Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
61 weitere Artikel in dieser KategorieVorschläge anzeigen
  • Lagernd, Lieferzeit 1-3 Tage
UVP* 349,00 € € 269,99
gespart 23 %

inkl. 19% MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten

Bestpreis-Anfrage

Sollten Sie einen Artikel bei einem anderen gewerblichen Internetanbieter günstiger finden, erhalten Sie ihn unter Berücksichtigung der im Link aufgeführten Bedingungen zum selben Preis. So funktioniert es:

- Die Differenz zum Mitbewerberpreis muss je Artikel mindestens 1,- € betragen.
- Der Artikel stimmt in Größe, Farbe, Modelljahr, Ausführung überein.
- Der Artikel ist beim Mitbewerber sofort lieferbar.
- Der Mitbewerber ist ein gewerblicher Anbieter und hat seinen Sitz innerhalb der Euro-Zone.
- Ebay Angebote und Auktionen werden nicht berücksichtigt!
- Der BEST PRICE ist nicht mit anderen Aktionen (z. B. "Gratis-Artikel") von Bike-Discount kombinierbar.
- Der BEST PRICE ist nicht mit den Zahlungsarten Jobrad Leasing und BusinessBike Leasing kombinierbar.

Einzelheiten zur Bestpreis-Garantie finden Sie hier
Bike-Discount Bestpreis Garantie

Die Bestpreisanfrage wird erst nach dem Abschicken Ihrer Bestellung bearbeitet.
Die Gewährung eines Bestpreises ist nicht mit anderen Aktionen (z.B. "Gratis-Artikel) von Bike-Discount kombinierbar.

Bitte geben Sie in den folgenden Feldern die erforderlichen Angaben ein. Danach bitte auf "Speichern" klicken. Überprüfen Sie im Bestellvorgang, ob diese Anfrage gespeichert wurde.

Preis des Mitbewerbers:

Beim Mitbewerber anfallende Versandkosten und Ihre Nachricht an uns:


20089641
Nyon (BUI350) Nachrüst-Kit
Mit dem Bosch Nyon Bordcomputer kannst du dein E-Bike ganz einfach mit dem aktuellsten Display von Bosch nachrüsten – so kann du voll ins vernetzte eBike-Erlebnis eintauchen. Über die eBike Connect App ist Nyon mit dem Smartphone verbunden und tauscht Daten über Routen und Aktivitäten aus. Das sehr gut ablesbare Touch-Farbdisplay unterstützt den Pedelec-Fahrer als intelligenter Wegweiser beim Erkunden bisher unbekannter Orte und mit Fitnessdaten als persönlicher Trainer.

Smarter, intuitiver, vernetzter: Der neue Bosch Nyon (BUI350) All-in-one-Bordcomputer

Über den Touchscreen lässt sich der All-in-one-Bordcomputer intuitiv und einfach bedienen, während der Fahrt wird er über die separate Bedieneinheit gesteuert. So sind alle wichtige Daten immer im Blick, wie beispielsweise die verbleibende Reichweite oder der aktuelle Fahr-Modus.

Ob bei ausgedehnten Touren oder kurzen Alltagsfahrten: Mit dem robusten und optimal ablesbaren Display sind eBiker für alle Anforderungen und jedes Wetter bestens gerüstet. Der neue Bord­computer Nyon – eine Generation smarter, intuitiver und vernetzter. So fühlt sich Connected Biking an.

Das Bosch Nyon Display ist bis auf die Bosch eBike Drive Units des Modelljahres 2011/12 und der Classic+ Line mit allen Bosch E-Bike Motoren, wie beispielsweise der Performance Line CX, kompatibel.


