Das XMC 1501 Spline® One ist für all die Mountains gemacht, von denen du träumst!

Leichter und breiter heißt schneller: das XMC 1501 Spline® One All-Mountain-Laufrad von DT Swiss

Radfahren ist Physik: In Kurven wirken seitliche Kräfte auf den Reifen ein. Die Reifenaufstandsfläche bewegt sich in entgegengesetzter Richtung zur auf sie einwirkenden Kraft. Bei Kurvenfahrten mit einer schmalen Felge bewegt sich die Reifenaufstandsfläche seitwärts und wird nicht durch die Felge gestützt. Dies führt zu Instabilität, die Reifenaufstandsfläche bewegt sich in entgegengesetzter Richtung zur Querkraft. Bei Kurvenfahrten mit einer schmalen Felge bewegt sich die Reifenaufstandsfläche seitwärts und wird nicht durch die Felge gestützt. Dies führt zu einem instabilen Fahrerlebnis. Die daraus resultierende Faltung des Reifens erzeugt Spannung, und der Reifen zieht förmlich an der gegenüberliegenden Wulst. Das wiederum verursacht Druckverlust, da zwischen Reifenwulst und Felgenbett Luft entweichen kann, das so genannt Burping. Dank der größeren Maulweite (30 mm) findet der Kontakt zwischen Reifen und Felge innerhalb der Felgenflanken statt. So wird die Seitenwand des Reifens effektiv von der breiten Felge gestützt, was die Kontrolle erhöht. Eine breitere Felge kann daher mit niedrigerem Luftdruck gefahren werden als eine schmalere Felge.

Und geringerer Luftdruck bedeutet weniger Rollwiderstand. Ein Rad mit niedrigem Luftdruck wird immer leichter über raue Oberflächen rollen als ein Rad mit hohem Druck, da sich der Reifen an den Boden anpassen kann. Ein Reifen mit hohem Druck absorbiert Hindernisse nicht gleichwertig, das Rad muss sich nach oben bewegen, Energie geht verloren, der Rollwiderstand erhöht. Deswegen war es DT Swiss' Ziel, den benötigten Luftdruck zu senken.


Produkteigenschaften - XMC 1501 Spline One 30mm Carbon

  • Einsatzbereich: All Mountain
  • Modell: XMC 1501 Spline One
  • Laufradgröße: 29"
  • Laufraddurchmesser: 622mm
  • Felgentyp: Clincher (Falt-/Drahtreifen)
  • Tubeless Ready:
  • Maulweite: 30mm
  • Äußere Breite: 36mm
  • Achssystem: Boost 12/148mm (Thru Axle)
  • Nabentyp: 240 Straightpull hub
  • Freilauf: NEW Ratchet EXP 36 System
  • Freilaufkörper: SRAM XD Driver (ASRAM) vormontiert
  • Felge: Carbon, hookless bead, UD finish
  • Speichen: DT Competition® Race straightpull (schwarz)
  • Nippel: DT ProLock Squorx ProHead (schwarz)
  • Lochzahl/Speichen: 28
  • Einspeichung: 3-cross (1:1)
  • Ventilloch: Presta / SV Ø 6.5 mm
  • Bremsscheibenaufnahme: Center Lock® inkl. IS 6-Loch-Adapter
  • Maximalgewicht: 120kg (Körpergewicht + Fahrrad + Ausrüstung)
  • ASTM Klassifizierung: 4

Material

  • Felge: Carbon
  • Nabenkörper: Aluminium
  • Speichen: 18/10 Edelstahl
  • Nippel: Aluminium
  • Freilauf: Aluminium

Farbe

  • schwarz

Gewicht

  • 864g (Herstellerangabe)

Lieferumfang

  • XMC 1501 Spline One 30 Carbon CL Boost 29" Hinterrad (SRAM XD Driver vormontiert)
  • Tubeless Tape 32mm
  • Tubelessventil Alu schwarz 18-25mm
  • IS 6-Loch Adapter MTB
  • Shimano Micro Spline Freilaufkit

Technologien

Mehr Breite
Breiter denn je: 30 mm Maulweite bedeuten weniger Rollwiderstand. Cross-Country-Laufräder sind ideal für schnelle Rennen: Auf einer rauen Oberfläche kann der Rollwiderstand bis zu 69% des Gesamtwiderstands ausmachen.