Ich konnte das neue Bosch Nyon Display schon mal testen. Bei einem Wechsel vom Kiox oder Smartphone-Hub auf das neue Nyon können die vorhandenen Kabel und die Remote verwendet werden. Wenn vom Purion, Intuvia oder vom alten Nyon auf das neue Nyon umgerüstet werden soll, müssen auch die Remote sowie das Motorkabel ausgetauscht werden. Die Bedienung ist super easy und macht sofort Spaß! Der Touchscreen reagiert, wie man es von einem Smartphone gewohnt ist. Auch mit entsprechenden Handschuhen oder bei Regen ist die Bedienung noch gut möglich. Das Display ist gut ablesbar und hat einen tollen Kontrast. Die Menüführung ist einfach und klar strukturiert. Das neue Nyon hat mich sofort von der Größe und vom Design begeistert. Es wird am Lenker oder auf dem Vorbau angebracht und ist wesentlich kleiner als sein Vorgänger, besitzt aber trotzdem alle wichtigen Features wie Fitness-, Sport- und Navigationsfunktionen.
Guido, Produktmanagement

Lieferumfang Bosch Nyon Nachrüst-Set

  • 1 Bosch Nyon mit Touchscreen Bordcomputer (Umbaukit für Nachrüstung)
  • 1 Displayhalter Lenker
  • 1 Bedieneinheit
  • 1 Drive Unit Kabel

Nyon erklärt: Der On-Bord Bike-Computer von Bosch


Highlights - Bosch Nyon (BUI350) Nachrüst-Kit

Einfache Bedienung
Noch einen Touch komfortabler: Nyon lässt sich dank Touch-Funktion intuitiv bedienen und während der Fahrt über die separate Bedieneinheit steuern.

Ausgezeichnetes Design
Überzeugt von innen und außen: Das 3,2 Zoll große, hochauflösende Farbdisplay vereint smarte Funktionen mit elegantem Design und wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Optimal ablesbar
Klare Sicht bei jedem Licht: Helligkeit und Hintergrundbeleuchtung des Displays passen sich automatisch dem Umgebungslicht an. Eine spezielle Beschichtung reduziert Spiegelungen und Fingerabdrücke. Der eBiker kann zwischen einer dunklen und hellen Anzeige mit maximalem Kontrast wählen.

Individuelle Screens
Volle Konzentration auf das Wesentliche: Die Benutzeroberfläche auf dem Display lässt sich den eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen. So hat jeder stets die Informationen im Blick, die er braucht.

Immer einsatzbereit
Bei Wind und Wetter: Der Touchscreen des robusten Displays bleibt auch bei Regen oder Staub voll funktionsfähig und kann mit Bike-Handschuhen bedient werden.

Smarte Connectivity-Funktionen
Die perfekte Verbindung: Nyon ist Teil eines intelligent verbundenen Systems und öffnet dem eBiker dank Smartphone-App und Online-Portal die Tür zur vernetzten eBike-Welt von Bosch.

Daten synchronisieren
Immer im Austausch: Sobald Nyon mit dem Smartphone oder WLAN verbunden ist, koppelt sich der Bordcomputer mit dem eBike Connect Account des Nutzers und synchronisiert automatisch die Fahrdaten.

Position nach Wunsch
Optimal ausgerichtet: Um eine bestmögliche Ablesbarkeit zu gewährleisten, stehen bei der Displayhalterung zwei Montagepositionen zur Wahl. Die mittige Befestigung über dem Lenker ist speziell auf die Bedürfnisse von eMountainbikern ausgelegt, während Tourenfahrer die Halterung weiter nach vorn ausrichten können.

Ein Gerät, mehrere Nutzer
Gemeinsam profitieren: eBiker können ihr Nyon mit Familie oder Freunden teilen – jeder synchronisiert dann seine Fahrdaten mit seinem eigenen Account.

Software aktualisieren
Stets auf dem neuesten Stand: Software-Updates oder neues Kartenmaterial können ganz bequem over-the-air heruntergeladen und installiert werden.

Sicherer unterwegs
Immer im Blick: Die Kontrollleuchte des Bosch eBike ABS ist in die Displayanzeige integriert. Durch den Wegfall der separaten Kontrollleuchte profitieren Nyon-Nutzer von einem aufgeräumten Lenker.


Die Navigationsfunktionen des Bosch Nyon Displays

Schneller starten
Einfacher finden: Die letzten Ziele sind übersichtlich in einer Liste aufgeführt und können direkt angewählt werden. Zudem kann der eBiker im Online-Portal seine Wohn- oder Dienstadresse festlegen.

Zurück zum Start
Schluss mit Irrfahrten: Der aktuelle Standort kann manuell gespeichert werden, sodass der eBiker jederzeit wieder zu dieser Ausgangsposition zurück navigieren kann.

Einfache Steuerung
Clever gelöst: Das nächste Ziel eingeben, den Kartenausschnitt heranzoomen, verschieben und das Ziel auf der Karte auswählen – all das kann ganz komfortabel über den Touchscreen gesteuert werden. Während der Fahrt machen Hinweistöne den eBiker auf das nächste Abbiegen aufmerksam, sodass er sich voll und ganz auf seine Tour konzentrieren kann.

Routenplanung
Ein guter Plan ist alles: Im Online-Portal eBike Connect können eBiker ihre Routen bequem planen und auf den Bordcomputer Nyon übertragen. Dank der Integration von Outdooractive können Nyon-Nutzer im Online-Portal zwischen einer Vielzahl von Radtouren wählen; zudem lassen sich auch Routen von komoot importieren.

Topographische Restreichweite
Schnell ersichtlich: Auf einer Karte sehen eBiker, wie weit sie in dem jeweiligen Unterstützungsmodus unter den geografischen Gegebenheiten voraussichtlich noch kommen. Mit dieser zusätzlichen Information können sie ihre Route noch besser planen.

Reichweitenhinweise
Für langandauernde Fahrfreude: Nyon weist bei der Tourenplanung darauf hin, ob das Ziel mit der eingestellten Motorunterstützung erreicht werden kann. Unterwegs wird der eBiker frühzeitig informiert, falls ein anderer Unterstützungsmodus gewählt werden sollte.


Die Fitnessfunktionen des Nyon

Fitness-Check
Gezielt fitter werden: Aus Pedalkraft und Trittfrequenz errechnet der Bord­computer die Leistung des eBikers. Zudem zeigt er den aktuellen Kalorienverbrauch an und lässt sich mit einem Herzfrequenzmesser verbinden. Damit lassen sich Fitnessziele noch besser erreichen.

Online-Auswertung
Für einen optimalen Überblick: In der eBike Connect Smartphone-App oder auch im Online-Portal erhalten die Nutzer eine grafische Darstellung und detaillierte Analyse der eigenen Performance. So lässt sich das Training ideal anpassen.

Leistungsvergleich
Steigert die Motivation: Nyon vergleicht Geschwindigkeit, Leistung und Trittfrequenz der aktuellen Fahrt mit den Durchschnittswerten und zeigt dem eBiker an, ob die eigene Performance besser oder schlechter ist als der Durchschnittswert.

Fitnessdaten teilen
Mit anderen vernetzt: Wer möchte, kann seine aufgezeichneten Daten und Touren ganz einfach mit Apps wie Strava und komoot teilen. Einmal eingerichtet, werden die Daten automatisch synchronisiert.


Premium Funktionen Nyon Display

Lock
Cleverer Zusatzschutz vor Diebstahl: Dank der kostenpflichtigen Premium-Funktion Lock wird mit Abziehen von Nyon die Motorunterstützung deaktiviert. Erst durch Aufstecken desselben Bord­computers entriegelt sich die elektronische Sperre wieder.

Individuelle Fahrmodi
Anpassungsfähig: Mit dieser Premium-Funktion, die in der eBike Connect Smartphone-App erworben werden kann, können eigene Fahrmodi angelegt und konfiguriert werden. Damit lässt sich die Motorunterstützung für unterschiedliche Geschwindigkeiten perfekt dem eigenen Fahrverhalten anpassen.


Ride Funktionen Nyon

  • Turbo, Sport, Tour oder Eco - mit dem Nyon passen Sie die Motorunterstützung individuell an Ihren Fahrstil an.
  • Uhrzeit, Trittfrequenz, Akkuzustand, Distanz - richten Sie sich Ihre Benutzeroberfläche individuell ein und behalten Sie alle wichtigen Daten stets im Blick.
Mit Nyon können Sie die Motorunterstützung der 5 Fahrmodi individuell nach Lust und Laune einstellen – die berechnete Restreichweite berücksichtigt dabei Ihren Fahrstil ganz individuell. Der wasserdichte Bordcomputer ist eBike-Steuerung, Navigationsgerät und Fitnesstrainer in einem. Und er entwickelt sich Ihren Bedürfnissen entsprechend weiter. Zudem zeigt er die wichtigsten Daten wie z.B. Trittfrequenz, Akku-Ladestand und Reichweite präzise an. So behalten Sie unterwegs alles im Blick.

Smartphone & Online Funktionen Bosch Nyon

eBike Connect Smartphone-App
Über die eBike Connect App ist der eBiker mit der digitalen Welt vernetzt. Ist das Smartphone über Bluetooth mit Nyon verbunden, werden die Fahrdaten automatisch synchronisiert. In der App können Nutzer ihre Einstellungen verändern, Routenpläne erstellen und übertragen. Zudem sind dort zusätzliche Premium-Funktionen verfügbar – für das ganz persönliche, vernetzte und interaktive eBike-Erlebnis.

Online-Portal eBike Connect
Im Online-Portal eBike Connect haben eBiker alle relevanten Informationen auf ihrem Tablet oder ihrem PC im Blick. Nach einer Tour lassen sich dort auch alle Fahrdaten einfach analysieren. Die Datenübertragung zwischen Online-Portal und Nyon erfolgt via WLAN.


Updates Bosch Nyon

Mit jedem Modelljahr erweitert und optimiert Bosch die Funktionen des Multitalents Nyon. Durch kostenlose Updates kannst du dein E-Bike Multifunktionsdisplay stets auf den neuesten Stand halten. Nur so lassen sich die fortlaufend erweiterten intelligenten Funktionen, topaktuelles Kartenmaterial und kontinuierlich verbesserte Features nutzen. Dein Fachhändler steht dir beim Software-Update mit Rat und Tat zur Seite. Bringe dein eBike auf den neuesten Stand und nutze den vollen Funktionsumfang für bestes eBiken.


Kompatibilität Bosch Nyon

Nyon und eShift
Nyon funktioniert auch mit eShift, der integrierten elektronischen Schaltlösung, die Bosch in Kooperation mit den Schaltungsherstellern enviolo, Rohloff und Shimano anbieten. Eine Lösung für jeden Fahrstil. Freu dich auf mehr Komfort, kaum spürbare Schaltvorgänge, weniger Verschleiß, mehr Sicherheit und mehr Fahrspaß.

Nyon und Lock
Entspannter abstellen: Durch die Premium-Funktion Lock wird aus Nyon der Schlüssel zu mehr Sicherheit. Dank dieser Funktion wird mit Abziehen des Bordcomputers die Motorunterstützung deaktiviert, was das Pedelec für Diebe unattraktiver macht. Eine clevere Ergänzung zu einem mechanischen Schloss.

Nyon und Bosch eBike ABS
Das eBike ABS von Bosch ist das erste serienreife Antiblockiersystem für Pedelecs, das in kritischen Situationen ein kontrolliertes Abbremsen ermöglicht. Der Status des ABS-Systems wird im Display des Bordcomputers Nyon über ein entsprechendes Symbol angezeigt. Durch den Wegfall der separaten ABS-Kontrollleuchte profitieren Nyon-Nutzer so von einem aufgeräumten Lenker.

Nyon und Bosch eBike Drive Units
Der Bordcomputer Nyon ist nicht kompatibel mit den Bosch eBike Drive Units des Modelljahres 2011/12 und der Classic+ Line. Mit allen anderen Drive Units ist Nyon kompatibel.

0275007826
4054289001377
Nyon (BUI350) Nachrüst-Kit
Mit dem Bosch Nyon Bordcomputer kannst du dein E-Bike ganz einfach mit dem aktuellsten Display von Bosch nachrüsten – so kann du voll ins vernetzte eBike-Erlebnis eintauchen. Über die eBike Connect App ist Nyon mit dem Smartphone verbunden und tauscht Daten über Routen und Aktivitäten aus. Das sehr gut ablesbare Touch-Farbdisplay unterstützt den Pedelec-Fahrer als intelligenter Wegweiser beim Erkunden bisher unbekannter Orte und mit Fitnessdaten als persönlicher Trainer.

Smarter, intuitiver, vernetzter: Der neue Bosch Nyon (BUI350) All-in-one-Bordcomputer

Über den Touchscreen lässt sich der All-in-one-Bordcomputer intuitiv und einfach bedienen, während der Fahrt wird er über die separate Bedieneinheit gesteuert. So sind alle wichtige Daten immer im Blick, wie beispielsweise die verbleibende Reichweite oder der aktuelle Fahr-Modus.

Ob bei ausgedehnten Touren oder kurzen Alltagsfahrten: Mit dem robusten und optimal ablesbaren Display sind eBiker für alle Anforderungen und jedes Wetter bestens gerüstet. Der neue Bord­computer Nyon – eine Generation smarter, intuitiver und vernetzter. So fühlt sich Connected Biking an.

Das Bosch Nyon Display ist bis auf die Bosch eBike Drive Units des Modelljahres 2011/12 und der Classic+ Line mit allen Bosch E-Bike Motoren, wie beispielsweise der Performance Line CX, kompatibel.


Ich konnte das neue Bosch Nyon Display schon mal testen. Bei einem Wechsel vom Kiox oder Smartphone-Hub auf das neue Nyon können die vorhandenen Kabel und die Remote verwendet werden. Wenn vom Purion, Intuvia oder vom alten Nyon auf das neue Nyon umgerüstet werden soll, müssen auch die Remote sowie das Motorkabel ausgetauscht werden. Die Bedienung ist super easy und macht sofort Spaß! Der Touchscreen reagiert, wie man es von einem Smartphone gewohnt ist. Auch mit entsprechenden Handschuhen oder bei Regen ist die Bedienung noch gut möglich. Das Display ist gut ablesbar und hat einen tollen Kontrast. Die Menüführung ist einfach und klar strukturiert. Das neue Nyon hat mich sofort von der Größe und vom Design begeistert. Es wird am Lenker oder auf dem Vorbau angebracht und ist wesentlich kleiner als sein Vorgänger, besitzt aber trotzdem alle wichtigen Features wie Fitness-, Sport- und Navigationsfunktionen.
Guido, Produktmanagement

Lieferumfang Bosch Nyon Nachrüst-Set

  • 1 Bosch Nyon mit Touchscreen Bordcomputer (Umbaukit für Nachrüstung)
  • 1 Displayhalter Lenker
  • 1 Bedieneinheit
  • 1 Drive Unit Kabel

Nyon erklärt: Der On-Bord Bike-Computer von Bosch


Highlights - Bosch Nyon (BUI350) Nachrüst-Kit

Einfache Bedienung
Noch einen Touch komfortabler: Nyon lässt sich dank Touch-Funktion intuitiv bedienen und während der Fahrt über die separate Bedieneinheit steuern.

Ausgezeichnetes Design
Überzeugt von innen und außen: Das 3,2 Zoll große, hochauflösende Farbdisplay vereint smarte Funktionen mit elegantem Design und wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Optimal ablesbar
Klare Sicht bei jedem Licht: Helligkeit und Hintergrundbeleuchtung des Displays passen sich automatisch dem Umgebungslicht an. Eine spezielle Beschichtung reduziert Spiegelungen und Fingerabdrücke. Der eBiker kann zwischen einer dunklen und hellen Anzeige mit maximalem Kontrast wählen.

Individuelle Screens
Volle Konzentration auf das Wesentliche: Die Benutzeroberfläche auf dem Display lässt sich den eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen. So hat jeder stets die Informationen im Blick, die er braucht.

Immer einsatzbereit
Bei Wind und Wetter: Der Touchscreen des robusten Displays bleibt auch bei Regen oder Staub voll funktionsfähig und kann mit Bike-Handschuhen bedient werden.

Smarte Connectivity-Funktionen
Die perfekte Verbindung: Nyon ist Teil eines intelligent verbundenen Systems und öffnet dem eBiker dank Smartphone-App und Online-Portal die Tür zur vernetzten eBike-Welt von Bosch.

Daten synchronisieren
Immer im Austausch: Sobald Nyon mit dem Smartphone oder WLAN verbunden ist, koppelt sich der Bordcomputer mit dem eBike Connect Account des Nutzers und synchronisiert automatisch die Fahrdaten.

Position nach Wunsch
Optimal ausgerichtet: Um eine bestmögliche Ablesbarkeit zu gewährleisten, stehen bei der Displayhalterung zwei Montagepositionen zur Wahl. Die mittige Befestigung über dem Lenker ist speziell auf die Bedürfnisse von eMountainbikern ausgelegt, während Tourenfahrer die Halterung weiter nach vorn ausrichten können.

Ein Gerät, mehrere Nutzer
Gemeinsam profitieren: eBiker können ihr Nyon mit Familie oder Freunden teilen – jeder synchronisiert dann seine Fahrdaten mit seinem eigenen Account.

Software aktualisieren
Stets auf dem neuesten Stand: Software-Updates oder neues Kartenmaterial können ganz bequem over-the-air heruntergeladen und installiert werden.

Sicherer unterwegs
Immer im Blick: Die Kontrollleuchte des Bosch eBike ABS ist in die Displayanzeige integriert. Durch den Wegfall der separaten Kontrollleuchte profitieren Nyon-Nutzer von einem aufgeräumten Lenker.


Die Navigationsfunktionen des Bosch Nyon Displays

Schneller starten
Einfacher finden: Die letzten Ziele sind übersichtlich in einer Liste aufgeführt und können direkt angewählt werden. Zudem kann der eBiker im Online-Portal seine Wohn- oder Dienstadresse festlegen.

Zurück zum Start
Schluss mit Irrfahrten: Der aktuelle Standort kann manuell gespeichert werden, sodass der eBiker jederzeit wieder zu dieser Ausgangsposition zurück navigieren kann.

Einfache Steuerung
Clever gelöst: Das nächste Ziel eingeben, den Kartenausschnitt heranzoomen, verschieben und das Ziel auf der Karte auswählen – all das kann ganz komfortabel über den Touchscreen gesteuert werden. Während der Fahrt machen Hinweistöne den eBiker auf das nächste Abbiegen aufmerksam, sodass er sich voll und ganz auf seine Tour konzentrieren kann.

Routenplanung
Ein guter Plan ist alles: Im Online-Portal eBike Connect können eBiker ihre Routen bequem planen und auf den Bordcomputer Nyon übertragen. Dank der Integration von Outdooractive können Nyon-Nutzer im Online-Portal zwischen einer Vielzahl von Radtouren wählen; zudem lassen sich auch Routen von komoot importieren.

Topographische Restreichweite
Schnell ersichtlich: Auf einer Karte sehen eBiker, wie weit sie in dem jeweiligen Unterstützungsmodus unter den geografischen Gegebenheiten voraussichtlich noch kommen. Mit dieser zusätzlichen Information können sie ihre Route noch besser planen.

Reichweitenhinweise
Für langandauernde Fahrfreude: Nyon weist bei der Tourenplanung darauf hin, ob das Ziel mit der eingestellten Motorunterstützung erreicht werden kann. Unterwegs wird der eBiker frühzeitig informiert, falls ein anderer Unterstützungsmodus gewählt werden sollte.


Die Fitnessfunktionen des Nyon

Fitness-Check
Gezielt fitter werden: Aus Pedalkraft und Trittfrequenz errechnet der Bord­computer die Leistung des eBikers. Zudem zeigt er den aktuellen Kalorienverbrauch an und lässt sich mit einem Herzfrequenzmesser verbinden. Damit lassen sich Fitnessziele noch besser erreichen.

Online-Auswertung
Für einen optimalen Überblick: In der eBike Connect Smartphone-App oder auch im Online-Portal erhalten die Nutzer eine grafische Darstellung und detaillierte Analyse der eigenen Performance. So lässt sich das Training ideal anpassen.

Leistungsvergleich
Steigert die Motivation: Nyon vergleicht Geschwindigkeit, Leistung und Trittfrequenz der aktuellen Fahrt mit den Durchschnittswerten und zeigt dem eBiker an, ob die eigene Performance besser oder schlechter ist als der Durchschnittswert.

Fitnessdaten teilen
Mit anderen vernetzt: Wer möchte, kann seine aufgezeichneten Daten und Touren ganz einfach mit Apps wie Strava und komoot teilen. Einmal eingerichtet, werden die Daten automatisch synchronisiert.


Premium Funktionen Nyon Display

Lock
Cleverer Zusatzschutz vor Diebstahl: Dank der kostenpflichtigen Premium-Funktion Lock wird mit Abziehen von Nyon die Motorunterstützung deaktiviert. Erst durch Aufstecken desselben Bord­computers entriegelt sich die elektronische Sperre wieder.

Individuelle Fahrmodi
Anpassungsfähig: Mit dieser Premium-Funktion, die in der eBike Connect Smartphone-App erworben werden kann, können eigene Fahrmodi angelegt und konfiguriert werden. Damit lässt sich die Motorunterstützung für unterschiedliche Geschwindigkeiten perfekt dem eigenen Fahrverhalten anpassen.


Ride Funktionen Nyon

  • Turbo, Sport, Tour oder Eco - mit dem Nyon passen Sie die Motorunterstützung individuell an Ihren Fahrstil an.
  • Uhrzeit, Trittfrequenz, Akkuzustand, Distanz - richten Sie sich Ihre Benutzeroberfläche individuell ein und behalten Sie alle wichtigen Daten stets im Blick.
Mit Nyon können Sie die Motorunterstützung der 5 Fahrmodi individuell nach Lust und Laune einstellen – die berechnete Restreichweite berücksichtigt dabei Ihren Fahrstil ganz individuell. Der wasserdichte Bordcomputer ist eBike-Steuerung, Navigationsgerät und Fitnesstrainer in einem. Und er entwickelt sich Ihren Bedürfnissen entsprechend weiter. Zudem zeigt er die wichtigsten Daten wie z.B. Trittfrequenz, Akku-Ladestand und Reichweite präzise an. So behalten Sie unterwegs alles im Blick.

Smartphone & Online Funktionen Bosch Nyon

eBike Connect Smartphone-App
Über die eBike Connect App ist der eBiker mit der digitalen Welt vernetzt. Ist das Smartphone über Bluetooth mit Nyon verbunden, werden die Fahrdaten automatisch synchronisiert. In der App können Nutzer ihre Einstellungen verändern, Routenpläne erstellen und übertragen. Zudem sind dort zusätzliche Premium-Funktionen verfügbar – für das ganz persönliche, vernetzte und interaktive eBike-Erlebnis.

Online-Portal eBike Connect
Im Online-Portal eBike Connect haben eBiker alle relevanten Informationen auf ihrem Tablet oder ihrem PC im Blick. Nach einer Tour lassen sich dort auch alle Fahrdaten einfach analysieren. Die Datenübertragung zwischen Online-Portal und Nyon erfolgt via WLAN.


Updates Bosch Nyon

Mit jedem Modelljahr erweitert und optimiert Bosch die Funktionen des Multitalents Nyon. Durch kostenlose Updates kannst du dein E-Bike Multifunktionsdisplay stets auf den neuesten Stand halten. Nur so lassen sich die fortlaufend erweiterten intelligenten Funktionen, topaktuelles Kartenmaterial und kontinuierlich verbesserte Features nutzen. Dein Fachhändler steht dir beim Software-Update mit Rat und Tat zur Seite. Bringe dein eBike auf den neuesten Stand und nutze den vollen Funktionsumfang für bestes eBiken.


Kompatibilität Bosch Nyon

Nyon und eShift
Nyon funktioniert auch mit eShift, der integrierten elektronischen Schaltlösung, die Bosch in Kooperation mit den Schaltungsherstellern enviolo, Rohloff und Shimano anbieten. Eine Lösung für jeden Fahrstil. Freu dich auf mehr Komfort, kaum spürbare Schaltvorgänge, weniger Verschleiß, mehr Sicherheit und mehr Fahrspaß.

Nyon und Lock
Entspannter abstellen: Durch die Premium-Funktion Lock wird aus Nyon der Schlüssel zu mehr Sicherheit. Dank dieser Funktion wird mit Abziehen des Bordcomputers die Motorunterstützung deaktiviert, was das Pedelec für Diebe unattraktiver macht. Eine clevere Ergänzung zu einem mechanischen Schloss.

Nyon und Bosch eBike ABS
Das eBike ABS von Bosch ist das erste serienreife Antiblockiersystem für Pedelecs, das in kritischen Situationen ein kontrolliertes Abbremsen ermöglicht. Der Status des ABS-Systems wird im Display des Bordcomputers Nyon über ein entsprechendes Symbol angezeigt. Durch den Wegfall der separaten ABS-Kontrollleuchte profitieren Nyon-Nutzer so von einem aufgeräumten Lenker.

Nyon und Bosch eBike Drive Units
Der Bordcomputer Nyon ist nicht kompatibel mit den Bosch eBike Drive Units des Modelljahres 2011/12 und der Classic+ Line. Mit allen anderen Drive Units ist Nyon kompatibel.

0275007826
4054289001377
Bewertungen
(5) jetzt bewerten
    5 Sterne 4 (4)
    4 Sterne 1 (1)
    3 Sterne _ (0)
    2 Sterne _ (0)
    1 Sterne _ (0)

Kann bis jetzt soviel sagen: Die Navigation ist sehr einfach und genau. Die Verbindung mit Strava klappt auch einwandfrei. Routen planen, geht sehr einfach auf Komoot. Bis jetzt alles TOP!!!

Super Navi ! Das neue Nyon 21, hatte schon das alte Nyon war auch super aber zu groß leider hat das neue den alten USB Mikro und nicht den neuen beidseitig brauchbaren USB - C Anschluss sonst alles super kann ich nur empfehlen.

Top Navi, top Funktionen, einfache und solide Montage am Lenker. Perfekte Routenplanung über Komoot. Bisher habe ich keine Schwachstelle gefunden.

Kann bis jetzt soviel sagen: Die Navigation ist sehr einfach und genau. Die Verbindung mit Strava klappt auch einwandfrei. Routen planen, geht sehr einfach auf Komoot. Bis jetzt alles TOP!!!

Super Navi ! Das neue Nyon 21, hatte schon das alte Nyon war auch super aber zu groß leider hat das neue den alten USB Mikro und nicht den neuen beidseitig brauchbaren USB - C Anschluss sonst alles super kann ich nur empfehlen.

Top Navi, top Funktionen, einfache und solide Montage am Lenker. Perfekte Routenplanung über Komoot. Bisher habe ich keine Schwachstelle gefunden.

Habe den Benachrichtigungsservice genutzt und es super geklappt. Donnerstag würde bestellt und Samstags würde geliefert. Top Ware und Top Händler.

Pro: Simple installation. Works well with Komoot. Performance functions like personal watt generation, support percentage vs individual effort. Sync function. Good route guidance from Komoot routes. Good battery usage info. Generous display size, brightness, with mostly legible performance info, Con: No interface with Garmin. Control head not big thumb friendly. Route guidance only works after you cross the initial point, it will not pick up if bypassed even if you're on the route. Remaining battery and time indicators very small. Battery/route predictive analysis function like Specialized falls short, therefore, have a good feel for your battery performance before installation. Electronic lock function an extra purchase. Overall, recommended with all of its limitations. With the Purion, battery management was a bit easier because of the ability to clearly see the remaining battery, whereas this device gives many false warnings about battery sufficiency based upon your manually selected support levels. I was hesitant at first because of its larger size from the Purion but won't go back, having used it in the Alps, Schwarzwald, and Saarforst with no navigation blips.

Zum Abgeben einer Bewertung, melden Sie sich bitte an! Wir prüfen nicht, ob der bewertete Artikel bei uns gekauft wurde.
Zuletzt angesehen