GESCHWINDIGKEIT = ENERGIE / TRÄGHEITSMOMENT + ROLLWIDERSTAND + STEIGUNGSWIDERSTAND + LUFTWIDERSTAND

Der Rollwiderstand ist definiert als: Rollwiderstandskoeffizient x Gewicht x Erdbeschleunigung. Der Koeffizient ist definiert durch Radgröße, Reifenquerschnitt, Reifeneigenschaften, Reifendruck, Lauffläche und Boden. Während die meisten dieser Faktoren durch das Laufrad kaum beeinflusst werden, kann aber zumindest die Auflagefläche des Reifens modifiziert werden. Eine breitere Felge sorgt für eine verbesserte Reifenauflage, die einen geringeren Reifendruck möglich macht und auf rauen Strecken zu weniger Rollwiderstand führt.

Weight-to-Durability – Optimized Carbon Layup
Das geringe Gewicht der XMC-1501-SPLINE®-ONE-Laufräder reduziert das Trägheitsmoment und ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit bei gleicher Energiemenge im Vergleich zu Aluminiumlaufrädern. Somit sparen die XMCs Energie bei Steigungen und ermöglichen mehr Spaß bei Abfahrten. Die Stoßfestigkeit der XMC-Carbonfelgen liegt zwischen EXC und XRC. Das XMC 1501 SPLINE® ONE ist als ASTM Kategorie 4 mit einem maximalen Systemgewicht von 120 kg klassifiziert, was den Einsatz in sehr unwegsamem, schroffem Gelände zulässt.

240 Straightpull + EXP Hub – DT-Swiss-Naben-Technologie
Leichter, steifer, präziser und noch einfacher zu warten als ihr Vorgänger: Die 240-Straightpull-Nabe ein Muss für 1501 SPLINE®-ONE-Laufräder. Die 240 EXP Hub hinten verfügt über das RATCHET-EXP-Freilaufnabensystem mit 36 Eingriffspunkten, welches die Kraft direkt auf den Untergrund überträgt und noch haltbarer denn je ist. DT-Swiss-Naben genießen zurecht einen legendären Ruf. Gleich mehrere einzigartige Features haben dazu beigetragen: Die Ratchet-System®-Freilauftechnik ist extrem haltbar, zuverlässig und kann dank des gesteckten Aufbaus der Naben innerhalb weniger Minuten ohne Werkzeuge gewartet werden. Die Verwendung des gleichen Stecksystems macht es möglich, dass alle Naben auf fast jeden Achsstandard umgebaut werden können und so an jedes Bike passen. Das berührungsfreie Dichtungssystem sowie die hochpräzise Montage garantieren beste Laufeigenschaften, damit die Energie der FahrerIn ausschließlich in Vortrieb umgesetzt wird. Die konsequente Gewichtsoptimierung hebt die Rennsportgene dieses Klassikers hervor.

SPLINE®-Technologie
Der aufwändig bearbeitete Nabenbody, die clever platzierten Speichen und die bewährte Freilauftechnik der DT-Swiss-SPLINE®-Laufradlinie haben ein einziges Ziel: Den hohen Bedürfnissen heutiger RadfahrerInnen gerecht zu werden. Es sind Komponenten wie die SPLINE®-Laufräder, welche es erlauben, immer weiter und immer schneller zu fahren und so die Freude am Fahrradfahren weiter steigern. Dank der vielen durchdachten Details und der legendären DT-Swiss-Zuverlässigkeit erlebt man mit SPLINE®-Laufrädern Fahrspaß pur.

Straightpull-Technologie
Straightpull steht für gerade, ungekröpfte Speichen. Dank dieser Technologie ist es möglich, ein ideales Verhältnis zwischen Gewicht und Stabilität zu erreichen. Die Straightpull-Speichen erlauben eine sehr präzise Ausrichtung und optimierte Positionierung im Laufrad und sorgen damit für ein steiferes und reaktionsfreudigeres Laufrad.


DT-Swiss-Support für Umrüstung

Auf der Support-Seite findest du eine Übersicht, um deine bestehende Nabe mit dem richtigen Umrüst-Kit in ein neues Achsmaß oder für eine neue Schaltgruppe umzubauen.

➤ DT Swiss Umrüsttabellen


DT Swiss | 240 Ratchet EXP hub

WXMC150TEDRCA11483
7613052374567
Bewertungen
    5 Sterne _ (0)
    4 Sterne _ (0)
    3 Sterne _ (0)
    2 Sterne _ (0)
    1 Sterne _ (0)
Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen